04.12.07 14:12 Uhr
 7.957
 

Bonn: Unbekannter klaut Porsche mit Hilfe eines Blumentopfs

Ein Blumentopf als "Tatwerkzeug" half einem Unbekannten in Bonn beim Diebstahl eines Porsches.

Der Mann hatte den Topf offensichtlich an den Reifen des Autos platziert. Als der Halter aus der Garage fuhr, erzeugte das Gefäß ein Schleifgeräusch.

Nachdem der Halter ausgestiegen war, den Blumentopf entdeckte und diesen gerade entfernen wollte, kam der Dieb aus dem Hinterhalt und schubste den Mann weg. Der Kriminelle sprang daraufhin in den Wagen und raste davon. Den Motor hatte der Halter nämlich laufen gelassen.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hilfe, Porsche, Bonn, Blume
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2007 14:14 Uhr von bingo`
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
nunja: kreativ ist das wohl :>
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:24 Uhr von sailing-power
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
genauso wie an der Tanke bezahlen gehen oder der alte Trick mit der Mülltonne in der Einfahrt. Das lieg schon so oft im TV, da müsste es eigendlich jeder besser wissen.
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:32 Uhr von ginger42
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
dreist: Auf was für Ideen solche Leute kommen.
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:32 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
GTA: Da musst ich grad spontan dran denken.
Nur gut dass er hier nen Blumentopf, anstelle von Brecheisen und Schusswaffe benutzt hat.

Gut dass keiner zu Schaden gekommen ist. und ich denk mal, dass der Dieb gefasst werden kann.
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:48 Uhr von MiefWolke
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Kommt gleich auf meine Liste zu den dingen wie man am besten einen Mord begeht, dank CSI usw.

Mich kriegt ihr niemals, ich schau TV.und Lese sn.
Kommentar ansehen
04.12.2007 15:02 Uhr von cep28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kepas_Beleglorn: Das kommt darauf an fuer welchen Zweck der Porsche geklaut wurde. Solche Autos sind ueberwiegend fuer Auto Schlepper interessant.
Wenn der Besitzer Pech hat, dann ist der Wagen bereits in irgendeinem LKW haenger oder See Frachter auf dem Weg in den Osten, oder sogar schon dort.

gruesse CEP
Kommentar ansehen
04.12.2007 15:18 Uhr von Jaecko
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Den Motor hatte der Halter nämlich laufen gelassen."

Tja, selber schuld
Kommentar ansehen
04.12.2007 15:51 Uhr von pippin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Uralter Trick: In letzter Zeit habe ich zwar seltener davon gelesen, aber während meines Studiums, waren öfter Berichte von ähnlichen Vorfällen.

Neu ist mir bisher nur, dass ein Blumentopf zum "Einsatz" kam. Bisher waren es meist Farbeimer oder Ziegelsteine, die in den Weg gelegt wurden.
Kommentar ansehen
04.12.2007 16:48 Uhr von Ottonilli
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
tja, da ist im Vorteil, wer für nichts Bremst. Mülltonnen?Farbeimer? Nachbars Katze? Keine Rücksichtnahme, die Fahrt ist erst zuende wenn das Auto abgeschlossen in der Garage steht und der Schlüssel im Safe liegt ;)
Kommentar ansehen
04.12.2007 16:57 Uhr von wayyyne
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ja ich hab geträumt: das ich ein blumentopf mit hilfe eines porsches geklaut habe...man war der topf schön
Kommentar ansehen
04.12.2007 18:31 Uhr von müderJoe
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
soso: mein Nachbar hat in der DDR mal nen Blumentopf aus m 10ten Stock von nem Plattenbau auf ein unten geparktes Auto geworfen! Das gab nen Krater, durch den hätte man auch gut einbrechen können!
Kommentar ansehen
04.12.2007 21:39 Uhr von Metalian
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schon gerissen! Ich muss ehrlich sagen,mein Auto wäre jetzt wohl auch auf dem Weg in den Osten! Mal ganz davon abgesehen,dass ich LEIDER keinen Porsche fahre,hätte ich aber wohl auch nicht wegen eines Schleifgeräusches den Motor ausgemacht und den Schlüssel abgezogen!
Kommentar ansehen
04.12.2007 22:46 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oha, solche Tricks: ziehen doch immer mal wieder. Wenn ich beim Einkaufen bin und muss nach dem starten nochmal in den Kofferraum sehen...wenn viele Leute sind..Schlüsssel raus. Aber von einer Garage aus.. schon dreist..aber piffig.
Kommentar ansehen
05.12.2007 09:45 Uhr von wilbur245
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
klasse hoffentlich verschwindet der Luftverpester nach Russland......

in Deutschland darf es solche Spritschleudern nicht geben.
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:20 Uhr von vst
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wilbur: neid?
dummheit auf jeden fall.
was nützt es dir, wenn in russland die luft verpestet wird.
glaubst du die verpestete luft bleibt dort?

au mann, sind ökös dä***ch
Kommentar ansehen
05.12.2007 16:00 Uhr von Potni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selbst schuld: reiche schnoesel... kann man doch wohl mal fuer eine minute den moter abstellen... ist auch besser fuers klima!!! aber dann waers dem armen reihen wahrscheinlich zu kalt geworden ohne heizung im winter...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?