04.12.07 12:57 Uhr
 2.377
 

Paris Hilton stieg in falsches Fahrzeug - Fremder küsste sie

Laut eines aktuellen Berichts heißt es, dass Hotelerbin Paris Hilton am vergangenen Freitag versehentlich in das Fahrzeug eines Unbekannten stieg. Aber nicht genug damit, dass sie sich in diese unangenehme Situation begab, erhielt sie von dem fremden Mann auch noch ein Küsschen auf ihre Backe.

Paris Hilton kam im kalifornischen Los Angeles gerade von einer Club-Fete und wollte eigentlich in ihren Wagen steigen, diesen verwechselte sie allerdings mit einem dort haltenden Geländewagen. Ihren Irrtum sah sie, nachdem ihr die Gesichter im Auto alle fremd vorkamen.

Weiter wird berichtet, dass Paris Hilton daraufhin das fremde Fahrzeug eiligst verließ.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Paris Hilton, Hilton, Fahrzeug
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2007 13:01 Uhr von _speznaz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Erstens kommt es anders, Zweitens als man denkt jaja so sind sie, die verwöhnten jungen Reichen, erwarten einfach selbstverständlich das der vorfahrenden Wagen der Ihrige ist... tztztz
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:07 Uhr von meisterallerklassen
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
War sie wieder: hackevoll?
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:13 Uhr von The_free_man
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Ach, stimmt ja! Unsere Haris Pilton spielt ja nur Matratze für mindestens B Promis. ;)
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:28 Uhr von vst
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
und in stuttgart ist: ein sack zement umgefallen.
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:30 Uhr von Ugly Duck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ speznac jaja so sind sie, die verwöhnten jungen Reichen, erwarten einfach selbstverständlich das der vorfahrenden Wagen der Ihrige ist... tztztz

Und wenn nicht.... na dann wird der Wagen eben gekauft... :-)
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:51 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Quelle widerspricht sich selbst: "sie ist in ein fremdes Auto gestiegen und bekam einen Kuss auf die Wange gedrückt."

"Schnell sprang sie auf der anderen Seite wieder aus der Tür, bevor der Mann auf dem Beifahrersitz ihr noch einen Kuss aufdrücken konnte."

Ja was denn nu? Und wie kann man vom Beifahrersitz aus jemandem auf dem Rücksitz auf die Wange küssen? Scheint ziemlich gelenkig zu sein, der Gute *g* Oder hat sie sich vorne auf seinen Schoß gesetzt? Am Steuer dürfte sie ja kaum gesessen haben, wenn das Auto dort mit vermutlich laufendem Motor gewartet hat?
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:57 Uhr von sathopper69
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn der sie auf die "Backe" geküsst hatte, muss sie ja wieder ohne Höschen unterwegs gewesen sein...;-)
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:01 Uhr von _speznaz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ugly duck: Oder so!
Das kann sch doch kein Mesnch merken wenn man einen Fuhrpark hat der aus M-Klasse, G-Klasse, Escalade, Range etc.. besteht! :P
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:03 Uhr von Charyptoroth
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Fakenews: wie min. 95% aller Paris und Britney News
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:23 Uhr von Yes-Well
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na und? Ich bin auch schon einmal ins Falsche Auto: eingestiegen. Meine Mutter wollte mich vom Bahnhof abholen. Das gleiche Auto wie meine Mutter hat, hielt am Bahnhof. Es regnete und die scheiben waren hinten beschlagen. Vorne saß eine Frau mit der gleichen Frisur wie meine Mutter. Hinten sahs ein kleines Kind im Alter von meinem kleinem Bruder.

Und ich dachte ah da ist sie ja, renn zum Auto, weil ich ja nicht so extrem nass werden wollte, reiß vorne die Beifahrertür auf und will ins Auto und guck in ein völlig fremdes Gesicht :D

Naja nach kurzer entschuldigung und vielem Lachen war die Sache vorbei. Kann jedem passieren.
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:43 Uhr von SORUS
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Paris Mülltonn: Hehe... *g* Wer interessiert sich denn noch alles für eine Frau die den Reichtum auf einem silbernen Tablett geschenkt bekam und selbst kaum bis auf 3 zählen kann? Solange man dieser Frau die Beachtung schenkt die sie so sehr nötig hat wird sie nie aus den Schlagzeilen verschwinden und es gäbe meiner Ansicht nach wirklich genug dringendere Themen!
Kommentar ansehen
04.12.2007 16:29 Uhr von Enny
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Pfui: Na Pfui Deibel
Entweder war der Typ besoffen oder es war so dunkel das der dieses dumme Gesicht nicht erkannt hat.
Da hat die doch tatsächlich einer freiwillig geküsst. Ich fasse es nicht.
Kommentar ansehen
04.12.2007 17:34 Uhr von Big-Sid
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, also: isse mitm poppes zuerst eingetiegen, oder wie soll das mitm Kuss auf die Backe geklappt haben?
Naja, ich würd se auch dahin küssen, wenns sie anmacht und es mir was bringt. ;)

Übrigens hab ich auch schonmal ein Automobil gleicher Bauart geöfffnet und saß schon drin. Nur die miese musik hat mich dann irritiert. lol Dann bin ich mal ganz fix raus
Kommentar ansehen
04.12.2007 17:48 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
vst bei unterlassener Hilfeleistung ertappt: Als heute nachmittag in Stuttgart ein Sack Reis umgefallen ist, wurde von ebenfalls untätigen Zeugen beobachtet, wie vst dem umfallenden Sack Reis nicht zur Hilfe eilte.

:-)
Kommentar ansehen
04.12.2007 17:48 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Mist, sollte natürlich ein Sack Zement sein ;-)
Kommentar ansehen
04.12.2007 20:32 Uhr von Johnny Cash
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Gelegenheit hätte ich auch genutzt.

So - das mußte mal gesagt werden^^
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:36 Uhr von andreascanisius
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Seht ihr wenn sie wirklich die kleine Schlampe wäre, wäre sie drin geblieben und hätte sich mal ordentlich durchnehmen lassen ^^

Och und das Küsschen...das hätte sie von mir auch gekriegt *grins*
Kommentar ansehen
05.12.2007 14:38 Uhr von eehle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hotelerbin Paris Hilton: erbt gar keine Hotels, der Grossvater, dem die Hotelkette gehört oder gehörte, hat alle Enkel wegen schlechter Führung enterbt,
die entnahm ich einem TV Bericht in Canada, CBC
Kommentar ansehen
05.12.2007 15:07 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Ich kann mir schon vorstellen wie beschämt sich der Opa fühlt.

Der Lebensstil seiner Enkel entspricht sicher nicht dem Karrakter das man benötigt um ein Unternehmen zu leiten.

Ich bezweifele, dass Paris den Unterschied zwischen Aktiva und Passiva kennt.
Kommentar ansehen
05.12.2007 18:20 Uhr von nabru
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
paris: was ihr gar noch nicht wisst! ehr hat ihr auch noch ans bruestchen gefasst!!!! jawohl!!! und das weiss ich aus erster quelle!!!

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?