04.12.07 10:51 Uhr
 438
 

1,5 kg schwere Trüffel ging für 223.562,00 Euro an Bieter in Macao

Bereits am vergangenen Samstag fand in der Toskana (Italien) eine Versteigerung von Trüffeln für wohltätige Zwecke statt. Die Auktion wurde von Sotheby's durchgeführt und ging im Medici-Palast (Florenz) über die Bühne.

Hier waren etwa 200 Personen anwesend, weitere Interessenten waren im Casino-Hotel Grand Lisboa (Macao) und im Restaurant Refettorio (London) zugegen. Es waren 14 Lose im Angebot, davon gingen elf nach Macao (Asien), zwei nach London, während eins im Land blieb.

Ein Bieter aus Macao bekam den Zuschlag für eine weiße Riesentrüffel mit einem Gewicht von 1,5 kg. Sein Gebot lag bei unglaublichen 330.000,00 US-Dollar (umgerechnet etwa (223.562,00 Euro). Ursprünglich hatte der Finder der Trüffel Angebote von etwa 100.000 Euro bekommen, die er jedoch ablehnte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Bieter, Trüffel, Macao
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?