03.12.07 18:22 Uhr
 731
 

Japan: Nintendo DS wird an Schulen eingesetzt

An einigen Schulen in Japan wird der Nintendo DS als Lehrmittel auf Herz und Nieren geprüft.

Nach dem Erfolg des Nintendo-Spiels "Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging" haben auch andere Hersteller Interesse an dieser Sparte gezeigt, welche auf Schüler als Zielgruppe abgestimmt werden soll.

In einer Schule in Tokio hat der Nintendo DS erstaunliches geleistet: Innerhalb von fünf Monaten soll ein Englischprogramm den Wortschatz der Schüler um 40% gehoben haben.


WebReporter: Mademan
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, Schule, Nintendo, DS, Nintendo DS
Quelle: www.k-videogames.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2007 18:39 Uhr von ive_beaten_tetris
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
look to the future: sowas passiert wenn kinder in einer elektronisch-visuellen welt aufwachsen: sie lernen nur noch in dem sie knöpfe drücken und in mikrofone schreien

der digitale wahnsinn rückt näher
Kommentar ansehen
03.12.2007 20:10 Uhr von skullx
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der Japan-Wahn geht weiter.
Weiter so, liebe Japaner, dann können sie einen neuen Rekord aufstellen: Jüngstes Kind (2) betreibt eine DS fehlerlos...

tz tz, die werden immer verrückter
Kommentar ansehen
03.12.2007 21:09 Uhr von Laub
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finds ganz Ok. Nuja, Technik ist überall. Wieso sollte man sie nicht nutzen? Klar, das ist schlecht wenn die Kinder 24/7 damit herumhängen aber wenn es hilft kann man das doch machen. ^^ Dann halt mehr Freizeitbeschäftigungen anbieten oder sowas in der Art.
Kommentar ansehen
03.12.2007 22:53 Uhr von 123Eddy456
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also Ich finde es gut!
Die kinder haben um 40% bessere Englisch Kentnisse und ich denke das l´sst sich auch bei anderen Faechern anwenden.
Vorallem sind di Japaner auch so schon yiemlich klug wenn die da Abitur amchen ist es nciht so wie hier einfach mal eine Abschluss arbeit schreiben, da ist es viel schwieriger und wer das kritisiert der ist nicht gany richtig im Kopf.
Ich finde man sollte das auch hier an Schulen probieren aber das wird sowieso nicht Funktionieren da die meisten Schulen nicht mal genung GELD haben f[r neue Tische und St[hle!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?