06.12.07 10:20 Uhr
 89
 

Fußball: Der AS Rom und Spitzenreiter Inter Mailand gewinnen Nachholspiele

Am gestrigen Mittwoch fanden in der Serie A zwei Nachholspiele statt. Der AS Rom setzte sich gegen Cagliari Calcio mit 2:0 (2:0) durch. Tabellenführer Inter Mailand besiegte Lazio Rom klar mit 3:0 (2:0).

Der für den AS Rom spielende Rodrigo Taddei schoss in der 28. Spielminute das 1:0 und in der 36. Minute erzielte er auch das 2:0 gegen Cagliari. Die Römer sind nun mit fünf Punkten Vorsprung auf Juventus Turin Tabellenzweiter.

Zlatan Ibrahimovic erzielte in der 22. Minute per Elfmeter das 1:0 für Inter gegen Lazio Rom. Das Tor zum 2:0 fiel in der 33. Minute durch Maicon. David Suazo (55.) traf zum 3:0. Inter führt die Serie A mit 34 Punkten an.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spitze, Rom, Mailand, Spitzenreiter
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turnen: Ex-US-Teamarzt gibt vor Gericht sexuellen Missbrauch zu
Fußball: Schock für FC Bayern - Thiago fällt wohl mehrere Monate aus
Fußball: FC-Köln-Fan zeigt Video-Schiedsrichter Tobias Welz an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2007 02:38 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der AS Rom und der amtierende Meister setzen sich also ein wenig ab. Juventus wird aber bestimmt weiter Kontakt zum Führungs-Duo halten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?