01.12.07 17:05 Uhr
 78
 

Biathlon: Deutsche Damen auf Platz eins und zwei

Beim Biathlon in Kontiolahti zeigten sich die deutschen Damen am Freitag stark. Beim Wettbewerb über 7,5 Kilometer sicherte sich Martina Glagow in 21:24,1 Minuten den ersten Platz. Glagow hatte bereits am Donnerstag das Rennen über 15 Kilometer gewonnen.

Auf Rang zwei kam Kati Wilhelm (Zella-Mehlis), mit einem Rückstand von drei Zehntelsekunden.

Andrea Henkel (Großbreitenbach) erreichte Platz vier, Magdalena Neuner (Wallgau) Rang sieben und Simone Denkinger (Gosheim) Platz neun und rundeten das gute deutsche Mannschaftsergebnis ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Platz, Dame
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2007 17:21 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tolle: mannschaftsleistung. sieht ja gut aus fuer die deutschen damen...hoffe das laeuft so weiter
Kommentar ansehen
01.12.2007 20:31 Uhr von ad_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt ^^: Hier hätte sich Nuhr´s Zitat als sinnvoller erwiesen. =/
Also nochmal:


"Klar, alte deutsche Sportart. Das können wir, ne. Buff und ab, ne." :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?