03.12.07 11:55 Uhr
 8.125
 

Diebstahl 2.0 im Second Life

Linden Lab gibt bekannt, dass über die Software "Quick Time", die zum Anzeigen der Avatare etc. benötigt wird, Hacker sich "Linden Dollars" aus dem Guthaben der User stehlen könnten.

Der Betreiber weiß von der Sicherheitslücke und teilt mit, dieses Problem rasch zu beseitigen.

Weil die fiktive Währung "Linden Dollars" in reale US-Dollars umgetauscht werden kann, entpuppt sich diese Lücke als kritisch für das ganze Spiel.


WebReporter: glx
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Diebstahl, Life, Second Life
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2007 11:47 Uhr von glx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab gar keine Ahnung von Second Life, wusste auch nicht das man damit echtes Geld verdienen kann.
Kommentar ansehen
03.12.2007 12:13 Uhr von pippin
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Lohnt sich das? Spielen wirklich so viele Leute Second Life, dass es sich lohnt da "Linden Dollars" zu stehlen?

Persönlich kenne ich niemanden, der da aktives Mitglied ist.
Einige haben mal reingeschaut und es dann bleiben lassen.

@glx und die Checker: Die Rechtschreibreform hat dem "daß" zwar das "ß" geklaut, aber immerhin sind ihm noch die zwei "s" geblieben.
Und soweit ich die Reform überblicke, ist das Komma vor dem "dass" auch nicht über Bord gefallen.
Kommentar ansehen
03.12.2007 13:02 Uhr von MadDogX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@pippin: Ist mir auch aufgefallen mit dem "das". Wird sicherlich noch korrigiert.

Ich habe mal ca. einen Monat SL gespielt bis es mir zu blöd wurde. Es ist nicht ganz einfach in dem Spiel Geld zu verdienen. Das geht z.B. über den Verkauf von selbst gefertigten Accessoires oder Gebäuden. Dazu muss man es aber mit dem eingebauten 3D-Modellierer schon ziemlich drauf haben und man muss auch schonmal etwas Geld investieren, wenn man z.B. eigene Texturen hochladen will. Wenn man es dann auch noch schafft, seine Kreationen an den Mann zu bringen, hat man gewonnen.

Mir war das aber alles zu umständlich. Außerdem ist die Grafik wirklich nicht mehr aktuell.
Kommentar ansehen
03.12.2007 13:15 Uhr von Haris Pilton
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Es wird immer schlechter, GTX: Quelle: "...steht der Betrug in Verbindung zu Apples Quicktime-Format, das zum Abspielen von Videos in Second Life benutzt wird."

Da steht weit und breit nichts davon, dass man mit QuickTime LindenDollars stehlen kann, wie Du es im ersten Absatz beschreibst.

"das über die Software "Quick Time", die zum Anzeigen der Avatare etc. benötigt wird, ein Hacker die "Linden Dollars" stehlen kann." <- FALSCH

Und Deine Rechtschreibung ist wie immer unter aller Kanone.
Kommentar ansehen
03.12.2007 13:20 Uhr von GLX
 
+2 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.12.2007 13:24 Uhr von Haris Pilton
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@ GLX - Mach Dich nicht lächerlich, sondern schreib eine anständige und korrekte News - dann gibt es auch nichts zu meckern. Und lerne einfach mal, mit Kritik umzugehen.

In diesem Sinne ...

P.S.: Das "Flamer" hat mich schon hart getroffen.
Kommentar ansehen
03.12.2007 13:29 Uhr von GLX
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.12.2007 13:58 Uhr von Sven_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Muss Haris Pilton teils recht geben: denn die Grammatik in der News ist wirklich etwas schwach, man "gibt bekannt, dass" und auch die Wortwahl ist nicht ganz die beste. Ja die Newsschreiber sind nur Amateure, aber wenn man die Fehler korrigiert, dann lernt man daraus und macht es in Zukunft womöglich richtig.

Inhaltlich stimmt es, verallgemeinert betrachtet. Genau gesehen wird Phishing betrieben, aber allgemein gesagt wird ein Fehler in der Software ausgenutzt.
Kommentar ansehen
03.12.2007 14:00 Uhr von Sven_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
abgesehen davon: Sind die nicht den ganzen Tag dabei es bekannt zu geben, sie gaben es bekannt.

Die News ist so schwer zu lesen, dass selbst die Fehler erst bei genauem lesen auffallen, sorry aber das sollte besser gehen
Kommentar ansehen
03.12.2007 14:33 Uhr von elephantkick
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
sagte bushido und bekam direkt vom angreifer aufs maul
Kommentar ansehen
03.12.2007 15:01 Uhr von davidflo
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Haris P. vs. GLX: Das ist echt schon fast armseelig(von beiden Parteien) sich hier auf Shortnews ständig zu kritisieren... ist leider nicht die erste News - und ich bin mir sicher, es wird auch nicht die letzte sein :(

Probierts mal lieber mit PNs, dann stört das wenigstens nicht mehr so...
Kommentar ansehen
03.12.2007 15:02 Uhr von BeatDaddy
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist bald Weihnachten, lasst uns sammeln und gtx einen Deutschkursus schenken.

Zu Dir alabamaman: Keine Sau will mehr dieses Immigrantendeutsch lesen und hören. Ihr Kinder solltet euch mal auf Euren Arsch setzen und ein wenig Deutsch lernen.

Das hat nichts mit Opa zu tun, eher mit lernbehinderten, rotzfrechen, nichtswissenden Kiddies, so siehts leider nun mal aus. Ein Dank an alle Eltern, die sich ein Scheiss um Ihre Kinder kümmern!

Soviel zur verbalen Klatsche, ansonsten schliesse ich mich gerne meinem Vorschreiber an :o)
Kommentar ansehen
03.12.2007 15:04 Uhr von Haris Pilton
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ davidflo: Ständig? Ich habe ihn jetzt 2x darauf hingewiesen, dass seine News fehlerhaft sind und der eine oder andere sieht es genauso. Ansonsten interessiert mich GLX nicht Bohne. So einfach ist das.
Kommentar ansehen
03.12.2007 15:31 Uhr von Ratem
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hey flamer sind echt miese menschen, die in chatportalen üble sachen vollziehen wo sich der otto normal verbraucher extremst genervt fühlt...
Kommentar ansehen
03.12.2007 16:04 Uhr von iZZ
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
2nd life: meiner meinung nach haben second life - user kein first life..
das grenzt ja schon an realitätsverlust wenn man es so ernst nimmt und dort soviel geld reinsteckt und/oder andere beklaut.
Kommentar ansehen
03.12.2007 16:54 Uhr von traidor
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
kindergarten: alter
Kommentar ansehen
03.12.2007 17:18 Uhr von Enny
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Blödsinn: Wer dieses Grafisch total veraltete SL spielt ist doch selbst Schuld wenn er auf die Fresse fliegt.
Und das noch als "Diebstahl 2.0" zu bezeichnen zeugt nicht gerade von Einfallsreichtum.
Kommentar ansehen
03.12.2007 17:43 Uhr von Isamu_Dyson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
SL oder auch Second Life.

ist ein unterhaltsames chatprogramm mit 3d avataren...die meines wissen nicht von quick time dargestellt werden. quicktime wird aber benutzt um ingame filme darzustellen, die dein avatar z.b. auf einem fernseher gucken kann.

ist voller bugs...laggt oft, manhcmal geht garnichts für stunden und du bist unter umständen in einer sim "gefangen".

es gibt einige die richtig geld damit verdienen, aber den gelegenheitsuser ist das kaum möglich.

entweder du designst sachen, bist dj auf parties oder machst in immobilien. es gibt einige die tausende von dollar rausholen.

aber fr den normal user ist das kaum möglich. bester weg dann noch sachen designen...oder auf eskort service machen haha.

fürs designen bruahc tman nicht unbedingt große 3d kenntnisse, aber hilft.

SL hate schon viele lücken...wird auch immer geben, aber das durch quicktime geld gestohlen wird...glaube ich nicht. da muss eine andere verbindung sein denn quick time hat zumindest nichts mit der darstellung der avatare zu tun.

es gibt schon genug böse scripts dort die geld stehlen.
z.b. einer schnekt dir ein item...sobald du es anlegst kann er dein geld transferieren oder so.

wie bei allen online "spielen" muss man halt vernunft walten lassen. und gehackt...kann alles werden.

wo in spielen geld auch rl geld ist...wird es zwangsläufig zu betrug und diebstahl kommen. so sind die menschen. das wird sich nie verhindern lassen solange es geld gibt.

SL benutzt ich nur noch ab und wann als besseren chat, aber damit geld zu machen...neh dann geh ich lieber arbeiten.

denn ohne tausende von dollar wirst du auch dort nicht groß geld verdienen. also bist du reich wirst du reicher...bist du arm sieht es eher schlecht aus für dich. es sei denn dein "produkt" schlägt ein wie eine bombe...

aber am meisten verdient man mit immobilien.
Kommentar ansehen
03.12.2007 17:45 Uhr von Isamu_Dyson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: wie in der quelle steht...wenn der avatar in der nähe einer vorrihtug ist, die quicktime abspielt wie z.b. tv im spiel, dann kann ein hacker auf den spieler zugreifen.

aber ein avatar wird nicht mit quicktime dargestellt!
Kommentar ansehen
03.12.2007 21:08 Uhr von andreascanisius
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Da muss man aber ganz schön viel steheln wenn man damit reich werden will ^^

Rechnet mal Lindendoller in Euro um, da kriegt ihr das Weinen.

Second Life ist der letzte Schwachsinn. Ich habe mir das mal angeschaut. da passiert garnix...n paar Leute sitzen da auf den Bänken um einen Dollar für 10 Stunden bekommen oder so, damit die Welten bevölkert aussehen. ich kann mir kaum vorstellen, dass man da wirklich Umsatz mit machen kann.

Mag ja sein, das es da millionen neuanmeldungen gibt. Aber die Meisten gehen kurz rein...sind enttäuscht...und verschwinden auf nimmer Wiedersehen.
Kommentar ansehen
03.12.2007 21:31 Uhr von blub
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Second Life für was ??? Dieses Second Life ist so unnötig wie ein Kropf. Kein Mensch braucht diese Ilusions-Kacke, die nur dazu dient den Leuten wertvolle Zeit zu stehlen und sie stundenlang an den PC zu bannen. Stattdessen könnte jeder mehr Zeit mit Familie oder Freunden verbringen oder sich um wichtigere Dinge des Lebens kümmern. Wer da noch so dumm ist und mit echtem Geld rumspielt, dem ist nicht mehr zu helfen....ab in die Klapse !

Muahahaha
Kommentar ansehen
04.12.2007 01:20 Uhr von TryAgain
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@andreascanisius @blub: @blub
redest du von wow, guildwars, onlinepoker, chatprogrammen oder sl? ist grad nicht ganz klar was du genau meinst...
trifft so fast auf jedes onlinegame zu. meine partnerin hat ohne einen einzigen cent zu investieren bis heute ca 150 euro verdient. durch sl lernte sie lsl (programmiersprache in sl), 3d-modellierung und arbeiten mit texturen. es ist keine berufsvorbereitende maßnahme, aber es wird immerhin mehr vom user gefordert als z.b wow.
es kommt immer drauf an wie man ein medium nutzt.. oder in manchen fällen, nutzen kann.

@andreascanisius
du hast also ein paar camper entdeckt.. und meinst dass jeder so sein geld verdient? wie naiv muss man sein um auf sowas zu kommen?

es gibt so einige deutsche die gut geld damit verdienen, und man muss nichtmal programmieren können oder groß designen,es reicht geschickt ware anzu- und verkaufen, landhandel usw.
schön eigentlich dass es soviele abschreckt, ein derartiges idiotenaufkommen wie bei wow beispielsweise will in sl auch niemand haben. (kommt schon, da sind manchmal echt evolutionsbremsen dabei)

mein dsl 16mbit und ein großteil der zigaretten wird dadurch bezahlt. nur so nebenbei.

es gibt noch 2 weitere spiele die wie secondlife sind, kaum einer weiss das, utopia online und secret city.

@news
ohne aktiviertes quicktime spielt auch nirgends ein clip ab und die lücke bleibt geschlossen, da das quicktime nur für videos zur verwendung kommt und viele user das ausgeschaltet haben weil die videoserver (externe) überlastet waren, ist der anteil an diebstählen eher gering.
ausserdem muss man sich mal fragen wie dieses exploit noch genutzt werden kann, schliesslich haben sehr viele quicktime installiert und browsen diverse videos an.
Kommentar ansehen
04.12.2007 12:31 Uhr von LittleDog
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was ein unsinn: Der Apple Player wird in SL dazu genutzt um Vidoestreams im Spiel abzuspielen und zu NICHTS anderem.

Die Grafikengine ist eine ganz andere und die hat absolut nichts mit Apple zu tun.

Und man kann erst recht keine LindenDollar dadurch stehlen.
Das einzige was möglich ist ist über dieses Exploit Schadsoftware auf den betroffenen Rechner zu schleusen.
Kommentar ansehen
04.12.2007 23:11 Uhr von darkstar3
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hi wichtig: also jeder der secondlife spielt sollte seine dollars schnellst möglich auf ein paypal konto transferieren oder es bei secondlife zwischen lagern solange bis das geklärt ist
denn wenn die dollar weg sind sindse weg
mir is es passiert da waren auf einmal hundert dollar weg und ja das lohnt schon bei fast 6 mio registrieten nutzern
Kommentar ansehen
05.12.2007 12:29 Uhr von Jedi-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: sowas wird wohl immer ein problem bleiben!

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?