03.12.07 10:01 Uhr
 230
 

Mobiltelefone: Samsung verdoppelt seinen Marktanteil

Der koreanische Elektronikkonzern Samsung hat im Bereich der Mobiltelefone seinen Marktanteil in Deutschland erheblich gesteigert. Mit 16,4 Prozent ist dieser doppelt so hoch wie im Jahr 2006. Damit belegt Samsung in diesem Bereich den dritten Platz in Deutschland.

Marktführer in Deutschland bleibt weiterhin Nokia gefolgt von SonyEricsson.

Für das kommende Jahr prognostiziert der Konzern ein weiteres starkes Wachstum. So will man den Umsatz auf 2,3 Milliarden Dollar steigern. Das entspräche einem Umsatzwachstum von 25 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Mobil, Samsung, Marktanteil, Mobiltelefon
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.12.2007 12:14 Uhr von hpipe1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr Gut Das hat Samsung absolut verdient!
Das Unternehmen baut Super Handys mit einer hohen Qualität. Optisch gefallen auch sie mir zurzeit einfach am besten!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?