03.12.07 10:58 Uhr
 882
 

Brabus Mercedes SLR Roadster mit 650 PS

Weltpremiere auf der Essen Motor Show. Brabus zeigt den SLR Roadster mit 24 PS mehr unter der Haube. Mit 337 km/h Höchstgeschwindigkeit schafft es der Mercedes in 3,6 Sekunden auf Tempo 100.

Die typischen 20 Zoll Brabus-Monoblock-Räder unterstreichen die Optik. Man bekommt Doppelspeichen in den Dimensionen 9,5x20 Zoll vorne und 11,5x20 Zoll hinten.

Im Innenraum Leder, Echtkarobon und Sportlenkrad, außen ein Frontspoiler mit Sichtcarbon. So kann sich der SLR sehen lassen.


WebReporter: stempl01
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, PS, Roadster
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse
Auch China steht vor Verbot von Verbrennungsmotoren
Umwelthilfe will Strafgebühr für die Zulassung neuer Diesel-SUV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2007 11:09 Uhr von PruegelJoschka
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Toll: In dem Preissegment ist die Auswahl inzwischen größer als bei der Mittelklasse. Kann es sein, daß ich den Volkswohlstand verschlafen habe und als einziger einen Schrotthaufen mit lausigen 250PS fahre? Komisch ...
Kommentar ansehen
03.12.2007 12:38 Uhr von Behu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und wer sind die Kunden Politiker und Wirtschaftsbosse die nach Umweltschutz schreien....
Kommentar ansehen
04.12.2007 12:42 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: die ......die groesste klappe haben werden sich diesen wagen kaufen und dann am naechsten tag fuer die umwely werben und das man nur noch 100 km auf der autobahn fahren darf
Kommentar ansehen
05.12.2007 22:32 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse: Der Wagen ist einfach nur klasse. Ein weitere Meisterwerk deutscher Autobauer.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?