03.12.07 16:10 Uhr
 585
 

F1-Pilot Lewis Hamilton erhält drei Auszeichnungen auf einmal

Formel-1-Rennfahrer Lewis Hamilton (22 Jahre/McLaren-Mercedes), der Shootingstar der abgelaufenen F1-Saison, erhielt am Wochenende gleich drei Auszeichnungen auf einmal.

Bei der in London stattgefundenen Motorsportehrung 2007 wurde er in den Kategorien "Bester internationaler Rennfahrer", "Bester britischer Rennfahrer" und als "Rookie des Jahres" geehrt.

Die Lobrede hielt die Schwester Ayrton Sennas. Der legendäre Formel-1-Fahrer verstarb vor 13 Jahren bei einem tragischen Unfall. Viviane Senna führte aus: "Er erinnert mich an Ayrton als Pilot und auch als guter Mensch - man sieht das in seinen Augen und in seinem Gesicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Pilot, Auszeichnung, Lewis Hamilton
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2007 17:53 Uhr von s_r_a_s_a_d_u
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat er sich verdient auch wenn jetzt viele wieder sagen "der hat ja auch das beste Auto gehabt".
Immerhin hat er den ehemaligen Weltmeister mit dem selben Auto geschlagen und wäre als Rookie selbst fast Weltmeister geworden.
Und symphatisch ist er allemal!
Kommentar ansehen
04.12.2007 00:30 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glückwunsch: an den symphatischen jungen fahrer.

trotzdem muss ich sagen, hätte man den ein oder anderen rookie in nem top auto zu beginn seiner karriere gehabt, wer weiss wo diese nun währen. klar hat er alonso geschlagen, aber alonso ist für mich auch kein so guter rennfahrer wie viele meinen. naja, egal.

ich denke nächstes jahr dürfte es mit der weltmeisterschaft klappen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?