04.12.07 19:38 Uhr
 1.124
 

Jessica Schwarz: "Treue ist was für Tauben. Und Schwäne"

Die 30-jährige Jessica Schwarz hält von Liebestreue in einer Partnerschaft nicht allzu viel. "Treue ist was für Tauben. Und Schwäne. Das sind monogame Wesen", sagte die Schauspielerin in einem Interview mit der Zeitschrift "Brigitte".

Jessica ist der Meinung, dass Besitzdenken nicht gerade gesund für eine Partnerschaft ist. Für eine feste Liebesbeziehung hält sie sich übrigens für "zu turbulent". Übrigens hatte sie eine längere Beziehung mit Daniel Brühl. Nun gab sie ein Statement zu ihrem Single-Dasein ab.

Frisch verliebte Menschen haben für sie zum Teil noch sehr viel mit Neandertalern gemeinsam, so sei auch ihre Unschuld zu erklären.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwarz, Schwan, Treue, Jessica Schwarz
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2007 21:55 Uhr von blub
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Respekt ! Endlich mal jemand der ehrlich die Meinung sagt !

In dieser heuchlerichen Medienwelt wird so viel gelogen, dass sich die Balken biegen. Ich finde auch, dass "Treue" nur dazu da ist um finanzielle Vorteile des Partners auszukosten und andere vor Übergriffen geiler Menschen zu schützen. Früher lebten die Menschen ja in saus und braus und vergnügten sich mit jedem der einem gegenüber stand. Freie Liebe für alle .... das Leben kann so berauschend schön sein :-) Die Tiere machen es uns ja vor. Die Gene des Menschen sind zu 99% gleich.
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:03 Uhr von Mezzanin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@blub: ja, aber wie im artikel erwähnt gibt es ja auch Tiere die ihr Leben lang zusammen bleiben.
Ich denke Menschen sind zu beidem Fähig und wenn man eine offene Beziehung führen möchte ist das okay wenn beide einverstanden sind.
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:28 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich bin weder taube noch schwan und trotzdem treu....
Kommentar ansehen
05.12.2007 09:50 Uhr von vst
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ich bin nicht: jessica und trotzdem nicht treu
:-)
Kommentar ansehen
05.12.2007 09:55 Uhr von Mystiria
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mag sein dass es für sie das Beste ist, eine offene Beziehung zu führen. Wenn beide Partner mit dieser Situation zurecht kommen, ist es auch vollkommen legitim.

Dennoch finde ich, dass man den besten Sex dann haben kann, wenn man in einer festen Beziehung lebt und die Wünsche und Bedürfnisse des Partners bekannt sind. Darum habe ich auch gar nicht den Gedanken, Sex mit jemand anderem zu haben - ich kann mich in meiner Partnerschaft voll und ganz ausleben. Ich spreche natürlich nur für mich und finde es ok, wenn andere Leute andere Neigungen oder Ansichten dazu haben.

Ich finde auch, dass es einem ein schönes Gefühl gibt, zu zweit durch dick und dünn zu gehen und immer jemand an seiner Seite zu haben. Ich fühle mich dadurch sicher und wohl. Wenn man sich genügend Freiraum für eigene Aktivitäten und Luft zum Atmen lässt, ist es noch schöner. Ich würde das nie nur wegen Sex aufs Spiel setzen.
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:21 Uhr von Spawn18
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nur noch nicht den: Richtige gefunden, dann ändert sich das ganz schnell.
Kommentar ansehen
05.12.2007 17:15 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
alles klar: Dann weiß auch jeder wer für die Trennung von Brühl und Schwarz verantwortlich ist.
Aber gut so. Wenn ich sie mal in einer Hotellounge treffe weiß ich was ich zu tun habe.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?