06.12.07 11:27 Uhr
 8.839
 

USA: Muss die "Sex-Lehrerin" Debra Lafave ins Gefängnis?

Die 26-jährige Debra Lafave muss sich wieder vor Gericht verantworten. Sie hatte angeblich ein intimes Gespräch mit einer minderjährigen Arbeitskollegin.

Ein Kontakt mit Minderjährigen ist während ihrer siebenjährigen Bewährung verboten. Zuletzt stand Debra Lafave vor Gericht weil sie Sex mit einem ihrer Schüler hatte der erst 13 war.

Ihr Anwalt verteidigt sie und sagt es sei nur ein Gespräch unter Kollegen gewesen.


WebReporter: xerox1000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sex, Gefängnis, Lehrer
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2007 10:31 Uhr von xerox1000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Rechtsempfinden sagt das es falsch ist aber als 13 Jähriger hätte ich wohl nicht nein gesagt =)
Kommentar ansehen
06.12.2007 11:30 Uhr von Haris Pilton
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kontakt bedeutet hier: "Sie hatte ein Privatgespräch mit einer minderjährigen Kellnerin geführt. Dafür hatte sie vom Gericht keine Erlaubnis."
Kommentar ansehen
06.12.2007 11:35 Uhr von andreascanisius
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Jaja Mein Chef sagt immer, as was die Menschen interessiert sei: Blut, Shweiß und Sperma.....
Kommentar ansehen
06.12.2007 11:38 Uhr von Haris Pilton
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Schweiß interessiert mich nicht wirklich, aber: wenn Dein Chef drauf abfährt ... Jedem das seine.
Kommentar ansehen
06.12.2007 11:39 Uhr von wayyyne
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
andreascanisius: ist dein chef pornoproduzent?
Kommentar ansehen
06.12.2007 11:43 Uhr von meisterallerklassen
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Ich wär volljährig warum hat sie sich nie bei mir gemeldet? *verdammt*
Kommentar ansehen
06.12.2007 12:10 Uhr von christianwerner
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Was zur Hölle ist eine "Sex-Lehrerin"?? BILD dir deine Meinung!
Kommentar ansehen
06.12.2007 12:15 Uhr von Todesengel_Jeanne
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
hum ich sage folgendes: dass sie in ihrem beruf weiterarbeiten darf ist schon sehr komisch, hier in deutschland würde sie ne umschulung machen dürfen zu irgentwas anderem, deswegen finde ich es unverantwortlich, dass sie, nach dem sie von einem gericht schon verurteilt worden ist, weiter arbeiten darf... wo sehen die bitte nicht die wiederholungsgefahr?
Kommentar ansehen
06.12.2007 12:38 Uhr von Jorka
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Lol Sexleherin: sowas albernes und selbst wenn, mich als Schüler hätte sowas nicht gestört. ;)
Kommentar ansehen
06.12.2007 12:39 Uhr von One of three
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
@ Todesengel_Jeanne (...): 1. Lies die Quelle bevor Du irgendetwas schreibst.

2. Dein Nick schiesst unter allen saublöden Nicks den Vogel ab.


@ Topic
Scheinbar hat es der Bewährungshelfer darauf abgesehen, die Frau inh den Knast zu bringen. (siehe Quelle)
Ein Gespräch halte ich jedoch überhaupt nicht für strafwürdig.

@ Autor
Schlecht und reisserisch geschriebene News.
Kommentar ansehen
06.12.2007 12:47 Uhr von xerox1000
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@One of three: schlecht mag sein.

Aber reisserisch???
Kommentar ansehen
06.12.2007 13:29 Uhr von PowerBobbel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die Quelle Die Quelle gibt ja noch mehr Skurrile Facts her (zur Vorgeschichte, wobei die Quelle ja für ihre Berichterstattung bekannt ist...).

Mich interessiert der psychische Knacks der hier vorliegt. Ich meine an Sexuell interessierten Erwachsenen kann´s eigentlich nicht liegen (siehe Bilder in Quelle).
Mutmaßen kann man da viel...
ich glaub als Mann kommt man(n) hinter die Gedanken dieser Frau nicht (genauso wie es öfters andersrum der Fall ist).
Kommentar ansehen
06.12.2007 13:37 Uhr von One of three
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ xerox1000: Habe es mir gerade nochmal überlegt - der Begriff "Sex-Lehrerin" stammt ja nicht von Dir. Ausserdem brauchst Du ihn ja für den Wiedererkennungswert der Frau.

Also gut - ich nehme das "reisserisch" zurück.
Kommentar ansehen
06.12.2007 14:25 Uhr von Lucky Strike
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sex-Lehrerin: klingt irgendwie nach Bildzeitungsbezeichnung für eine Lehrerin die Sexualkunde unterrichtet.

Sie hatte ein intimes Gespräch? Oh mein Gott, wo sind die Navy Seals und die B2 Bomber mit Nuklearsprengköpfen (ok letzteres fliegt wahrscheinlich die Bomben im amerikanischen Luftraum spazieren [sn berichtete ;)]

die gefährlcihsten und tödlichsten Geschlechtskrankheiten und Krankheiten, welche sich am liebsten über Geschlechtsverkehr ausbreiten bzw "Kindermütter" würden weit aus geringer ausfallen, wenn die dreiviertel der Menschheit nicht so verdammt prüde wären und sich gescheit aufklären lassen würden.
Kommentar ansehen
06.12.2007 15:08 Uhr von Bibip
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
minderjährige Arbeitskollegin???? was´n das?
Werden in den USA Lehrer mit 15 Jahren eingestellt?
Bibip
Kommentar ansehen
06.12.2007 15:11 Uhr von Bibip
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hallo Haris Pilton: der Boss hat Recht: die Triebfedern des Menschen sind nun mal: Gewalt, Sex (Fortpflanzung) und Gewinnsucht.
Bibip
Kommentar ansehen
06.12.2007 15:17 Uhr von Haris Pilton
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hallo Bipip: Dann ist also Deiner Meinung nach Gewinnsucht gleichzusetzen mit Schweiß? Naja ... wenn Du meinst. *gähn*

Haris Pilton
Kommentar ansehen
06.12.2007 15:33 Uhr von oehne
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nichts hätte mich mehr gefreut: als mit 13 so eine lehrerin zu "haben". im doppelten sinn.

für 13jährige mädels sieht das wahrscheinlich noch etwas anders aus.

aber wo ist denn bei einem gespräch das problem? und wie minderjährig ist denn die "kollegin"?
Kommentar ansehen
06.12.2007 16:18 Uhr von müderJoe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schon geil: also in der Quelle ist ja nen Bild von der. Die sieht schon geil aus, mit der hätte ichs auch gewollt!
Kommentar ansehen
06.12.2007 17:11 Uhr von Mabie
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Autor: Warst du der Schüler oder warum schreibst du in der Ich-Form?
Kommentar ansehen
06.12.2007 17:56 Uhr von DaMaster ofDesaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm Debra Lafave vor Gericht weil sie Sex mit einem ihrer Schüler hatte der erst 13 war.


ich glaube das hat dem schüler nichts ausgemacht^^
Kommentar ansehen
07.12.2007 05:16 Uhr von Mezzanin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich werde nicht müde zu betonen, dass das konzept von minderjährigkeit bis zum 18. lebensjahr zumindest einmal gründlich überdacht werden sollte.
vorallem in der heutigen zeit, in der einige kinder enorm frühreif sind und generell alle jugendlichen ein paar jahre älter aussehen als sie wirklich sind.
Kommentar ansehen
15.01.2008 07:43 Uhr von Rex8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das waren noch zeiten^^: ich denke gern an die zeit zurück als es passierte,
Ich war gut aussehend, Jung, und brauchte das Geld ;-)
ich bin froh das meine Lehrerin nie solche Anstallten gemacht haben. nach unserer Klasse ist sie in Rente gegangen^^

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?