04.12.07 20:46 Uhr
 239
 

Fußball: Valerien Ismael wird von Hannover 96 sportärztlich untersucht

Der Wechsel von Bayern Münchens Valerien Ismael zu Hannover 96 nimmt konkrete Formen an. In dieser Woche soll der französische Abwehrspieler bei den Niedersachsen sportärztlich untersucht werden.

Nach der Untersuchung wollen die Manager der beiden Vereine ein Verhandlungsgespräch führen. Hannover 96 will keine Ablösesumme für den 32-Jährigen zahlen. Bayern zahlte 2005 acht Millionen Euro für Ismael an Werder Bremen.

Der Innenverteidiger spielte nur einmal in den vergangenen 18 Monaten für die Bayern in der Bundesliga. Im Mai 2006 zog sich Ismael einen Schien- und Wadenbeinbruch zu. Danach war er bei Ottmar Hitzfeld nur noch zweite Wahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hannover, Hannover 96
Quelle: www.fussball-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2007 20:30 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angeblich verlangt der FCB eine Ablösesumme von 200.000 Euro. Hannover ist ja auch noch an Schalkes Gerald Asamoah interessiert. Die Niedersachsen rüsten auf.
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:19 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: aufrüsten ist gut gesagt...ismael und asamoah sind wohl beides spieler, die bei ihren vereinen mehr oder weniger auf dem abstellgleise stehen....
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:57 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
200000 Euro: ist das nicht einfach lächerlich wenig? auch wenn er fast nicht gespielt hat sollte doch ein siebenstelliger betrag drin sein.
Kommentar ansehen
05.12.2007 08:48 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm Schade um Valerien Ismael, ist ein guter Spieler, jedoch durch die heftige Verletzung kam er nicht mehr ins Team zurück, wünsche ihm viel Glück in Hannover.... so long

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?