02.12.07 09:14 Uhr
 305
 

Atomstreit: UNO kann sich nicht auf weitere Sanktionen gegen den Iran einigen

Im Atomstreit mit dem Iran konnten sich die fünf UNO-Vetomächte und Deutschland nicht auf Sanktionen gegen die islamische Republik einigen. Said Dschalili, Unterhändler des Iran, bekräftigte unterdessen, dass sein Land das Programm nicht einstellen werde.

Javier Solana sagte nach einem Treffen mit dem iranischen Unterhändler, dass das Gespräch einen enttäuschenden Verlauf genommen hätte. Unterdessen berichtete die Internationale Atomenergiebehörde, dass der Iran zwar kooperiere, dies jedoch mit wenig Eigeninitiative.

Allen anderen voran wollten die USA eine neue Resolution der UN gegen den Iran. Es besteht von Seiten des Westens der Verdacht, dass der Iran die zivile Nutzung der Atomenergie nur vorschiebt, um Forschung an eigenen Atomwaffen zu betreiben. China und Russland sehen weitere Sanktionen skeptisch.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Iran, UNO, Sanktion, Atomstreit
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Wolfgang Schäuble verbietet Twitter in Bundestag: Abgeordnete ignorieren das

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.12.2007 18:54 Uhr von algates
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso Atomstreit? Was wollen die USA und die UN eigentlich?

Ich bin ja kein Iranfan oder sowas, aber mal rein aus Fairnessgründen: Wieso sollte ein Land, dass Atomwaffen bunkert (USA) bestimmen, welches Land Kerntechnologie erforschen und wie nutzen darf. Bei denen sollte auch mal jemand ein paar Inspektoren ins Land schicken.

Sollen die doch erstmal ein paar Verträge zur Einschränkung unterschreiben und abrüsten, dann können sie auch was von anderen erwarten.
Kommentar ansehen
02.12.2007 20:01 Uhr von ron11
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sollten: alle anruesten....auch die usa....keine atomwaffen....die usa meint wohl sie sind die weltherrscher und duerfen ueber alle bestimmen....entweder ruesten alle ab oder keiner....man muss sich ja irgendwie schuetzen.....vor amerika

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?