04.12.07 12:30 Uhr
 2.014
 

Lorup: Betrunkener 22-Jähriger tötet 27-Jährigen auf Familienfest

In Lorup (Kreis Emsland) ist in der Nacht zum Montag ein Familienfest eskaliert: In Folge eines Streits hat ein 22-Jähriger einen 27-Jährigen erstochen. Die Tatwaffe war ein Küchenmesser. Der mutmaßliche Täter war zur Tatzeit betrunken, das Opfer ebenfalls.

Zuvor hatte sich der 22-Jährige mit einer anwesenden Frau gestritten. In diesen Streit mischte sich der 27-jährige Cloppenburger ein, worauf der Jüngere drohte, ihn umzubringen. Mit einem Küchenmesser traf er dann den Älteren in die Brust.

Die Verletzungen waren tödlich. Zwischen Täter und Opfer besteht kein Verwandtschaftsverhältnis. Gegen den 22-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen, nachdem er dem Haftrichter des Amtsgerichtes Meppen vorgeführt wurde. Die Ermittlungen zum Hintergrund der Tat sind noch nicht abgeschlossen.


WebReporter: sluebbers
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Familie, Trunkenheit
Quelle: www.neue-oz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2007 12:32 Uhr von ginger42
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
schlimm: wieviele Menschen in letzer Zeit wegen Eifersuchtsdramen sterben mussten.
Kommentar ansehen
04.12.2007 12:36 Uhr von wiener74
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Choleriker? Verstehe nicht wie man wegen Kleinigkeiten (welche in 1 Woche keiner mehr weiß) so ausrasten kann um solche Taten zu vollführen.

Die müssen eine niedrige Reizschwelle (noch weiter durch Alkohol gesenkt) und ein hohes Aggresionspotenzial haben...

Man sollte solche Aussagen heutzutage nie auf die leichte Schulter nehmen...
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:09 Uhr von Sepvo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Unfassbar! *kopfschüttel*

Begreife sowas einfach nicht!
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:12 Uhr von S0u1
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
manche Leute sollten NIE !!!!!!! Alkohol konsumieren.
Wer sich nach dem Genuss des selbigen nichtmehr unter kontrolle hat, sollte es auch nicht noch provozieren.

Habe auch einen Kumpel der immer aggresiv wird wenn er getruken hat, bzw. hatte ... habe den Kontakt auf Eis gelegt, bis er sich mal wieder unter Kontrolle hat. Vllt. begreift er es dann endlich mal.
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:40 Uhr von GuaranaJones
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
an alle weedgegner: trinkt ruhig weiter dieses aggressivmachende scheisszeug.
alkohol sucks.
Kommentar ansehen
04.12.2007 15:01 Uhr von SORUS
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Cool: Sowas hab ich von einem Raucher noch nie gehört - aber die Raucher sind ja so schlimm dass man ihnen das Rauchen verbieten will... *g*
Kommentar ansehen
04.12.2007 15:09 Uhr von Tizzle
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
GuaranaJones hat recht GuaranaJones hat recht ..

Idioten!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?