04.12.07 15:55 Uhr
 1.320
 

US-Zeitung kürt dümmste Promis - Lindsay Lohan auf Platz eins

Schauspielerin Lindsay Lohan ist in der Liste der dümmsten Menschen aus Hollywood, veröffentlicht von der Zeitung "New York Daily News", auf Platz eins gelandet. Die Dummheit, welche für diese Liste qualifiziert, habe aber nichts mit dem IQ zu tun, so die Zeitung.

Entscheidende Faktoren bei der Wahl waren vor allem interessantes Verhalten unter Drogeneinfluss und schlecht getroffene Lebensentscheidungen. Lohan wurde unter anderem aufgrund eines Gefängnisaufenthalts von 84 Minuten, einer Entziehungskur und wegen ihrer schlechten Filmwahl Erste dieser Liste.

Hinter Lindsay Lohan platzierte sich Kim Kardashian, Star einer Reality-TV-Sendung. Diese belegte den zweiten Platz aufgrund eines aufgetauchten Sex-Tapes, welches aber niemanden zu interessieren schien. Auch weit vorne rangieren Shia LaBeouf, Kiefer Sutherland und Britney Spears.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Platz, Zeitung, Lindsay Lohan, Prominent
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2007 16:09 Uhr von Enny
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
jepp: Sie hat sich eine schöne Hollywoodkarriere kaputtgekokst. Und sie hatte alles.
Aber wenn das Umfeld nicht stimmt geht man in Hollywood schnell unter. Ist ja bei Spears genauso.
Hilton ist zwar die dämlichste von allen, aber die hat das Glück mit einen goldenen Löffel im Mund geboren zu sein.
Kommentar ansehen
04.12.2007 16:23 Uhr von winfer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber wen interessiert denn schon was irgendwelche Magazine um sich zu profilieren und die Auflage zu erhöhen über sonst wen schreiben? Is wohl genauso bedeutend wie die Meinungen irgendwelcher "Promiexperten" die sich auch nur profilieren wollen und zu alles und jedem ihren Senf dazugeben müssen (und dabei Gott sei dank immer nen lustigen und hilfreichen Spruch auf den Lippen haben). Was würden wir (und die "Prominenten") nur ohne sie machen...
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:35 Uhr von andreascanisius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Also wer es schafft, dass rund um die Welt über einem geredet wird, kann so dumm nicht sein.

Und intelligente Eltern bringen in den seltensten Fällen dumme Kinder zur Welt. Faul vielleicht, aber nennenswert unintelligenter? Glaube ich nicht.
Kommentar ansehen
05.12.2007 09:47 Uhr von vst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich küre hiermit den: dümmsten artikel in der dümmsten zeitung der usa.

und - tatatataaaaaa - der erste preis geht an:
die New York Daily News, mit der liste der dümmsten menschen aus hollywood.

herzlichen glückwunsch für diesen schönen preis.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?