04.12.07 11:38 Uhr
 4.114
 

USA: Supercomputer kommt 2008

In den USA arbeiten Wissenschaftler an einem Supercomputer, der doppelt so schnell sein soll, wie der schnellste Rechner der Welt. Der Computer namens "Roadrunner" soll 2008 in Los Alamos präsentiert werden.

Wissenschaftler ließen schon einige Informationen nach außen dringen. Der Supercomputer soll 1.000 Billionen Berechnungen pro Sekunde schaffen und für die Klimaforschung bzw. die Atomwaffenforschung eingesetzt werden.

Daher wird der Supercomputer auch militärisch genutzt.


WebReporter: fesco
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2007 10:28 Uhr von fesco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow so ein Ding will ich auch...denke mal da wird Crysis bestimmt locker flockig laufen...aber bestimmt für den kleinen Mann unbezahlbar es sei den der Lottojackpott von 43 Millionen wird geknackt dann is es vllt. bezahlbar:)
Kommentar ansehen
04.12.2007 11:43 Uhr von MiefWolke
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
@ Autor. Was bringen die 1.000 Billionen Berechnungen pro Sekunde wenn deine Grafikkarte scheisse ist :)
Kommentar ansehen
04.12.2007 11:45 Uhr von Behu
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
ahja: Der Supercomputer soll also Klimaforschung betreiben.... und verbaucht dabei massenweise Energie und erzeugt indirekt ne Menge Treibhausgase.... anschließend stellt er dann fest.... die Erde erwärmt sich.... tolle Entwicklung ;)
Kommentar ansehen
04.12.2007 11:46 Uhr von toffen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nein: auch mit so einem lottojackpot wirst du dir so eine maschine nicht leisten können.

ausserdem - was willst du damit? auf solchen maschinen wird nie im leben ein spiel laufen. Ausserdem hängt es bei den aktuellen spielen sowieso meist an der graka
Kommentar ansehen
04.12.2007 11:46 Uhr von Fesco
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ MiefWolke: nichts...aber das war ja auch mehr oder weniger spinnerei von mir...
Kommentar ansehen
04.12.2007 11:54 Uhr von posso64
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Erschreckend ist die Benutzung für militärische Zwecke.
Dabei macht dann ein wenig Klimaforschung kaum noch einen Sinn.
Kommentar ansehen
04.12.2007 12:02 Uhr von redfire
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: will amerika ja eine atomwaffe bauen die das klima nicht schädigt, alle sandere wär absoluter schwachsinn.
2 rechner werden gebaut, der eine soll die erwärmung untersuchen und der andere soll etwas entwickeln mit dem man die erde vernichten kann...
die sollten mal lieber den rechner weiterentwickeln der den verbraucher weniger als 100€ kostet und ihn nach afrika exportieren.
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:16 Uhr von meisterallerklassen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Für militärische Zwecke...hhhmmm ist das vielleicht der Hirnersatz für Bush?
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:58 Uhr von ksros
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke eher: die berechnen damit das Klima nach einen Atomkrieg. Fällt es positiv aus, also nuklearer Winter, kann die USA ja bedenkenlos losbomben und am Ende sagen, den Treibhauseffekt effektiv entgegengewirkt zu haben.
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:03 Uhr von Marco1337
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht läuft da ja Crysis flüssig: :)
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:04 Uhr von Fesco
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich: denke aber mal das der Computer seine negativen aber auch positive Seiten mit sich bringt, denn mit diesem Computer könnten nun virtuel atomwaffen zu testzwecken abgeworfen werden...das schohnt die Umwelt ^^
Kommentar ansehen
04.12.2007 17:11 Uhr von HFooH
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Miefwolke: tja... mit einem winzigen bruchteil dieser rechenleistung könntest du ohne probleme jede PC oder konsolenplattform vollständig emulieren.... dir ist schon klar, dass deine Graka auch nur berechnungen durchführt^^
Kommentar ansehen
04.12.2007 17:40 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Roadrunner: Ja klar, amis mal wieder.
Wie sollte so ein Computer auch anders heißen als ausgerechnet "Roadrunner".
Is klar
Kommentar ansehen
04.12.2007 18:14 Uhr von Snak3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaa, immer schön Atomwaffen erforschen. Damit kann man super Frieden in die Welt bringen. Deswegen wurden/werden ja auch die Atomsprenköpfe der Ami-Raketen erneuert.
Der Russe oder der Chinese könnte ja jederzeit wieder angreifen...
Kommentar ansehen
04.12.2007 19:24 Uhr von Isamu_Dyson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
pfft: klimaforschung? um uns zu sagen es wird schneller schlimm als angenommen? und wer wird am wenigsten unternehmen dagegen?

die USA...deren untersschruft fehlt ja noch im Kyoto abkommen, klar auch...bringt ja kein gewinn im finanziellen bereich.

dazu findet klimaforschung über netzwerke wie boinc statt, die private rechner als rechenleistung nutzen und damit diesen supercomputer in die tasche stecken.

da aber militärforschung nicht von privaten usern erledigt werden kann wird die hauptaufgabe im militärbereich zu suchen sein. das mit dem klima ist nur publicity.
Kommentar ansehen
04.12.2007 22:05 Uhr von georgyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is ja krass: Der Computer ist mir fast egal, aber wnen die sowas auf den Markt bringen würden wäre es geil,
weill dan die alten dinger sau billiger werden würden^^
Wäre echt geil
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:50 Uhr von Lowjack-Matrix
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja.. der beste PC nutzt nix ohne gute Software.
Was wollen die darauf laufen lassen ?
MS Dos - 2008 mit ?

Das soll ein Supercomputer sein ?
Wie groß isn das Teil .. seht ihr ..einige Blöcke voll mit Technik.

In 10 Jahren kommt dann ein CPU der so genial ist, dass der nich mal an die Leistung denken kann was dann in einem ATX Rechner drinne is...
^^

Ja Grafikkarte braucht der nicht ..
is ja eh Dos.. müll..^^

Läuft alles bis auf Spiele..
Sonst würden die vom Militär dauer CT oder Fear oder Crysis zocken.
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:50 Uhr von Lowjack-Matrix
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja.. der beste PC nutzt nix ohne gute Software.
Was wollen die darauf laufen lassen ?
MS Dos - 2008 mit ?

Das soll ein Supercomputer sein ?
Wie groß isn das Teil .. seht ihr ..einige Blöcke voll mit Technik.

In 10 Jahren kommt dann ein CPU der so genial ist, dass der nich mal an die Leistung denken kann was dann in einem ATX Rechner drinne is...
^^

Ja Grafikkarte braucht der nicht ..
is ja eh Dos.. müll..^^

Läuft alles bis auf Spiele..
Sonst würden die vom Militär dauer CT oder Fear oder Crysis zocken.
Kommentar ansehen
05.12.2007 12:26 Uhr von Jedi-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl @Marco1337: Genau das wollte ich auch schreiben ^^

In den falschen Händen könnte dieser Computer sehr gefährlich sein. Man stelle sich mal vor, wie schnell damit Passwörter geknackt werden könnten!
Kommentar ansehen
08.12.2007 00:53 Uhr von leCauchemar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Jahre 2008 versteht man unter ´SuperComputer´ höchstwahrscheinlich wieder etwas ganz anderes.
Es ist doch eigentlich schon selbstverständlich, dass sich die Technik rasend schnell entwickelt.
Es gibt kein ´Super´ mehr.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Protest gegen lebenslange Haft für Frau, die mit 16 Vergewaltiger erschoss
300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?