04.12.07 15:07 Uhr
 623
 

Neuer Fiat Bravo: Klein, aber stark

Dank 150 PS aus dem kleinen 1,4 Liter-Turbo-Motor (T-Jet) ist der Fiat Bravo in seiner neuesten Version nun ziemlich flott unterwegs. Beim schnellen Beschleunigen hilft ein Drehmoment von 206 Nm bei 2.000 Umdrehungen. Diese Kraft kann kurzzeitig dank "Overboost"-Funktion auf 230 Nm erhöht werden.

Im Innenraum bietet der Fünftürer den in dieser Klasse üblichen Komfort. Besonders gut weg kommt der Bravo in Sachen Sicherheit: ABS, ESP, ASR und sechs Airbags sind serienmäßig verbaut. Ein Negativaspekt ist aber der hohe Verbrauch bei allzu sportlicher Fahrweise.

Erhältlich ist der Fiat Bravo mit dem 1,4 Liter-T-Jet-Motor und 150 PS ab 20.100 Euro.


WebReporter: _speznaz
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Klein, Fiat
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2007 13:50 Uhr von _speznaz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Typisches Auto für junge Leute, klein flott, sportlich und nicht allzu teuer. Dazu die Qualität die bei Fiat mittlerweile ganz gut ist.
Kommentar ansehen
04.12.2007 15:25 Uhr von Blackman1986
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man sich aber den Wertverlust ansieht gebe ich lieber 3000€ mehr für einen Audi A3 oder einen 1er BMW aus.
Kommentar ansehen
04.12.2007 15:35 Uhr von PruegelJoschka
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ABS, ESP, ASR und 6 Airbags = 1350kg. Und das bei einem Bravo. Jeder Golf2 mit 100PS macht den Bravo platt. Das ist echt hart.
Kommentar ansehen
04.12.2007 15:58 Uhr von _speznaz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@blackman: da muss ich dir zustimmen, ich steh persönlich auch eher auf deutsche autos...
Kommentar ansehen
04.12.2007 16:09 Uhr von Fesco
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
fiat =: Fehler In Allen Teilen...
aber ich denke das der kleine bestimmt schon gut abgeht...
Kommentar ansehen
04.12.2007 17:43 Uhr von IT-B@SICS
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Für das Geld: bekomm ich schon einen sehr gut ausgestatteten Fabia...
Kommentar ansehen
04.12.2007 17:48 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@pruegel joschka: also ein golf3 gti 2.0 braucht über 10sek auf 100 , der 2er als g60 (160ps) über 8sek. mal nicht übertreiben....

trotzdem würde ich niemals die alte hässliche schüssel gegen den bravo vergleichen :-)
Kommentar ansehen
04.12.2007 20:13 Uhr von Jimyp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@PruegelJoschka: Und jeder Unfall macht den Golf2 platt. Mehr Sicherheit kostet nun mal auch mehr Gewicht!
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:29 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja eigentlich ein ganz schönes auto - und die leistung geht auch einigermassen i.o. ... aber wie bekannt: mit der qualität steht es bei fiat nicht wirklich zum besten :-( ...
Kommentar ansehen
05.12.2007 17:18 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da fahre ich lieber nen schrottreifen Audi ^^: Fiat is irgendwie...naja...

Ihr kennt doch diese Amerikanischen Karren auf denen hinten drauf steht "Monymaker" oder sowas...

Beim Fiat müsste stehen "Harz 4 rules!" oder..."Fahr auf, ich brauche das Geld!" oder sowas in der Art...

Naja...ich beende dann mal meinen Auswurf...
Kommentar ansehen
14.12.2007 23:52 Uhr von HammyGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein schlechtes Auto: Ich möchte mir demnächst ein neues Auto kaufen und dieses habe ich mit ins Auge gefasst.
Kommentar ansehen
13.01.2008 01:28 Uhr von Spaßbürger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@patjaselm: Schau Dir den 100.000 Km Test des Panda an und überlege Dir nochmal was Du da geschrieben hast.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?