05.12.07 12:31 Uhr
 6.002
 

Dicke Hose: Dieb trägt Notebook in der Hose aus dem Laden

Ein Notebook ist etwas Feines. Leider kostet solch ein kleiner PC verhältnismäßig viel. Kein Problem für mich, dachte sich ein Mann Mitte August. Er besorgte sich den Rechner ohne Bezahlung aus einem Geschäft in der Bonner Innenstadt.

Doch so klein ein Notebook auch ist - um es einfach in der Hosentasche verschwinden zu lassen, ist es zu groß. Also steckte sich der Dieb das Gerät einfach in den Hosenbund. Wie er die Diebstahl-Sicherung des Computers knackte, ist unbekannt.

Die Ermittlungen waren bisher nicht erfolgreich. Daher entschied sich die Polizei jetzt dazu, ein Fahndungsfoto des Diebes zu veröffentlichen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bbastian
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Laden, Dieb, Notebook, Hose
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2007 11:53 Uhr von bbastian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bild solltet ihr euch auf jeden Fall ansehen! Dass er damit nicht aufgefallen ist, grenzt schon an ein Wunder. Vielleicht empfanden die Mitarbeiterinnen die ausgebeulte Hose auch als Kompliment und dachten gar nicht an einen Diebstahl...
Kommentar ansehen
05.12.2007 12:37 Uhr von Haris Pilton
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das Foto ist cool, aber noch cooler ist der Hinweis unter dem Bild "Groß klicken!", weil das Foto nicht wirklich größer gezeigt wird, sondern eher Werbung eingeblendet wird.

Express ...
Kommentar ansehen
05.12.2007 13:04 Uhr von müderJoe
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
na klar: das machen bei mir alle mmmh Ausländer so! Oder was denkt ihr, warum denen ihre Hosen immer so nen tiefen Schritt haben!
Kommentar ansehen
05.12.2007 13:13 Uhr von Lancelot77
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der gläserne Mensch: Na da kann der Gute ja von Glück reden, das unser Innenminister noch keine Überwachung über den neu geklauten PC hat.
Kommentar ansehen
05.12.2007 14:28 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Jeder Bulle und jeder Filialleiter weiß wie man solche Sicherungen knackt, sie binden es nur nicht jedem auf die Nase ^^
Kommentar ansehen
05.12.2007 23:17 Uhr von who_cares
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stil der News grenzwertig: Sicherlich fällt es einem bei solch einer Quelle nicht ganz leicht in einem vernünftigen Stil zu schreiben aber die Kurzzusammenfassung hier liest sich wirklich wie übelster Gossenslang und kein bisschen wie eine Nachricht.
Kommentar ansehen
06.12.2007 03:14 Uhr von Enryu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
news nicht wie eine Nachricht geschrieben: so lustig die Geschichte auch sein mag, sie ist nicht wie eine Nachricht geschrieben.

"Kein Problem für mich, dachte sich ein Mann Mitte August. Er besorgte sich den Rechner ohne Bezahlung aus einem Geschäft in der Bonner Innenstadt." so einen stil gibt es nichtmal bei der bild ;)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?