04.12.07 20:17 Uhr
 2.221
 

Schweiz: Wer bei der EM auf die Toilette muss, soll zwei Franken zahlen

Um bei der Euro 08 nur zahlende Gäste und keine Passanten auf der Toilette zu haben, will die Geschäftsführerin des Schweizer Cafetier-Verbandes (SCV), Johanna Bartholdi, eine "Pinkel-Gebühr" einführen.

Demnach sollen Fußballfans, die nur die Toilette besuchen wollen und nichts verzehren, je Toilettengang zwei Franken bezahlen. Ob dieses dann durch Drehkreuze oder Personal überwacht werden soll, ist unklar.

Aber auch die Kaffeepreise werden jetzt schon einmal angehoben, damit bis zur EM in Österreich und der Schweiz die Geschäftsleute auch einen richtigen Gewinn machen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schweiz, EM, Toilette, Franke
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2007 20:37 Uhr von jsbach
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Liest sich zwar kurios: aber für den Benutzer und der mal dringend "muß" eine Frechheit. 1,20 Euro für einmal "Erleichterung", die haben doch nicht mehr Alle. Muss da an meinen verstorben Schwiegervater denken.....Früher vorm WK II und danach haben wir nach Nürnberg zum Club immer eine leere Wärmflasche mitgenommen und dann.....
Aber jetzt vermutlich nicht mehr möglich :))
Kommentar ansehen
04.12.2007 20:41 Uhr von kleiner erdbär
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
igitt und wir wissen doch alle ganz genau, was die "leicht angetrunkenen" fussballfans dann machen:
"wie bezahlen? bin doch nich doof...da is ne hauswand..."

klassischer fall von eigentor, liebe schweizer.....
Kommentar ansehen
04.12.2007 20:48 Uhr von jsbach
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@"Kleiner Knut": hast schon Recht, aber such mal im vollbesetzten Stadion eine Hauswand. Aber nur weil es in dieser Rubrik steht: "Was machen den kleine Bären dann?" :))
Kommentar ansehen
04.12.2007 21:24 Uhr von _BigFun_
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Wer da hinfährt ist dann doch selbst schuld - kommt ja nicht nur der Pullerpfand(PP) sondern noch Maut usw usw - sind doch nur Touristenfallen diese Länder
Kommentar ansehen
04.12.2007 21:41 Uhr von weedalicious
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@ Bewerter von BigFUn: Warum zum Teufel gibt ihr ihm ne schlechte bewertung ? Kann hier niemand mehr seine Meinung sagen, ohne gleich dumm ins negative bewertet zu werden ? Kindergarten hier ...
Kommentar ansehen
04.12.2007 21:44 Uhr von kleiner erdbär
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ jsbach: glaub, da gehts nich ums stadion, sondern um die fan-meilen ... ins stadion kommen nämlich normalerweise keine passanten rein... ;o) ...


...und zu deiner frage:
ich als "bären-mädchen" tu mir da eher schwer mit dem gegen-die-wand-pinkeln... *g*
Kommentar ansehen
04.12.2007 22:13 Uhr von Vision5
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nichts neues: Das gab´s bei der Streetparade in Zürich auch schon, die ganzen Cafes und Restaurants entlang der Strecke haben alle zwischen 1 und 2 Franken verlangt...
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:15 Uhr von Audi88
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
omg: wie peinlich ist das denn, das ist doch was natürliches wenn man muss dann muss man eben.
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:59 Uhr von Nuernberger85
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
2 franken: wenn ich da als franke hinfahre kann ich dann auch einfach 2 meiner kumpels hergeben?! "da haste 2 franken" :)
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:22 Uhr von Borgir
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
die spinen ja: irgendwann haben sie es geschafft und die leute schauen sich die spiele zu hause an....wucher-eintrittspreise, wucher-getränke-und-essenspreise und jetzt noch der klo......unfassbar....irgendwann spielen sie vor leeren rängen oder einfach gar nicht mehr, weil die fans sich nicht mehr abzocken lassen...
Kommentar ansehen
05.12.2007 07:12 Uhr von Shorty83
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
oder: die türken verlieren und verprügeln nachher wieder die gegner ;)

@topic: Der Preis ist echt ein wenig übertrieben, aber im Notfall wird man das wohl zahlen, denn irgendwo muss man ja den druck ablassen. Und das bei solchen Veranstaltungen Geld gemacht wird wo es nur geht, ist ja nun wirklich nichts neues...
Kommentar ansehen
05.12.2007 07:33 Uhr von Jammalappen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und? wenn Du in DE irgendwo einkehrst und nichts verzehrst zahlst Du auch.

Und neu ist das in CH auch nicht - Züri-Fäscht 2007 musste man auch zahlen

btw:
"Aber auch die Kaffeepreise werden jetzt schon einmal angehoben, damit bis zur EM in Österreich und der Schweiz die Geschäftsleute auch einen richtigen Gewinn machen."

Wo bitte steht das im Artikel? Ich kann nur höhere Einkaufspreise lesen...
Kommentar ansehen
05.12.2007 07:39 Uhr von moloche
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
typisch: südländische Abzockerkultur
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:24 Uhr von vst
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kleiner erdbär: mit urinella der stehpinkelhilfe für die frau müsste es gehen :-))
Kommentar ansehen
05.12.2007 14:31 Uhr von Sergen2000
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Shorty83: deine sinnlosen und unsachlichen kommentare kannst du für dich behalten!
Kommentar ansehen
05.12.2007 15:25 Uhr von bajazzo_01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liest sich zwar kurios Statt Wärmflasche......, wie einst verwendet, ist ein Condom besser und problemloser zu verwenden......;-)
......reinge....., Knoten gemacht und bei nächst- bester Gelegenheit entsorgt......, aber natürlich UMWELTFREUNDLICH......;-))))
Kommentar ansehen
06.12.2007 06:54 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kondomkatheder: Es gibt übrigends für Männer einen Überstülper mit Schlauchanschluss für einen Urinbeutel - in jedem Medizinischen Fachgeschäft erhältlich.
Kommentar ansehen
06.12.2007 16:02 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mag es in den Stadien dann stinken das meiste wird in die Ecke gepinkelt!
Bibip
Kommentar ansehen
06.12.2007 17:14 Uhr von Jake117
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kleiner erdbär: zufällig weiss ich, das es bei uns zu DM-zeiten mal 1000.- kosten sollte wenn man öffentlich uriniert. ich mag mir gar nicht vorstellen was es HEUTE kostet, und da in der schweiz eh alles TEUER ist...

wer sich abrippen lässt - selber schuld!

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?