02.12.07 10:46 Uhr
 12.831
 

US-Talkshow: Kandidatin "weiß", dass in Budapest französisch gesprochen wird

Der Reality-Show-Star Kellie Pickler hat bei der US-Quiz-Show "Are You Smarter Than a Fifth Grader" mitgemacht. In der Sendung sammeln Prominente für wohltätige Zwecke. Allerdings bekleckerte Pickler sich nicht mit Ruhm.

Ihr wurde die Frage gestellt, von welchem europäischen Land Budapest die Hauptstadt sei. Sie wusste es nicht, sagte aber, dass sie wisse, dass man dort französisch spreche. Moderator Jeff Foxworthy nannte ihr dann die Antwort: Ungarn.

Nun heißt Ungarn auf englisch "Hungary", ist also dem Wort "hungry" für Hunger sehr ähnlich. Kellie sagte, sie hätte von dem Land noch nichts gehört, kenne aber "Turkey", englisch für die Türkei - oder das Wort Truthahn.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Kandidat, Talkshow, Budapest
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

41 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2007 02:00 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Über die mangelnde Allgemeinbildung in den USA hat man ja schon viel gehört. Aber man ist doch jedes mal wieder erschrocken, wie stark ausgeprägt das Unwissen doch zu sein scheint. Wirklich erschreckend.
Kommentar ansehen
02.12.2007 11:14 Uhr von Hirnfurz
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
Da wundert: man sich doch irgendwie schon, daß die dann trotzdem die Länder finden, in denen sie einmarschieren sollen :-D Siehe auch die CNN-Wetterkarte :-D
Kommentar ansehen
02.12.2007 11:17 Uhr von Wurster
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
Allgemeinbildung und so: denke Titel sagt alles
Kommentar ansehen
02.12.2007 11:36 Uhr von terrordave
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
geografie für amerikaner: das ist das heutige thema.
spaß beiseite. auch dieter bohlen und co. hätten eine ähnlich schlaue antwort gegeben und wahrscheinlich ein drittel der restlichen deutschen.
Kommentar ansehen
02.12.2007 11:53 Uhr von E_8
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
immerhin hatse Humor: Ich fand Kellies Antwort eigentlich ganz witzig, immerhin hat sie versucht fehlende Geographiekenntnisse durch Humor auszugleichen.
Kommentar ansehen
02.12.2007 11:56 Uhr von www.info-canada.de
 
+13 | -9
 
ANZEIGEN
Ich denke auch viele Deutsche haben ein ähnlich schlechtes wissen über andere Länder. Oder kann mir irgend jemand alle US-Bundesstaaten mit Hauptstädten aufzählen ohne nachzuschlagen? Ich glaube das bekommt fast keiner hin.

Und ich glaube nicht das die Quote der Ungebildeten in USA deutlich höher ist wie hier.
Kommentar ansehen
02.12.2007 12:10 Uhr von fruchteis
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
US-Bundesstaaten: Die Hauptstädte der US-Bundesstaaten sind sicherlich nicht ganz so wichtig, aber unserem Geographielehrer war es damals wichtig, dass wir alle Staaten der Erde auf der Karte zeigen konnten und wussten, wie deren Hauptstädte hießen. Das kriegen ja heutige deutsche Schüler leider auch nicht mehr zusammen. Und Erwachsene, die ein paar Jahre aus der Schule raus sin und eigene Schulkinder haben, erst recht nimmer.
Kommentar ansehen
02.12.2007 12:37 Uhr von chriztus
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
amerikanisches tv als ich drüben war, wurde n footballspieler interviewt, was er denn von London halte - denn hier hatte er ein spiel gespielt -
er antwortete: "Ich wusste nicht, dass die Leute hier englisch sprechen"......
Kommentar ansehen
02.12.2007 12:39 Uhr von ElChefo
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
US-Bundesstaaten und Hauptstädte sind sicher nett als Teil der Allgemeinbildung. Dummerweise ist das so ziemlich - gepaart mit Geschichte derselben, das einzige, was scheinbar vermittelt wird in Amerika.
Kommentar ansehen
02.12.2007 14:13 Uhr von Enny
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
woher auch: Woher soll ein ami auch wissen wo Budapest liegt.
Das passiert dort ständig. Liegt aber zum grossen Teil an der dummen Ignoranz der amis.
Kommentar ansehen
02.12.2007 14:48 Uhr von torix
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Habe diese News nur: angeklickt um mich über diese sinnlose News zu beschweren :D
Kommentar ansehen
02.12.2007 15:15 Uhr von Misbe
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Äh, wer zum Hencker ist den bitte Kellie Pickler? Ist sie ein C-Promi drüben?

Allerdings wundert es mich nicht wirklich, das die drüben nichts wissen.

Glaube mich entsinnen zu können das die nur Multiple-Choise Antworten abgeben müssen bei wichtigen Tests!
Ne wirkliche Meinung kann ich hierzu nicht wirklich abliefern lach
Kommentar ansehen
02.12.2007 15:53 Uhr von Blackhart12
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
naja: sie ist doch blond ;-).
Aber es ist teilweisse schon sehr erschreckend welche Bildung manche Leute haben egal in welchem Land und aus welcher "Schicht" sie kommen
Kommentar ansehen
02.12.2007 16:29 Uhr von mondweib
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
habt ihr überhaupt das video in der quelle gesehen: ?
das muss doch gestellt sein lol, das geht nicht. sogar im tiefsten sierra leone weiß man mehr.

"budapest is the capital of what european country?"
"this might be a stupid question...i thought europe was a country"

später ist die dame sich dann auch nicht sicher, ob frankreich denn überhaupt ein land ist. und als wär der witz mit "turkey" nicht einstudiert.

ich werd jetzt mal nicht auf fehlende allgemeinbildung schimpfen, weil ich mir absolut nicht vorstellen kann, dass die wirklich nicht weiß, dass europa kein land ist. die wird doch wohl mal zur schule gegangen sein? ich war zwar noch nie auf einer amerikanischen schule, kann mir aber durchaus vorstellen, dass, selbst wenn es keinen geographie oder geschichtsunterricht für andere teile der welt geben sollte, in all diesen jahren zumindest häufiger mal erwähnt wird, dass es da noch "europa" gibt, wo viele europäische länder gelegen sind. ansonsten wird sie das durchs fernsehen etc. mitbekommen haben. das ist eine info.. das weiß jeder, absolut jeder.

wahrscheinlich hat sie sich an der schönheitskönigin, deren video bei youtube neulich rumschwirrte, ein vorbild genommen. die hatte nämlich so einen stuss in die kamera gelabert, dass sich das halbe internet darüber lustig gemacht hat, was ihr letztlich zu nem bisschen berühmheit verhalf.
Kommentar ansehen
02.12.2007 17:39 Uhr von Theojin
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Amis halt, was soll man sonst noch sagen.

Der größte Vollidiot regiert sie sogar.
Kommentar ansehen
02.12.2007 17:44 Uhr von Sentinel2150
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Nix typisch Amis: Wer jetzt hier sagt: Typisch Amis
ist einfach nu ignorant und dumm.
Denkt ihr in Deutschland, würde man nicht solche Antworten bekommen?
Kommentar ansehen
02.12.2007 18:01 Uhr von saber_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
... schaut euch selber an... wie oft hoer ich... " mazedonien? wtf ist das? bukarest? hauptsadt von was?"... und das sind alles noch europaeische angelegenheiten...

also sollte man die amis nicht wirklich auslachen... oder wisst ihr auch alle suedamerikanischen laender und deren hauptstaedte sowie landessprachen?
Kommentar ansehen
02.12.2007 18:18 Uhr von konfetti24
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
muuuuahahhhh: Da sieht man mal wieder welche Bildung die Amis haben. Gell Herr Bush!
Kommentar ansehen
02.12.2007 18:33 Uhr von Dusta
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@sentinel2150: "Wer jetzt hier sagt: Typisch Amis
ist einfach nu ignorant und dumm.
Denkt ihr in Deutschland, würde man nicht solche Antworten bekommen? "

Sehr richtig, endlich mal ein Kommentar, der nicht auf diesem unglaublich plattem, Reflexartigem Antiamerikanismus basiert den die geistige Unterschicht hier an den Tag legt. Kommentare wie von Theojin und anderen abgegeben werden sind unglaublich Peinlich und vorallem um einiges Dümmer als falsche Antworten in Geografiefragen.
Kommentar ansehen
02.12.2007 19:19 Uhr von Sentinel2150
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Dusta: Also das soll aber nicht heissen, dass ich da nichts negativ sehe :)
So ist es ja Tatsache, dass Bush beim 2ten mal von einer Mehrzahl gewählt wurde, und da kann man sich schon fragen, wieso die Mehrzahl so dumm war, den nochmal zu wählen.
Ich hab allgemein was gegen Vorurteile:
- Alle Amis sind dumm wie Brot
- Die Chinesen klauen nur
- Die Polen sind alles Diebe
- Türken in Deutschland sind alles potentielle Mörder und Gewaltäter
- Die Israelis sind allesamt Kriegsverbrecher
- Die Palästinenser ebenso
- Die Deutschen sind allesamt Nazis (Vorteil in GB)
- Der Islam ist grundsätzlich schlecht
.
.
.
Kommentar ansehen
02.12.2007 19:41 Uhr von XZeusX
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Genau ... wir Deutschen sind ja wirklich in der Position, uns über fehlende Allgemeinbildung in anderen Ländern auszulassen.

Viele vor Fachkenntnis strotzende Posts bei SN, unsere gradezu fantastischen PISA-Ergebnisse und der alle vier Jahre stattfindende TV-Total-Erstwählercheck mit seinen atemberaubend interessanten Antworten berechtigen uns wirklich dazu, über die angeblich fehlende Bildung in anderen Ländern herzufallen ... lol ...

Derart plumper, pauschalisierender Anti-Amerikanismus ist in meinen Augen nix anderes als Rassismus.

Ihr seid ja sooo tolle Menschen, Daumen hoch!
Kommentar ansehen
02.12.2007 20:09 Uhr von desperaux
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Misbe: "Multiple-Choice" heißt das... :P

naja, ich hab ja mal 2 Jahre in Amerika gewohnt und da haben die mich z.B. gefragt wie es denn so in "Deutsch" sei, nicht in "Deutschland", oder welche Sprache man denn in Deutschland spreche...
Kommentar ansehen
02.12.2007 20:16 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jeff: Es ist doch wirklich schön zu sehen gewesen wie sehr sich Jeff Foxworthy zusammen gerissen hat und eine wahren Gedanken für sich behalten hat. Wenn man weiß was der Kerle sonst für Sprüche ablassen kann war das noch überaus freundlich.
Kommentar ansehen
02.12.2007 20:28 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dann habt ihr heute morgen sicherlich nicht die entsprechende Deutsche Sendung dazu gesehen. Zwar ohne Promis aber dafür sind auch Fragen dabei, die Kinder in der ersten Klasse gestellt bekommen.
Und was glaubt ihr, haben die Erwachsenen dabei abgeschlossen?
1.) Souverän alles gewusst
2.) Haben sich blamiert
3.) So lala abgeschlossen

Und da so viele so unwahrscheinlich schlau sind im Vergleich zu den dummen Amis, dann sollte das Spielchen hier ja kein Problem sein.
http://minijuegos.com/...

Und jetzt mal was Leichtes, da es ja direkt vor unser Nase ist.
Hauptstadt von FYROM und Sprache.
Hauptstadt von Montenegro und Sprache
Heisst es Liechtenstein oder Lichtenstein und dann Hauptstadt und Sprache
Heisst es Andora oder Andorra und dann Hauptstadt und Sprache
Und noch Moldawien: Hauptstadt und Sprache?
Kommentar ansehen
02.12.2007 20:36 Uhr von sandy2007
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So viel zu dem Thema, ob es bei uns hier besser aussieht.

http://youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-25/41   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?