02.12.07 21:23 Uhr
 1.273
 

38-Mio.-Jackpot: Ca. 25 Millionen Lottoscheine und 150 Millionen Euro Umsatz

Der Lotto-Super-Jackpot in Höhe von 38 Millionen Euro hat dazu geführt, dass die Annahmestellen voll von Tippern waren.

Insgesamt wurden etwa 25 Millionen Tippscheine abgegeben und 150 Millionen Euro eingesetzt. Ein hoher Betrag davon wird in die Sport-Förderung, die Kultur, Denkmalpflege und soziale Aktivitäten investiert.

"Nur 1994 haben die Spieler mit umgerechnet 176,6 Millionen Euro vor einer einzigen Ziehung mehr ausgegeben als dieses Mal", so die Lottogesellschaft.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Million, Umsatz, Lotto, Jackpot
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Baggerfahrer stößt auf Sportplatz auf gigantisches Hakenkreuz
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2007 21:20 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist halt der Unterschied zwischen privaten Anbietern und der staatlichen Lotterie. Die privaten Lottofirmen stecken sich die Erlöse in die eigene Tasche, während das staatliche Lotto das Geld für gute Zwecke ausgibt....
Kommentar ansehen
03.12.2007 01:10 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin: mal gespannt, ob den jemand geknackt hat, wenn nicht spiele ich nächste woche auch mal
Kommentar ansehen
03.12.2007 08:29 Uhr von noneworld
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht geknackt: und deshalb weiter machen :) es geht jetzt um etwa 43 Millionen ....

Dumm nur, das Millionen von anderen Leuten gleich denken, somit ist die Gewinnausschüttung nur noch mager für die kleinen Treffer :(
Kommentar ansehen
03.12.2007 10:34 Uhr von LanceLovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss auch mittendrin sein: anstatt nur dabei. drückt mir die daumen, dass ich abräume :)
Kommentar ansehen
03.12.2007 11:20 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und keiner hatte: 6 Richtige mit Zusatzzahl. Schon schlimm.
Aber beim Lotto besteht eh die Chance 1:14 000 000. Es ist eher möglich vom Blitz erschlagen zu werden, als Lottokönig.
Kommentar ansehen
03.12.2007 13:25 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ aquarius565: Aber trotzdem gibts immer wieder Millionengewinner und 600.000 € sind ja auch nicht schlecht. Zu DM-Zeiten wäre man damit Millionär gewesen!
Kommentar ansehen
04.12.2007 15:26 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimyp: Träum weiter! Denk dran den Grossen Reibach macht Vater Staat!
Kommentar ansehen
04.12.2007 18:38 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aquarius565: Mir ist es egal, da ich eh kein Lotto spiele!
Jedenfalls haben die, die beim Lotto ordentlich abgeräumt haben, alles richtig gemacht!
Kommentar ansehen
05.12.2007 15:14 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jimyp: Glaub nur ja nicht, dass beim Lotto alles ohne Manipulation abläuft.
Kommentar ansehen
05.12.2007 17:26 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aquarius565: Jetzt komm hier bitte nicht mit Verschwörungstheorien! Den größten Gewinn macht schon der Staat, da braucht nichts manipuliert werden!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?