03.12.07 16:16 Uhr
 963
 

Großbritannien: 1.400 "Wiis" bei Amazon in zehn Minuten ausverkauft

Der britische Ableger des Online-Versandhauses Amazon bekam vergangene Woche 1.400 "Wiis" geliefert, welche in nur zehn Minuten komplett ausverkauft waren.

Auch mit 1,8 Millionen produzierten Konsolen jeden Monat hat Nintendo nach wie vor Schwierigkeiten, alle Händler mit einer "Wii" zu beliefern. Durch die weltweite Knappheit wird im Online-Auktionshaus eBay die Konsole für bis zu 300 Pfund (etwa 418 Euro) versteigert.

Trevor Bish-Jones von Woolworth meinte gegenüber dem "Telegraph", dass es auch keinen andauernden Nachschub geben werde und dass wohl viele Engländer keine "Wii" bekommen werden.


WebReporter: Bünnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Großbritannien, Verkauf, Amazon, Minute
Quelle: www.computerandvideogames.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2007 14:54 Uhr von Bünnyboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1.400 Konsolen in 10 Minuten nen ich mal Weltklasse. Nintendo hat jetzt auch die 15 Mio Marke geknackt
Kommentar ansehen
03.12.2007 16:20 Uhr von Wurster
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hammer: 1400 in 10 MInuten dass sind etwas mehr als 2 Konsolen pro Sekunde
Kommentar ansehen
03.12.2007 16:55 Uhr von Bünnyboy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@checkstedass: Du hast das falsch verstanden. ebay Enland wird es so viel verkauft und in Amerika. Und dem anschein nach auch in Ebay Deutschland
Kommentar ansehen
03.12.2007 17:01 Uhr von anime4ever-hh1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wii - Der Topseller: Die Konsole ist halt die zur Zeit angesagteste. Wie gut, dass ich meine Wii schon letztes Jahr gekauft habe :)

Ähm.. "300 Fund"? Eher "Pfund".
Kommentar ansehen
03.12.2007 17:07 Uhr von Bünnyboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tilmen-Kroaxis: Nein, hier kostet eine Wii 199 oder 180. bin mir nicht mehr sicher. Ich lebe zur zeit in England;-)
Kommentar ansehen
03.12.2007 17:58 Uhr von trench
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
seid ihr eigentlich alle legasteniker? und das geht raus an die reporter, kommentatoren UND VOR ALLEM die prüfer der news.

in der news steht fund, im kommentar phund, ihr tickt doch nicht mehr sauber. schreibt bitte alle gar nichts mehr, shortnews is echt sowas von der letzte dreck des internets. wahnsinn, ich bin raus.
Kommentar ansehen
03.12.2007 18:01 Uhr von Maku28
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@trench: nimm bitte schnell deine Tabletten.
Kommentar ansehen
03.12.2007 18:18 Uhr von GuaranaJones
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@trench: yep, wie recht du hast.
ein verein von bildungsresistenten und legasthenikern. :D
fund, phund, es heisst PFUND!

vor allem die prüfer arbeiten unter aller sau.
Kommentar ansehen
03.12.2007 20:37 Uhr von GuaranaJones
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@negativbewerter: das sind wahrscheinlich die deppen, die sich angesprochen fühlen.

q.e.d.

:D
Kommentar ansehen
04.12.2007 09:22 Uhr von Rainer007
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja ich kenne shortnews schon recht lange.. aber seit es Handyverträge inkl. PCs und Laptops gibt, surfen auch die geistig unterbelichteten RTL2 Zuschauer vermehrt im Internet und lassen es sich nicht nehmen, ihren geistigen Durchfall zu posten oder hier News zu verfassen, die nur noch ein Linguistiker wage deuten kann..
Kommentar ansehen
04.12.2007 10:32 Uhr von GuaranaJones
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@rainer007: vorsicht, dafür gibts gleich ne ladung - bewertungen [edit;vronig]
Kommentar ansehen
04.12.2007 15:19 Uhr von Rainer007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Guarana Jones: Naja bisher gings noch.. damit kann ich leben. Ich find nur Schade, da ich früher gerne auf shortnews war. Da waren noch ein paar vernünftige Diskussionen zu Stande gekommen. Das kann man mittlerweile vergessen, das Niveau hat einen Tiefstand erreicht... Shortnews kommt mir vor wie Bild-Zeitung mit eigenem Forum ^^
Wer weis.. vielleicht ist es ja auch nur ein realistischer Querschnitt der Gesellschaft, der sich hier rumtreibt..
Kommentar ansehen
04.12.2007 15:52 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rainer007: was den querschnitt der gesellschaft anbelangt, damit könntest Du sogar recht haben. :D
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:15 Uhr von 5734
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Bünnyboy: Schön zu sehen das die Quelle auf Englisch ist, gibt es auch eine Deutsche Quelle die dies bestätigt, denn irgendwie kann ich es nicht glauben, wenn von Nintendos Hompage ( Englands Homepage) davon nichts berichtet wird, es wird auch nicht über lieferengpässe berichtet, im gegenteil Nintendo will die Konsole noch in den Ländern veröffentlichen wo es noch nie Nintendo Konsolen gab, und die Verkaufszahlen sind nicht so hoch wie die ersten 6 Monate, meine Fragen an dich, warum bringt Nintendo ihr Produkt in Ländern raus wo es noch nie Nintendo Produkte gab obwohl sie lieferengpässe haben? Wie hat es Nintendo geschaft die ersten 6-8 Monate die Wii zu verkaufen wo es keine Probleme mit lieferengpässe gab ( auf jeden Fall nicht durch lagern) ?
Kommentar ansehen
05.12.2007 08:14 Uhr von Rainer007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weihnachten? Hier steht nix..
Kommentar ansehen
05.12.2007 14:48 Uhr von Bünnyboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@5734: Hier ein Deutscher link... Ich habe dir auch extra eine seriöse seite geschickt, ich hoffe du kennst giga.

http://www.giga.de/...

Ist mir schon klar das es dir nicht passt das die Wii hingegen deiner behauptungen das sie an interresse verliert wiederspricht. Aber so ist es nun mal, und ich kann nicht alles behaupten was ich möchte, du weist ja, die News werden kontroliert. Du kannst die News auch so finden: geh auf Google- auf news und dann gibst du Nintendo ein... Oh ich habe es vergassen. Du hast mir ja diesen Tipp gegeben.

So und ja es stimmt, Nintendo ist so dermasen beliebt, das sie es auch in anderen ländern verkaufen werden. Aber nicht jetzt. Wie du sicher schon im fernsehen, im radio, in Zeitungen, in magazienen, im internet gehört haben müsstet, ist die Wii nahezu überall auf der Welt ausverkauft. Daher werden sie es erst nächstes Jahr verkaufen wenn sie genügend produziert haben (Was sehr lange dauern könnte da das interesse noch größer ist als beim start) Das interesse ist nach und nach gestiegen und zur deiner Frage: Nintendo hatte IMMER lieferschwierigkeiten seit erscheinen der Konsole. Nur weil es in Deutschland die Wii ne ganze Woche in einem geschäft zu haben gab, beziehe es doch nicht gleich auf die gesamte Welt.

Was ich nicht verstehe, was willst du eigentlich sagen????
Kommentar ansehen
07.12.2007 23:17 Uhr von 5734
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Bünnyboy: Ich will damit nichts sagen, nur ich wollte halt eine Deutsche Quelle, und hatte auch noch fragen weil es halt eigenartig ist, und die Wii kommt dieses Jahr noch in China nur so nebenbei, jetzt zu der News, wenn Nintendo es nicht schaft genug Konsolen zu bringen dann haben die Pech gehabt oder sind Pfaul gewesen wenn man zu den anderen beiden Konsolen greift dann ist halt Nintendo selber schuld, ein beispiel mit der Ps3, Sony hat es zur Weihnachten 06 nicht geschaft Konsolen zu liefern, man konnte sich das Teil vorbestellen und mehr als 1,5mio leute hatten dies auch getan, aber als Sony es nicht geschafft hat es zu liefern und der datum verschoben worden war gab es nur moch 500 Tausend bestellungen somit kauften sich die Leute eine Wii oder 360( damals habe ich auch das selbe gesagt, Pech für Sony und glück für die anderen, selbst schuld.)

Und wo ich hier bin antworte ich zur der News: Time Crisis 4 Ps3 Pistole

Du meinst wir haben es geklaut, oder meinst du wir haben es verbessert, hier irgendwo gab es schon mal eine Disskussion darüber, ahja den Tipp hatte ich von dir und bei der Disskussion waren die besten Kommentare " Nintendo hat die Konsole geklaut " und " Nintendo hat das Konzept von der Ps2 mit Eye Toy geklaut, hast du aus der ganzen Sache nichts gelernt, jede Konsole at was vom anderen.
Kommentar ansehen
10.12.2007 15:10 Uhr von Bünnyboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@5734: 1,8 Mio Exemplare im Monat zu produzieren im Monat ist Weltrekord. Und das ist nun einmal Das limit was nur möglich ist. Da Kann Nintendo doch nun wirklich nichts dafür das auch dieser Weltrekord einfach nicht genug ist. Faul würde ich eher Sony bezeichnen wenn sie nicht genug begeisterung zeigen konnten und keine revolution entwickelt haben, sondern erneut das selbe mit besserer Grafik. Und ja, du hast recht, da hat Nintendo von anfang an 1,8 Mio einheiten Produziert, wären sie gerade so noch mitgekommen. Und es lag nicht daran das Sony in Europa seine Konsole spät geliefert hat, niemand hatte interesse daran. Es verstaubte in den regalen, war alles andere als ausverkauft und der hype blieb aus, bis heute hällt die trägkeit an. Man konnte IMMER und ÜBERALL eine Playstation 3 kaufen.

Und zu deinem anderen Problem. Bevor du versuchst coll zu klingen, geh nochmal auf den Link den ich dir gegeben habe, dann LESEN und dann wirst du merken das der eye Toy ebenfalls geklaut wurde wie die neue Gun die sie jetzt auf den Markt warfen. Sony hat bisser glaube ich noch nie selbst ideen entwickelt das sagen auch die kritiker. Und ja, Time Crisis 4 und die gun kam Sony ganz allein auf die idee das zu entwickeln, aber Sony hat es durch hohe nachfrage nicht mehr an den mann bringen können. Man weis ja, Sony klaut nicht, die entwickeln alles selbst...

P.S: Time Crisis 4 ist ein Flop...

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?