01.12.07 16:19 Uhr
 44
 

2. Fußball-Bundesliga: St. Pauli verliert knapp gegen Kaiserslautern

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor der FC St. Pauli gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 3:4 (2:3). 17.500 Besucher waren am Millerntor zu Gast. Das war der erste Sieg auf fremden Platz für den 1. FCK seit neun Monaten.

Charles Takyi (13./Handelfmeter) und Filip Trojan (21.) sorgten für die Führung der Platzherren. Josh Simpson (26.) und Erik Jendrisek (30.) trafen danach zum Ausgleich. Quasi mit dem Pausenpfiff brachte dann Bartosz Broniszewski die Gäste in Front.

Drei Minuten nach Wiederanpfiff der Partie konnte Thomas Meggle für St. Pauli den Ausgleich erzielen. Doch etwas mehr als zwanzig Minuten später (69.) brachte Axel Bellinghausen Kaiserslautern wieder in Führung bringen, dies war auch bereits das Endergebnis.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Kaiserslautern, Kaiser, Pauli, St. Pauli
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2007 16:49 Uhr von kleiner erdbär
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheisse...! :o(: nfc
Kommentar ansehen
01.12.2007 18:59 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheint ja: eine intrssante partie gewesen zu sein.......leider konnte ich hier nichts sehen......hoffe einmal das sie heute etwas von dieser partie zeigen
Kommentar ansehen
02.12.2007 01:11 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlcih: mal ein richtiger kracher für lautern...das war ein echtes sechs-punkte-spiel....klasse spiel von lautern....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?