02.12.07 10:57 Uhr
 250
 

Fußball-EM: Erheblich mehr Geld für Teilnehmer

Die Verbände, deren Nationalmannschaften sich für die EM-Endrunde 2008 qualifizieren konnten, kassieren ein Startgeld in Höhe von jeweils 7,5 Millionen Euro. Bei der EM-Endrunde 2004 erhielten die teilnehmenden Verbände jeweils "nur" 4,8 Millionen Euro.

Jeder Viertelfinalist bekommt zusätzliche zwei Millionen Euro ausgezahlt. Drei Millionen Euro gibt es für die Halbfinal-Teilnahme.

4,5 Millionen Euro erhält der Vize-Europameister und der Gewinn des EM-Titels wird mit 7,5 Millionen Euro "belohnt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Geld, EM, Teilnehmer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2007 06:53 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pro Sieg in der Gruppenphase gibt es eine Million Euro und pro Unentschieden eine halbe Million Euro. Ergo maximal 23 Millionen Euro möglich. Lächerlich, da ist der Lotto-Jackpot ja sogar höher.
Kommentar ansehen
02.12.2007 11:31 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das war: fuer england ein teures ausscheiden....dann kommen dazu noch werbung, trikot usw. ....kein wunder das sie sauer sind

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?