05.12.07 21:46 Uhr
 68
 

TecDAX sehr stark - Nordex plus über elf Prozent

An der Frankfurter Börse zeigte sich der TecDAX am Mittwoch sehr stark. Der TecDAX gewann 3,49 Prozent auf 979,37 Zähler hinzu.

Tagessieger war hier der Wert von Nordex mit einem Plus von 11,6 Prozent.

Auch der Solarbereich stand heute im Fokus der Anleger. So kletterten Conergy um 10,2 Prozent nach oben. Am vergangenen Dienstag gab es noch rapide Verluste (SN berichtete). Ersol gewann 8,0 Prozent hinzu, Solarword stieg um 5,7 Prozent zu und SOLON gewann 4,5 Prozent dazu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2007 21:41 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachdem es gestern noch rapide beim TecDAX nach unten ging, konnte die Verluste am heutigen Mittwoch unerwartet wieder gut gemacht werden. Da derzeit an den US-Börsen die Kurse nach oben gehen, dürfte es morgen auch in Deutschland weiter aufwärts gehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?