01.12.07 16:49 Uhr
 543
 

Umfrage: 72 Prozent der Deutschen halten Angela Merkel für sympathisch

Eine Umfrage von TNS Forschung hat ergeben, dass 72 Prozent der deutschen Bürger Bundeskanzlerin Angela Merkel sympathisch finden. Allerdings sehen sie auch 60 Prozent der Befragten als Anwalt für die Reichen.

Die vom Spiegel in Auftrag gegebene Umfrage ergab außerdem, dass 81 Prozent der Bürger Frau Merkel als bodenständig erleben. 14 Prozent halten sie für abgehoben.

Ein zu geringes Interesse an der Innenpolitik sprechen Frau Merkel zwei Drittel der 1.000 Befragten zu. Lediglich 24 Prozent der Befragten glauben, dass für die Kanzlerin die Innenpolitik vorgeht.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Prozent, Umfrage, Angela Merkel, Angel
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tote Hosen"-Frontmann Campino fordert Angela Merkel zum Durchhalten auf
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
Angela Merkel zu Jamaika-Aus: "Es ist ein Tag mindestens des tiefen Nachdenkens"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2007 16:56 Uhr von posso64
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Das glaub ich jetzt nicht! Wo ist diese Frau sympathisch???
Kommentar ansehen
01.12.2007 17:42 Uhr von Webmamsel
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
das verstehe ich auch nicht mir ist sie ebenfalls nicht sympatisch.

ich lese mir ständig die unzufriedenen anliegen auf ihrer seite direktzurkanzlerin blah blah durch, dort wird nur schwammig und nach schublade geantwortet, einfach nur ätzend, sie antwortet nämlich nicht selbst.
dann ihr dämlicher podcast, kostet den steuerzahler ne menge kohle und bringen tuts nicht das geringste.

sympatisch ?

pfff
Kommentar ansehen
01.12.2007 17:50 Uhr von Silon
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
ich bin entsetzt! wie kann das nur stimmen? ich bezweifel es sehr.
Kommentar ansehen
01.12.2007 18:16 Uhr von Bungarus
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wer weis: wen die befragt haben!? Die Mitglieder der eigenen Partei?
Sympatisch? Nee, bestimmt nicht.
Abgehoben oder Bodenständig? Kann man sich drüber streiten.
Innenpolitisches Interesse? Wenn die eigenen Belange gedeckt werden wohl ja, Interesse am kleinen Mann wohl eher nicht.
Das Augenmerkt wird lieber auf das Ausland gerichtet als auf das eigene Land. Die eigene Bevölkerung kann man ja schröpfen solange es geht. Meiner Meinung nach müsste hier ein radikaler Umbruch erfolgen damit wieder mehr Gerechtigkeit herrscht.
Kommentar ansehen
01.12.2007 18:48 Uhr von 5734
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
also mich: hat man gar nicht gefragt, hätte man mich gefragt hätte ích gesagt " Die Frau Merkel kann wieder da hin wo sie hergekommen ist", Ok die Arbeitslosen Quote ist ziemlich gesunken aber dafür hat sie nichts getan, sie hat nur das Geld der Politiker erhöht jetzt verdienen die durch uns mehr als 8000 Euro und wir müssen uns mit 1600 zufrieden geben und dann noch neue Steuern und höhere,.....
Kommentar ansehen
01.12.2007 19:02 Uhr von Denon_No1
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.12.2007 19:30 Uhr von ginger42
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Jeder hat so seine Meinung: Also ich mag sie nicht wirklich.

Sie hat für mich keine Ausstrahlung und nichts,sorry.
Kommentar ansehen
01.12.2007 19:41 Uhr von tertius
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Der Fisch stinkt vom Kopf her: Wenn 72% des deutschen Volkes diese Arschkriecherin und Kriegshetzerin symphatisch finden sollte, zeigt das nur wie weit es mit Deutschland schon gekommen ist.
Sympatie ist dabei auch relativ unwichtig, aber die Dame fährt Deutschland weiter gegen die Wand und deshalb fände ich es auch schön, wenn es sich wieder ausgemerkelt hat.

Für die Angiefans unter euch : http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.12.2007 20:07 Uhr von Ru5hh0ur
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ ginger42: du bewertest die frau nach ihrem aussehen.
das ist falsch! sie soll unser land regieren und nicht schön aussehen...
Kommentar ansehen
01.12.2007 20:34 Uhr von alterm.ann
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wieviele: fanden eigentlich den österrreicherrrr sympathisch??
Kommentar ansehen
01.12.2007 21:02 Uhr von korem72
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube die haben die Deutschen im Ausland befragt....
Ich persönlich kenne niemanden, der dieser Umfrage zustimmen würde!
Kommentar ansehen
01.12.2007 21:56 Uhr von thejack86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
min. 0,0009%: und diese studie ist nicht mal representativ, zu wenige befragt man muss min 10% befragen ,,, also das 8000 fache ;)
Kommentar ansehen
01.12.2007 23:22 Uhr von Theojin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist das ein Scherz? Diese Kanzlerin, die nur in der Weltgeschichte rumfliegt, alle 4 Wochen dem kleinen Terroristen in Washington in den Arsch kriecht, und ansonsten nur dumm rumschwafelt, die soll sympathisch sein?
Warum, weil sie eine Frau ist, aus dem Osten kommt, und verbraucht aussieht? Oder weil sie so tolle Politik macht? Weil sie jeden "Topmanager", der normalerweise in den Knast müßte, als Berater der Regierung einstellt zu exorbitanten Gehältern?

Mir ist egal, wie die Frau aussieht, regieren tut sie und ihre Koalition jedenfalls beschissen.
Kommentar ansehen
02.12.2007 00:30 Uhr von Ostomy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: sie machts genau richtig.
Wenns ernst wird fliegt sie irgendwohin oder hällt sich still zurück und wenn wirklich mal ne gute Entscheidung von der SPD durchgesetzt wird behauptet sie es wäre ihre Idee gewesen^^
Wenn man sich als Kanzler wirklich mal in die Politik einmischt macht man sich nur überall unbeliebt.
Kommentar ansehen
02.12.2007 01:14 Uhr von metin2006
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Zahl kommt nah: an die Zahl der Hässlichen in Deutschland heran. Ja, die Leute fühlen sich unter Ihresgleichen halt wohl.
Kommentar ansehen
02.12.2007 08:13 Uhr von LynxLynx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@metin08/15: Stimmt metin,60% der Ausländer sind hässlich.
Kommentar ansehen
02.12.2007 13:09 Uhr von Ralle0706
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mich ham se nich gefragt^^
Kommentar ansehen
02.12.2007 14:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irrtum - 72% der 1000 Befragten nehmen das an: Na das ist doch wieder eine völlig falsche Aussage.
Denn nicht 72% der deutschen sondern nur 72% der 1000 Befragten nehmen an das Merkel sympatisch ist.
Auch das ist wieder eine Umfrage die gar nix ergibt weil sie völlig falsch ausgewertet wurde.
Kommentar ansehen
03.12.2007 12:51 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt ist es völlig schnurz ob ein(e) kanzler(in): sympathisch ist oder nicht.

aber diese frau ist als kanzlerin das schlimmste was deutschland passieren konnte.

verlogen bis dorthinaus.
feige

merke:
nicht jeder haufen der von dem dicken oggersheimer ausgeschissen wurde hat das zeugs zum regierungschef.
Kommentar ansehen
05.12.2007 00:07 Uhr von metin2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lynx: Immerhin 10 Prozent besser als Ihr.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tote Hosen"-Frontmann Campino fordert Angela Merkel zum Durchhalten auf
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
Angela Merkel zu Jamaika-Aus: "Es ist ein Tag mindestens des tiefen Nachdenkens"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?