04.12.07 21:59 Uhr
 2.043
 

Türkei: Regierung will über das Aussehen des Nikolaus diskutieren

Für untragbar hält der türkische Kulturminister, Ertugrul Günay, dass der Nikolaus einen roten Mantel mit Kapuze trägt. Er möchte deshalb das Image des Nikolaus weltweit ändern.

Ein "südländischer" Weihnachtsmann wird hier favorisiert. Auch soll er dann gelegentlich mit dem Surfbrett unterwegs sein. Im Kultur-Ministerium wird schon an dem neuen Image gearbeitet.

Der Grund für die Empörung Günays ist, dass der Nikolaus ursprünglich aus der Mittelmeergegend stammt und deshalb der dicke, rote Mantel unangebracht ist. Günay behauptet, dass die westliche Welt den Nikolaus "entführt" hat. Besonders zählt er hier die USA und Coca-Cola dazu.


WebReporter: Schrauber
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Türkei, Regierung, Regie, Türke, Aussehen, Nikolaus
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erfurt: 16-Jährige bewirft Baumpflegearbeiter mit Eiern
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

54 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2007 21:56 Uhr von Schrauber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich! Diesem lustigen Völkchen fällt auch immer wieder was neues ein. Die sind sich auch für nichts zu schade.
Kommentar ansehen
04.12.2007 22:21 Uhr von Taruper
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Surfer Nikolaus: Sollte sich Herr Günay doch glücklich schätzen, dass der so westliche Nikolaus zumindest die Farben der Türkischen Flagge trägt.

Kann mir kaum vorstellen, dass sich dies in der Türkei durchsetzen würde.
Kommentar ansehen
04.12.2007 22:24 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Er will das Image weltweit ändern? Also das stell ich mir jetzt sehr interessant vor, wie will er das denn schaffen? Die jetzige Figur hat sich doch eingebürgert dagegen wird er auch nix machen können.. Da kann er gleich versuchen das allgemeine Wort für Papiertaschentuch (Tempo) mal eben in Nasenpapier zu verändern..
Junge junge manche Menschen können aber auch auf komische Ideen
Kommentar ansehen
04.12.2007 22:34 Uhr von jsbach
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Als Kulturfan veschlägt: es mir die Sprache. Was wollen die denn. Der Nikolaus war 325 n Chr. Bischof von Myrna, in der Nähe von Antalya und das liegt doch in der Türkei?
Selbst schon mal besichtigt.
Also warum die Intoleranz. Mohammed war da noch gar nicht auf der Welt. Ob der nun eine rote Mütze trug... ist doch egal wie sonst was aber mit Surfbrett o.ä. naja PR
Kommentar ansehen
04.12.2007 22:35 Uhr von Vasqez
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Seltsam: Das jemand aus dem osmanischen Kulturkreis, aus dem der Nikolaus ja schließlich kam, jetzt versucht durch sinnlosen aktionismus eine Imageverbesserung durchführen will.
Das errinert mich doch schon sehr an allzu "westliche" Methoden...
Kommentar ansehen
04.12.2007 22:43 Uhr von blub
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Es gibt wichtigeres: Nun mal im ernst. Die Türkei sollte sich um ernstere Themen sorgen statt sich um das Aussehen des Nikolaus zu kümmern.
Aktuell angebracht wäre z.B. das Thema Marco W. Wie kann man die Geschichte nur so weit hinauszögern. Die Richter machen Urlaub und der Typ gammelt im Gefängnis herum.
Es wird Zeit, dass endlich die Wahrheit ans Licht kommt. Ich kann das leidige Thema Marco W. nicht mehr hören.

Achja, was das Thema Nikolaus angeht.....mir ist es egal wie er aussieht. Den gibt es ja sowieso nicht :-) Alles nur ein PR Gag.
Kommentar ansehen
04.12.2007 22:54 Uhr von Nuernberger85
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
jedem das seine: "sollen sie sich um marco kümmern!"als ob sich jeder um ihn kümmern sollte jetzt!

er is kultusminister und besitzt nicht die gefängnis-frei-karte!

und zur news:
is den deutschen wohl zu revolutionär oder wie....damit kommt der westen gar nicht klar, wenn der nikolaus so freizügig rumläuft!immer muss man hier alles verhüllen! ;)
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:04 Uhr von Audi88
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
bir_osmanli_tr: HAHAHA der war gut :)
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:06 Uhr von Audi88
 
+6 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:18 Uhr von Leftfield
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Audi: Also ich laufe in der Türkei nicht mit T-Shirts rum auf denen DEUTSCHLAND steht!

Die jenigen die sich angesprochen fühlen wissen bescheid.
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:50 Uhr von edi83
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
ich finds gut: dass man den mann mal so darstellt, wie er auch wirklich ist bzw. war. is halt schade, dass es deutschland nicht eingefallen ist. sonst wäre es ne geniale idee und der bringer der idee würde bestimmt den nobel-preis bekommen. aber die türken haben halt mal nichts anderes zutun. es tut ihnen bestimmt auch sehr sehr leid, dass sie die idee den anderen weggeschnappt haben. aber einmal kann man das ja noch durchgehen lassen.

wer ironie findet, darf sie behalten :D
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:53 Uhr von Nuernberger85
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Leftfield: ach du bist der, der da immer OHNE deutschland-t-shirt in der hotelanlage rumläuft!
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:02 Uhr von smokeout
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
auch wenn der nikolaus seinen ursprung im mittelmeerraum hat; wenn er hier "Saison" hat ist es kalt. und daher ist jawohl gegen den mantel nichts einzuwenden ;)
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:08 Uhr von andreascanisius
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Meine Güte Warum sehen der Nikolaus und der Weihnachtsmann eigentlich gleich aus? Da sollte man mal schauen, ob er seine Nebeneinkünfte auch angemeldet hat... ;)


PS: Dann sollen die Halt ihren Osman-laus machen, is mir doch egal.
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:10 Uhr von snm
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
herrlich: Nicolaus auf dem Surfbrett. Das nenne ich mal eine interessante Idee. Aber wie bekomme ich dann ganzen die Süßigkeiten in die Badelatschen?


Deutschland: Petra Pau fordert das der Weihnachtsmann in Zukunft nur noch am 23.12. arbeitet oder Nachtzuschläge für die Geschenkezustellung bekommt. Auch über einen Mindestlohn muss nachgedacht werden. Gute Wünsche allein rechtfertigen nicht die harte Arbeit während der viel zu kurzen Saisonarbeit.
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:14 Uhr von andreascanisius
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Oder sie nähen ihm nen Halbmond und nen Stern auf. Und nennen ihn Patriotlaus....
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:15 Uhr von Borgir
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
einen unsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen....müssen die mit allen mitteln versuchen, vom fall marco abzulenken?
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:32 Uhr von andreascanisius
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ey BIR...entscxhuldige mal aber das mit dem Nikolaus ist doch mal wieder ein riesen Schwachsinn. Wahrscheinlich nun ne Ente.

Ich meine. Haben die denn keine anderen Probleme?
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:41 Uhr von zenluftikus
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
@Bir_osmanli_TR: und du solltest mal deine Paranoia behandeln lassen.

Und sollen jetzt alle News erst von dir abgesegnet werden? - Da diese nachricht existiert, darf sie auch veröffentlicht werden, oder?
Und wenn dich der Kommentar stört, meinetwegen. Aber zufällig darf man seine Meinung noch sagen - sogar du, edit, audi88 und wie alle heißen die bei jeder News sofort auf den Deutschen rumhacken.
Also schraubt mal eure Aggressionen wieder ein wenig zurück...das geht einem einfach langsam auf den Sack.

Zur news: Kann jedes Land den Nikolaus darstellen wie er mag, meinetwegen auch mit grüner Zipfelmütze und Lendenschurz. Aber weltweit ändern, ist ein wenig zu hoch gegriffen....
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:52 Uhr von Gunny007
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
unglaublich: und wenn er geschichtlich sogar recht hat, was fällt diesen fuzzis zur zeit eigentlich noch ein?
die wollen anscheinend mit aller macht in die EU.
Kommentar ansehen
05.12.2007 01:45 Uhr von 5734
 
+5 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.12.2007 01:51 Uhr von 5734
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.12.2007 01:53 Uhr von 5734
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.12.2007 02:41 Uhr von Mezzanin
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
warte, warte, warte: "zB, der Nicolaus alias. Weihnachtsmann, trägt einen roten Mantel, und hat zehn fliegende Rehntiere einer von denen heist Rudolf, er kommt aus dem Nordpol, er kam dursch den Kamin usw. das ist der Nicolaus wie ihr ihn kennt,"

der Nikolo ist NICHT gleich der Weihnachtsmann.

Zitat:
"Kurz gesagt ist Nikolaus ein Heiliger, der damals als Bischof in Kleinasien lebte. Er spendete Hilfe an Kinder und Hilfsbedürftige. Der Weihnachtsmann dagegen ist eine Märchenfigur, die mit einem Rentier-Schlitten durch die Luft fliegt. Der Nikolaus hat mit dem Weihnachtsmann eigentlich nichts zu tun."

Artikel: http://www.tuerlings.de/...
Kommentar ansehen
05.12.2007 05:39 Uhr von posso64
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
@ 5734: Der Titel
´Verbesserung Rechtschreibfehler!!!´
sollte ein Witz sein, oder?

@ alle Türken in Deutschland,
denen dieses Schei.-Land auf den Sack geht, sollen doch gerne in ihr Heimatland zurückgehen und unseren Nikolaus in Ruhe lassen. Das Original könnt ihr gerne behalten!

Refresh |<-- <-   1-25/54   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?