03.12.07 19:00 Uhr
 415
 

F1: David Coulthard findet, Alonso sollte eine Saison aussetzen

Nach Meinung von David Coulthard, der beim Red-Bull-Team bis 2008 unter Vertrag steht, würde dem ehemaligen Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso eine einjährige Saisonpause nicht schaden. Alain Prost wurde nach einer einjährigen Pause ja auch Weltmeister.

Alonso, der immer noch ohne Vertrag für die kommende Saison ist, wird u. a. auch mit dem Red-Bull-Team in Verbindung gebracht. Sollte Alonso sich für das Team entscheiden, müsste wahrscheinlich Red-Bull-Pilot Coulthard für den Spanier Platz machen. Dagegen spricht allerdings Coulthards Vertrag.

Coulthard glaubt, Alonso habe kein Interesse für Red-Bull zu fahren: "Wenn er es schon nicht gemocht hat, in einem McLaren-Mercedes nicht zu gewinnen, wird er es wohl auch nicht mögen, in einem Red Bull nicht zu gewinnen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Formel 1, Saison, David, Fernando Alonso, David Coulthard
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2007 18:57 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So langsam glaube ich auch, dass das für Alonso die beste Lösung wäre. Oder er müsste damit klar kommen, eine Saison nur eine Außenseiter-Rolle zu spielen.
Kommentar ansehen
03.12.2007 19:30 Uhr von titlover
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ich finde: aussetzen für immer wäre auch eine gute Lösung. auf diesen unsympatischen kerl kann ich verzichten.
Kommentar ansehen
03.12.2007 19:35 Uhr von s_r_a_s_a_d_u
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Recht hat er aber ich würde es noch geiler finden wenn er sich bei irgend einem UnderdogTeam richtig schön blamiert.
Das würde ihm recht geschehen!!!
Kommentar ansehen
03.12.2007 19:50 Uhr von Andana
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmhm: Er wirds aber garantiert nicht machen, dafür ist der viel zu egoistisch--> Jetzt mal meine Prognoase zu dem Thema^^
Kommentar ansehen
04.12.2007 13:31 Uhr von S0u1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keiner wird Alonso wollen: und das ist auch gut so.
Der war mir am Anfang echt sympathisch und ich habe mich für ihn gefreut.
Ist aber schnell in ernüchterung und später in missachtung übergegangen.

Alonso, geh wieder dahin wo du hergekommen bist und bettel darum , dass du wenigstens noch 1mal mit Schumi bei nem Benefizspiel kicken darfst, aber auch das haste dir durch deine egoistische Art wahrscheinlich schon verkackt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?