05.12.07 21:33 Uhr
 71
 

Deutscher Aktienindex legt stark zu - Infineon plus über acht Prozent

An der Frankfurter Börse zeigte sich der Deutsche Aktienindex am Mittwoch, den 5.12.2007, sehr stark. Zum Handelsende notierte der DAX bei 7.944,77 Zählern, einem Plus von 1,74 Prozent.

Noch besser sah es beim MDAX aus. Hier ging es um 2,04 Prozent auf 9.879,88 Punkte nach oben.

DAX-Tagessieger war der Wert von Infineon mit einem Plus von 8,4 Prozent. Auch der Titel der Deutschen Börse zeigte sich mit einem Plus 4,6 Prozent sehr stark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Prozent, Aktie, Aktienindex, Infineon
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2007 21:31 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das es am heutigen Mittwoch für den Deutschen Aktienindex derart steil nach oben geht, war am Dienstagabend nicht zu erwarten. Scheinbar haben doch zu viele Anleger auf fallende Kurse gesetzt und wurden jetzt von dieser kleinen Rallye überrascht...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kino: Starttermin von Stephen Kings "Es 2" bekannt gegeben
Justin Bieber parkt seinen Mercedes auf Behindertenparkplatz
US-Politiker muss 21 Monate in Haft: Minderjähriger Sex-SMS geschickt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?