03.12.07 20:01 Uhr
 38
 

NFL: Indianapolis Colts übernehmen Führung der AFC South

Durch einen knappen Sieg gegen die Jacksonville Jaguars konnten die Indianapolis Colts die Führung der AFC South übernehmen.

Die Colts siegten im heimischen Stadion mit 28:25 und weisen nun eine 10:2-Bilanz auf, die Jaguars hingegen haben eine 8:4-Bilanz aufzuweisen.

Colts Quarterback Peyton Manning zeigte mit vier Touchdown-Pässen seine beste Leistung seit dem Spiel gegen Cincinnati am 18. Dezember vergangenen Jahres.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Führung, NFL
Quelle: www.floridatoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?