03.12.07 20:48 Uhr
 965
 

Fußball: Bayern sucht Mann fürs Grobe

Laut dem "Kicker" ist der FC Bayern an einer Verpflichtung von Daniele de Rossi verpflichtet. Der 24-jährige Italiener vom AS Rom soll das defensive Mittelfeld des Rekordmeisters verstärken und damit den Holländer Mark van Bommel entlasten.

Bei seinem aktuellen Verein, dem AS Rom, steht er noch bis 2009 unter Vertrag. Sein Marktwert liegt bei rund 20 Millionen Euro.

Bayerns Stürmer Luca Toni soll seinem Verein indessen zu einer Verpflichtung von Gianluca Zambrotta und Andrea Barzagli geraten haben.


WebReporter: the_insider
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mann, Bayern, Bayer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2007 21:21 Uhr von SpeedingDemon
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Die Bayern "Laut dem "Kicker" ist der FC Bayern an einer Verpflichtung von Daniele de Rossi verpflichtet."
Geil, steigen die ab wenn sies nicht tun?

Man siehts doch jetz schon: Bayern mag 11 tolle Indivisualisten haben, aber damit die Meister werden, muss aus 11 Mann eine Mannschaft werden. Und immer nur neue Leute zu holen hilft einfach nich
Kommentar ansehen
03.12.2007 21:29 Uhr von tonberry
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Die sollen die sch... Italiener da lassen, wo die herkommen.
Die scheiden bei der EM 08 doch eh in der Gruppenphase aus ;-)
Kommentar ansehen
03.12.2007 22:45 Uhr von Gountlet
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
die Bayern: sind immer noch das Größte in der Liga
cool daß wieder ein Italiener kommt und für Zauberfussball in der Bundesliga sorgt
kein anderer Verein kann denen das Wasser reichen.
immer schön bei der Wahrheit bleiben ;-)
Kommentar ansehen
03.12.2007 23:14 Uhr von Jimyp
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@SpeedingDemon: Also bei ist jetzt schon mehr "Mannschaft" als die restliche Liga! ;)
Kommentar ansehen
04.12.2007 01:34 Uhr von Nuernberger85
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wär doch cool: endlich kommen große namen auch mal in die bundesliga!und warum nich, der toni is ja mal echt sympathisch und wenn die anderen auch so einschlagen..!

aber wie man sieht, für die deutsche liga reicht das vollkommen aus, aber international....

wie war das auf pro7, "wer den pokal will muss erst an ihnen vorbei" oder so ähnlich...??naaaaja....ein sieg in belgrad....bisher nich so toll ne....in der champions-league wärn sie wohl unter die räder gekommen!
Kommentar ansehen
04.12.2007 01:35 Uhr von Gunny007
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
aha: es sind halt die bayern. und es ist schade daß sie im uefa-cup rumdümpeln, und die anderen mannschaften deutschland in der rangliste weiter abwärts führen.
Kommentar ansehen
04.12.2007 04:47 Uhr von Thank_you
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
jaja: der van Bommel wird auch nicht jünger ;-)

Ob es immer ein Mann fürs "Grobe" sein muss, das lass ich mal dahin gestellt.
Kommentar ansehen
04.12.2007 08:46 Uhr von Blackman1986
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hoffentlich…: …übernimmt sich der FCB damit nicht. Real, Barca oder Arsenal können es wegstecken wenn sie trotz ihrer Stars mal nicht international spielen. Ob Bayern dieses finanzielle Polster hat wenn es vllt. mal eine Saison trotz der Stars nicht so läuft?!?!?! Und wenn man sich diese Saison ansieht, so prickelnd ist das nicht. Würden sie mit 9 Punkten vor Werder Bremen stehen und im Uefa-Cup super Leistung bringen, dann würde ich sagen die Stars haben sich gelohnt. Nur wenn man sieht was z.b. Bremen ohne solche großen Einkäufe leisten kann…
Kommentar ansehen
04.12.2007 09:35 Uhr von colle33
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@tonberry: die haben halt nicht so eine leichte gruppe wie deutschland,
Kommentar ansehen
04.12.2007 09:44 Uhr von wayyyne
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bayern nicht aufzuhalten: bayern wird die restlichen spiele bis zur hinrunde gewinnen, mit kampf und glück..

in der rückrunde werden sie wieder zaubern.

im moment fehlt so ein bisschen der konkurenzkampf auf manchen positionen, so wies noch am anfang der saison war. das wird zur rückrunde wieder so sein und dann wird jeder, der nur eine minute ran darf voll aufdrehen. siehe altintop, der für mich übrigens einfach hervorragend bei den bayern ist...

und uefa cup ist immer so ne sache. das ist halt der looser-cup.da fehlt die motivation. die stadien in denen gespielt wird und die stimmung sind nicht nach geschmack der bayern-spieler.

naja wie dem auch sei. wenn die noch jemand im def. mittelfeld brauchen,ein abräumer, sollten sie mal nach england gucken. sissoko sollte für den gleichen preis wie rossi oder weniger sogar zu haben sein. und der junge is erst 22 oder so..nur die frage ob der nach deutschland will oder darf von seiten des vereins...
Kommentar ansehen
04.12.2007 10:50 Uhr von Oberhenne1980
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Blackman: Real und Barca können sich solche Stars nur leisten, weil die Liga keine Lizenzregelung hat wie in Deutschland.
Real ( oder Barca ?) war bis vor kurzem noch mit mehrern hundert Millionen Euro verschuldet und haben trotzdem weiter die Stars eingekauft. Letztendlich wurden die Schulden über den Verkauf des Stadiongeländes getilgt.
In Italien sieht es nicht anders aus mit den Vereinsschulden.
Nicht umsonst gilt die deutsche Liga als die gesündeste in Europa.
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:51 Uhr von Nuernberger85
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
die stimmung: in den stadien ist nicht nach ihren geschmack?!haha :) die stimmung in ihrem eigenen stadion is doch sogar scheiße!und sag mir nich, dass die bayern in belgrad nich die hose voll hatten!!!

und loosers cup....die bayern hatten einfach keine chance mither.in belgrad konnten sie sich beim torwart bedanken, dass sie gewonnen hatten!

also bisher passt der loosers cup zu den bayern!
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:06 Uhr von Gountlet
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Nuernberger85: wollen wir wetten daß die Bayern ein paar Runden weiter kommen wie die Franken?
Bayern München ist der am besten und solidesten geführte Verein der Liga, Gott sei Dank
Was nützt mir ne gute Stimmung im Stadion wenn ich auf einem Abstiegsplatz stehe
es wird alles wieder gut ;-)
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:14 Uhr von Nuernberger85
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ gountlet: hehe :) also die stimmung is schon wichtig finde ich, sehr wichtig sogar (wobei ich jetz nicht sagen will, dass die stimmung beim club ach so super is)

und von den möglichkeiten her kamma die bayern mitm club nich vergleichen.wenn bei den bayern jemand schlecht ist wechselst du ihn aus.auf grund von verletzungen etc kann das der club nicht.nicht mal einen minal, der in der kreisliga das leere tor nicht treffen würde kann ersetzt werden!leider :(

aber was die bayern bisher gezeigt haben...ich sag mal so: wenn die vereine aus der cl kommen und die bayern mal gegen jemand stärkeren spielen werden sie wohl nix zu melden haben. JA ich mag die bayern nich ;) trotzdem geb ich zu dass sie eine gute mannschaft haben....wer weiß, vllt geht ja ribery im winter und dann wars das wieder mit einem unentscheiden in braga :D
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:30 Uhr von Gountlet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nuernberger85: hmm.. und ich dachte schon wir wären meinlenweit von einander entfernt... ;-)
also ich mag natürlich die Bayern su gern und ich mag die Nürnberger, und würd mich freuen wenn die wieder nach oben kommen, denn der Trainer ist spitze.
Hey, auch die Bayern können nicht jeden weghauen. Die zeiten sind vorbei. Auch kleinere Mannschaften mit unwichtigen namen könenn mit ner geschlossenen Mannschaftsleistung auch die großen Bayern ganz schön ärgern.
Aufs ganze Jahr gesehen bin ich mir sicher daß die Bayern mit riesigem Abstand oben stehen werden.
Nun zum neuen Stadion: die "Keksdose" ist ein absoluter Traum, echt super schön, gefällt mir. Leider gibt es 2 Fanclubs die das ganze immer mies reden und in 100 Jahren noch dem alten Olympiastadion nachtrauern. Denke schon daß das mit der Stimmung von selber kommt.
Die Bayern waren noch nie die "ultras"
die Fans haben auch nie so abgedreht wie die anderer Vereine. Liegt wahrscheinlich an dem dauerhaften Erfolg über Jahrzehnte
also nix für Ungut ;-)
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:45 Uhr von Nuernberger85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gountlet: hoff ma mal, dass sie wieder hochkommen....aber wird schon werden, die müssen zur winterpause nur was gutes einkaufen!;)

:))) uuuuuuund was du keksdose nennst schaut für mich eher aus wie ne kloschüssel die leuchtet :))))))))))

nix für ungut ;)
Kommentar ansehen
04.12.2007 14:50 Uhr von Gountlet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nuernberger85: alles klar ;-)
wir sehen uns im Uefa-Cup Finale ;-)
ciao
Kommentar ansehen
04.12.2007 16:16 Uhr von Nuernberger85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gountlet: spätestens da!;)
Kommentar ansehen
06.12.2007 12:32 Uhr von leonie-88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@blackmann1986: Zitat. "..Ob Bayern dieses finanzielle Polster hat wenn es vllt. mal eine Saison trotz der Stars nicht so läuft?!?!?! ..."

Der FC Bayern München ist mit sicherheit einer der finanziell stablisten Vereine weltweit. Die Transfers der letzten Saison wurden locker vom Festgeldkonto bezahlt. Andere Vereine haben kein Festgeldkonto. Klar gibt es Vereine die starke Investoren haben (russische Öl-Dollars). Nach Schätzungen von diversen Wirtschaftsinstituten hat der FC Bayern eine Festgeldkonto mit ca. 250 Mio. Euro !!! UNd sie machen weiterhin jedes Jahr Millionen an Gewinn !!!

Erst überlegen und dann schreiben.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?