04.12.07 11:21 Uhr
 805
 

Yahoo-Suche: Top Ten wird angeführt von "Britney Spears"

Wie auch im letzten Jahr wurde Britney Spears, US-amerikanische Pop-Sängerin, am meisten über "Yahoo" als Suchbegriff eingegeben. Im letzten Jahr wurde es "Ohne-Höschen-Britney" (SN berichtete).

In der Sparte "News" ist ganz vorn "Saddam Hussein" zu finden. Die Plätze zwei bis fünf werden von "Iran", "Irak", "Präsident George W. Bush" und "Öl- und Gaspreise" eingenommen.

In der Kategorie "IT" ist dieses Jahr "YouTube" auf dem ersten Platz zu finden. Knapp dahinter liegen "Wikipedia" und "Facebook".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gibson
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Yahoo, Britney Spears, Suche, Top, Top Ten
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2007 11:36 Uhr von posso64
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wie verklemmt muss man sein Tutti Frutti kannte jeder und keiner hat es gesehen.
Jeder weiß, was in der Bild steht, keiner liest sie.
Britney finden alle nur noch peinlich, aber sie führt die Top Ten bei der Yahoo-Suche an.
Kommentar ansehen
04.12.2007 11:39 Uhr von ginger42
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
komisch: ich weiss nicht was an Britney so aufregend ist das sie die Liste anführt.
Kommentar ansehen
04.12.2007 12:22 Uhr von Cyphox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Ohne-Höschen-Britney": lächerliche 3 Seiten bei Google, wie kann man bitte nach so ner bescheuerten Begriffszusammensetzung suchen??
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:53 Uhr von chriztus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
vielleicht sind damit ja auch die Top Ten des US-Yahoos gemeint mit dementsprechenden englischen Begriffen?! Du Held! =)
Kommentar ansehen
04.12.2007 17:06 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die üblichen Verdächtigen: Als ich vor 10 jahren mit Internet anfing da hab ich ne Zeitlang auch noch so Oberflächlich gesucht.
Mittlerweile stecke ich tiefer in der Materie drin und weiß was wichtig ist. Bush und Spears sind es jedenfalls nicht.
Kommentar ansehen
04.12.2007 18:06 Uhr von Cyphox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"without-panties-britney": is genauso doof. sinnvoller wäre "without-panties" + "britney"

:-P
Kommentar ansehen
04.12.2007 18:36 Uhr von theDX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sucht bei google nach youtube, wikipedia usw? Komische leute
Kommentar ansehen
05.12.2007 17:40 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Ich für meinen teil kann nicht nachvollzeihen, wieso die alle nach der suchen.

Mal ernsthaft, kennen die denn keine entsprechenden Seiten, auf denen alle Informationen über die zusammengetragen werden?

Naja...was soll ich drüber nachdenken....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?