05.12.07 09:26 Uhr
 1.415
 

Türkei: Verbindung zwischen Christenmördern und Vertretern aus Politik sowie Justiz

Offensichtliche Ermittlungspannen bei der türkischen Justiz. Laut türkischen Medien bestehen Verbindungen zwischen den Christenmördern, die am 18. April drei Missionare brutal getötet haben, und Vertretern aus Politik und Justiz.

Die fünf mutmaßlichen Mörder werden der rechtsradikalen MHP zugeordnet. Vor der Tat verhielten sich die mutmaßlichen Mörder konspirativ. Sie benutzten bis zu 36 verschiedene SIM-Karten.

Laut "Milliyet" zeigt die türkische Polizei wenig Interesse daran, die Tat und mögliche Hintermänner zu erforschen. Die Zeitung begründet diesen Verdacht mit dem Versäumnis der Polizei, möglicherweise brisante Verbindungsdaten auszuwerten.


WebReporter: Schrauber
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politik, Türkei, Türke, Christ, Justiz, Verbindung
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

63 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2007 23:03 Uhr von Schrauber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die türkische Justiz erlaubt sich ganz schöne Fehler. Wie kann so etwas passieren? Wenn sie Interesse an Aufklärung haben, sollten sie gründlicher arbeiten.
Kommentar ansehen
05.12.2007 09:34 Uhr von Haris Pilton
 
+14 | -17
 
ANZEIGEN
Ich sag da jetzt mal gar nichts zu und denk mir meinen Teil. Aber ich bin auf "unsere Türken hier" gespannt, was die dazu sagen werden.
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:01 Uhr von suiweb
 
+9 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:08 Uhr von suiweb
 
+8 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:11 Uhr von murcielago
 
+11 | -9
 
ANZEIGEN
@ japan: so siehts aus.

der polizei interessiert noch nicht mal wenn sie sich gegenseitig im land abschlachten, meinst du den interessiert ein christ?

ich lass aber die diskussion darüber, sonst werde ich hier 100%ig verbannt. :-)
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:34 Uhr von Nuernberger85
 
+9 | -17
 
ANZEIGEN
UNGLAUBLICH: in der türkei is es ja schon wie in ostdeutschland!

sowas kannte ich bisher nur von der npd und ihren weggefährten...
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:35 Uhr von LoneZealot
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Schlimm: Was sollen die dazu gross sagen?

"Im Verfahren gegen die mutmaßlichen Christenmörder kommt nun der Verdacht auf, dass die Polizei von dem geplanten Verbrechen wusste, die Tat aber nicht verhinderte."

Wenn sich das bewahrheitet, dann hat das massive Auswirkungen auf allen Ebenen.
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:40 Uhr von arielmaamo
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
traurig diese Zustände: ,nach aussen wird getan, als ob die Türkei die Menschenrechtslage verbessern will, aber real tut sich nichts bzw. wird es schlimmer.
http://www.igfm.de/...[tt_news]=130&tx_ttnews[backPid]=20
Fakt ist, es gibt keine Religionsfreiheit in der Türkei.
http://www.igfm.de/...
http://www.igfm.de/...[tt_news]=798&tx_ttnews[backPid]=20&cHash=c6fee03528
Wenn es so etwas umgekehrt in Deutschland geben würde, würde die Presse massiv darüber berichten und die türkische Presse würde von "Nazideutschland" reden.
Gerade vor kurzem ist auch eine Kirche abgerissen worden.
Man stelle sich vor umgekehrt würde hier eine Moschee abgrissen.
Wann verbessern sich die Zustände mal dort ?
Aber die Minderheiten dort haben keine Lobby und auch keine deutschen Politiker sprechen dies mal an.
Da sollte auch ein Herr Özdemir (Grüne) mal seinen Mund aufmachen.
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:45 Uhr von sailing-power
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Staat und Religion müsen getrennt sein. Selbst in Deutschland hat die Kirche noch zu viel Einfluß.
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:57 Uhr von Goofy2666
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
blödsinn "Wenn sich das bewahrheitet, dann hat das massive Auswirkungen auf allen Ebenen."

von wegen, wenn dem so sein sollte, dass politiker und die justiz da auch die finger mit im spiel hatten, dann wird das ganz schnell und stillschweigend unter den teppich gekehrt.

stellt sich einmal mehr die frage, wann es der rest der welt kapiert, dass deutsche nazis im vergleich zu denen anderer länder wie kindergartenkids wirken.
aber oh, ich vergaß, das darf man ja als deutscher gar nicht öffentlich kund tun, sonst ist man ja auch ein nazi...
Kommentar ansehen
05.12.2007 11:04 Uhr von LoneZealot
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
@ sailing-power: "Staat und Religion müsen getrennt sein. Selbst in Deutschland hat die Kirche noch zu viel Einfluß"

Und dann? Die einzigen Staaten der Welt in denen Staat und "Kirche" nicht getrennt sind , sind die moslemischen Staaten.

Äusser deinen Vorschlag mal in die Richtung, in Deutschland ist das unnötig.
Kommentar ansehen
05.12.2007 11:09 Uhr von boz
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
alle bestraffen wenn die: Behauptungen bzw.Anschuldigungen sich als sich als richtig erwiesen wird.Den auch hier wie bei fall marco ^^ sind die unschuldig wenn es nicht nachgewiesen wird so bald es aber nachgewiesen wird das sie schuldig seiein sollen können sie von mir aus erhängt werden, wie die Kinderschänder(marco) auch.
Man sollte auch den grüchten nachgehen das die getötet Kinderschänder wahren muß aber auch nicht stimmen nur weil es einige viele beispiele gibt .Zum Glück sind nicht ALLE so..

.. denk-mit.info/kirche/kinderschaenderskandale.html
.. kreuz.net/article.4467.html
.. revo.org/60/deutsch/ausgaben/20/revo20.html

Ich werde in Zukunft nix von web"reporter" Schrauber mehr schreiben ..weil das auffällt was er hier macht^^
ihr könnt ihn ja folgen (schafsvolk:D) ich springe ab.
Der Charakter eines Menschen sollte in Vordergrund stehen nicht die Rasse oder Religion ENDE
Kommentar ansehen
05.12.2007 11:17 Uhr von boz
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@ suiweb. das geht durch ist ja auch hier in BRD^^: @ suiweb

Ist schon nicht zu akzeptieren, aber irgendwie habe ich die ganze Zeit doch an Solingen, Mölln, Rostock usw denken müssen...

... komisch...
Kommentar ansehen
05.12.2007 11:38 Uhr von Nuernberger85
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@japan dann erkundige dich mal, was für einen dreck am stecken v.a. die npd-politiker haben, die in den jeweiligen landtagen sitzen!brauchst nich glauben, dass die mit 15 nur mal nen joint geraucht haben!

und schon mal was von den ganzen camps gehört, in denen deutsche kinder (kindergarten/grundschulalter) rumlaufen und sich mit dem hitlergruß begrüßen?!kennste wahrscheinlich nich...kannst ja mal raten von wem sowas ausgeht!

und ich weiß ja nich was du für türken-komplexe besitzt...aber irgendwie scheinste ja ganz schön besessen davon zu sein!

und tolle geschichte mit den vergewaltigungen!dann pass mal lieber auf auf deine frau, falls ein türke in deiner nachbarschaft wohnt!sind ja alle so!
Kommentar ansehen
05.12.2007 11:45 Uhr von Audi88
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
@ Schrauber: es sind 2 neue türkennews online, hast du die schon gefunden, ich denke ja oder? kannst sie dann gleich einliefern, nicht vergessen, danke! ps: du bist ein opfer!
Kommentar ansehen
05.12.2007 11:50 Uhr von *50CeNT*
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
jeden tag aufs neue: macht halt gleich ne neue rubrik auf mit dem titel Türkei -.-
Kommentar ansehen
05.12.2007 11:55 Uhr von Audi88
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
wollen: die türken den shortnews-Rekord brechen?

nein das machen die deutschen für die türken, aber danke.

komm negativ points komm
Kommentar ansehen
05.12.2007 11:55 Uhr von sailing-power
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ LoneZealot: Du scheinst mein Posting nicht verstanden zu haben.

darin stand das AUCH in Deutschland noch zu viel Einfluß ist. Siehe aktulle Verhandlungen wegen des Ladenschlußgesetzes von Videotheken, das in NRW wegen der Kirche gekippt ist. Das Religion und Kirche FAST nur in moslemischen Staaten zusammengehören ist irrelevant. Fakt ist, das es in der Türkei so ist.
Kommentar ansehen
05.12.2007 11:57 Uhr von Vandemar
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@JapanExtrem: hast du mir nicht erst kürzlich vorgehalten, nicht richtig hinzugucken, was andere schreiben würden? nicht ohne grund empfahl ich dir dazu, dir mal an die eigene nase zu fassen.

"Achja was die Kindergärten / Grundschulen angehen ..."

wo schrieb der von dir angesprochene user, dass es sich um geschehnisse in kindergärten oder grundschulen handeln würde? richtig: nirgendwo. "kindergarten/grundschulalter" heißt: kinder in einem alter, in dem diese für gewöhnlich noch die grundschule oder den kindergarten besuchen.

der von dir gewünschte "beweis" findet sich zum beispiel auf folgender seite:
http://daserste.ndr.de/...

aber das ist bestimmt für dich jetzt wieder "feindpresse", ergo: hetze.

LOL
Kommentar ansehen
05.12.2007 12:14 Uhr von edi83
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@lonezealot: wie bitte? schau dir doch mal bitte europa an. bis auf frankreich sehe ich kein staat, indem staat und religion getrennt ist.
Kommentar ansehen
05.12.2007 12:20 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Löl* und weitere Kritiker-Komments zu lsen hoffentlich...
Kommentar ansehen
05.12.2007 12:25 Uhr von edi83
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@japanextrem: schön das du einen doberman hast. denkst du der kann auch fliegen, wenn mal der richtige trüke vor ihm steht?

aber du verstehst es offenbar nicht. idioten gibt es überall. deutschland ist nicht perfekt. und du als arische überrasse auch nicht. sonst hättest du kinder und keinen hund. is aber ne andere geschichte.

zum thema: ich schließe mich dem comment eines vorgängers an. wenn sich das ganze erhärten sollte, dann wird es dem polizeichef aber heiß zugehen. das die mhp dahinter steckt ist klar. das ist die npd oder die dvu in deutschland.

mich wundert nur, dass die ganzen atheisten so großlaut zu wort melden, wenn christen auf der erde sterben. alle anderen menschen sind ihnen egal. das nenne ich mal wieder ne heuchlerei! aber wir sind es ja gewohnt
Kommentar ansehen
05.12.2007 12:27 Uhr von LoneZealot
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ edi83: Dann sollten Leute wie du vielleicht sonntags und an christlichen Feiertagen arbeiten, ohne Feoertagszulage.

Mir solls gleich sein.
Kommentar ansehen
05.12.2007 12:30 Uhr von Vandemar
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Japanextrem: "Ich nehme es genau so wie er es geschrieben hat."

ich auch.
und eben deshalb lese ich es so wie Nürnberger85 es auch meinte. sonst hätte er/sie nämlich geschrieben: "und schon mal was von den ganzen grundschulen und kindergärten gehört, die camps veranstalten, in denen ....."

aber wie üblich lesen natürlich alle anderen es verkehrt, nur du liest es richtig.

kannst du mir netterweise dann auch mal ein posting zeigen, in dem ich BILD oder eine andere "zeitung" als das titulierte, was du mir da nachsagst? dummerweise wirst du nichts finden, wieviele postings von dir hingegen möchtest du präsentiert haben, in denen du medien, die etwas negatives über "rechte" (korrekt wäre: "rechtsextreme") berichten, der hetze und lüge bezichtigst (tichwort: "systempresse")?

meinetwegen können BILD, Frankfurter Rundschau, FAZ. Welt .. oder welche zeitung auch immer so viel über dein feindbild nummer eins (türken) schreiben, wie sie wollen. daran, dass ich einen EU-beitritt der Türkei in ihrem jetzigen zustand ablehne, die MHP für einen faschistoiden haufen ähnlich der NPD halte .... ändert das nichts. aber für dich bin ich ja ein "linker", der muss automatisch alle Türken lieben, den Islam ganz toll finden und die Türkei als geeigneter für eine EU-Mitgliedschaft empfinden als zum beispiel Dänemark .... LOL
Kommentar ansehen
05.12.2007 12:32 Uhr von edi83
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@japandummschwätzer: in welchem land werden kirchen durch steuergelder restauriert?
in welchem land gibt es religiöse feiertage?
in welchem land gibt es religionsunterricht?

also mach dich nicht lächerlich mit der aussage, in deutschland wäre der staat von der kirche unabhängig.

die lobby der kirche ist ja fest in die cdu integriert.

und seit wann setzt sich den die achso gute deutsche regierung für die multikulti religionsgemeinschaft ein? seit wieviel jahren denn? in der türkei steht auch vieles im gesetz. aber was auf dem papier steht, muss noch lange nicht umgesetzt werden. damit prangerst du doch die türkei immer wieder an. schau erst auf dein eigenes land!

der vietnamkrieg hatte auch nichts mit religion zutun. und? war das besser? der erst golfkrieg ebenso. als ob die gier des menschen von der religion abhängen würde.

Refresh |<-- <-   1-25/63   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?