03.12.07 11:17 Uhr
 9.993
 

"The Hobbit": Gerücht ließ die Fanlager jubeln

Am vergangenen Wochenende rüttelte ein Gerücht zur geplanten Verfilmung des Fantasy-Romans "The Hobbit" die Fanlager auf.

Gegenstand der Diskussionen war die vermeintliche Zusage Jacksons, als Regisseur sowie als Planer die Geschichte in zwei Filmen und mittels 3-D-Technik zu realisieren.

Über die Agentur des Regisseurs gab es schließlich Klarheit. Diese dementierte das Gerücht und gab lediglich bekannt, dass Jackson an einer 3-D-Produktion des Films interessiert sei. Eine entsprechende Einigung mit New Line Cinema steht allerdings weiterhin aus.


WebReporter: Noabi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gerücht, Der Hobbit
Quelle: www.widescreen-vision.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2007 11:39 Uhr von sc4ry
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: ich hatte mich auch schon gefreut, dass der Streit endlich beigelegt wurde.

Naja, dann warten wir halt drauf, dass die Rechte verfallen ...
Kommentar ansehen
03.12.2007 12:14 Uhr von Aktos
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
bitte: nich son hässlichen animationsfilm wie beowulf...
Kommentar ansehen
03.12.2007 12:17 Uhr von Noabi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aktos: 3-D heißt nicht zwangsläufig "Animationsfilm", sondern dass der Film in 3-D-Kinos ein ganz besonderes Erlebnis bereithält.
Kommentar ansehen
03.12.2007 13:35 Uhr von stalkerEBW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke: mal der film wird früher oder später kommen! wenn jackson ihn mach als 3-D 2-teiler und wenn ramini (oder wieder heißt, der soll ihn ja angeblich machen?!) dann wirds wohl nur ein normaler film... abwarten
Kommentar ansehen
03.12.2007 14:34 Uhr von Tschoui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aktos: Beowulf wurde mit echten menschen gedreht, aber (leider) sehr stark mit dem Computer nachbearbeitet. Das sieht man vor allem am Anfang :(

tt: Würd mich auch freun , wenns den Hobbit gäbe. Aber bitte dann richtig verfilmen, mit Jackson. Und genauso detailreich wie herr der ringe. Vor allem sollte es aber auf keinen Fall so werden wie Eragon/harry Potter(nur TEil 5)
(ich mein jetz von der Umsetzung ;) )
Kommentar ansehen
03.12.2007 16:37 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich: Ich hoffe ja das dieser Geldstreit irgendwann mal beigelegt wird und P. Jackson endlich mal den Hobbit drehen kann.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?