03.12.07 17:51 Uhr
 939
 

"Xbox 360" unterstützt bald auch MPEG-4-Format

Wie Microsoft berichtete, soll es ab dem 4. Dezember für die "Xbox 360" ein Firmware-Update geben. Dadurch ist es möglich, MPEG-4-kodierte Filme auf der Konsole anzusehen.

Zusätzlich sollen auch "DivX"- und "Xvid"-Filme im Simple Profile oder Advanced Simple Profile abgespielt werden können. Das Update wird mit der Anmeldung beim Online-Support automatisch installiert.

Als Quelle können die interne Festplatte und ein externes FAT-32-formatiertes Speichermedium benutzt werden. Zudem können Filme vom Windows Media Player 11 zur "Xbox 360" übertragen werden.


WebReporter: Gibson
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Xbox, Xbox 360, Format
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2007 20:03 Uhr von Blackman1986
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
toll MPEG-4, DivX und Xvid gibt mein Rechner schon seit nen paar Jahren wieder...
Kommentar ansehen
03.12.2007 21:13 Uhr von Ammy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Blackman1986: Für dein PC brauchste aber auch gottseidank keine Lizenz wie Microsoft und Sony für ihre Konsolen. Allein deswegen hat es solange gedauert bis dieses Format Einzug in die Konsolenwelt findet. Bin froh, dass ich jetzt dann endlich auch auf der PS3 divx Filme anschauen kann....
Kommentar ansehen
04.12.2007 00:45 Uhr von Blackman1986
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Ammy: Sorry, Open Source...
Und mein DVD Player gibt diese Formate auch schon länger wieder. Für mich ist ein Rechner eine bessere Investition als eine Konsole. Ich habe mehr Möglichkeiten ( Office, I-Net,...), kann aufrüsten, die Preise für Software fällt extrem schnell, Updates. Kann mich mit Konsolen nicht anfreunden, außer meinem guten alten Sega Mega Drive.
Kommentar ansehen
04.12.2007 18:48 Uhr von Ammy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Blackman: Auch die für die kommerzielle Verbreitung von OpenSource Software braucht man Lizensen. OpenSource Software die was auf sich hält hat eine GNU Lizenz. Darüber hinaus ist nur XviD OpenSource, DivX/Mpeg4 dagegen nicht !
Updates&Office&Inet hab ich bei meiner PS3 auch.
Software beim PC ist lediglich billiger wenn man sie illegal runterlädt ...
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:44 Uhr von Blackman1986
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Ammy: Wie ich sehe hast du auch einen Rechner oder schreibst du mir hier über deine PS3. Und du willst mir nicht erzählen das man für alle Produkte rund um die PS3 keine Lizensen braucht die du dann mitbezahlst. Ein PC ist einfach kompletter als eine PS oder Xbox. Wenn man nur zocken will ist eine Konsole Top, nur wenn ich was fü alles brauche, wozu einen Rechner und die Konsole, die 300€ kann ich mir auch sparen.
Kommentar ansehen
05.12.2007 10:27 Uhr von Ammy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Blackman: Klar hab ich auchn PC, das bestreit ich ja garnich. Ich wollte nur betonen, dass das mit der PS3 notfalls über Linux auch möglich ist. Selbst meine Laser Maus erkennt die PS3 ohne Installation :D
Kommentar ansehen
05.12.2007 14:03 Uhr von Blackman1986
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm wozu hast du dann die PS3? Ich verstehe den Sinn bei vielen Leuten nicht sich eine Konsole zu holen. Die haben da einen neuen 1000€ Rechner stehen mit super Hardware und dann brauchen sie noch eine PS3 um sich Filme anzusehen oder Ihre Maus anzuschließen?
Kommentar ansehen
05.12.2007 14:54 Uhr von Ammy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Blackman: weil ich eine PS3 nicht nachrüsten muss und das Spiel einlege und einfach spielen kann ohne viel zu installieren etc. Dazu kann ich unterm spielen aufm Sofa liegen und hab dabei noch eine höhere Auflösung/bessere Grafik als beim PC und eine Garantie dass das Spiel auch flüssig läuft.
btw. hab ich nen billig PC mit ner athlon 2800+ CPU und ner 6800gt. Würde ich meinen PC aufrüsten um annähernd an die Grafik der PS3 hinzukommen müsste ich ~700€ investieren, da mit PCI-e ein neues mb, ram, cpu und letztendlich gfx karte fällig wäre ... Da komm ich doch mit 500€ günstig weger weg und muss nicht damit rechnen in 1 Jahr wieder aufrüsten zu müssen

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?