01.12.07 13:14 Uhr
 290
 

Boxen: Quotenrekord für Halmich bei der ZDF-Übertragung

Den Abschieds-Kampf von Regina Halmich am vergangenen Freitagabend haben laut Media Control durchschnittlich 8,80 Millionen Box-Fans gesehen. Übertragen wurde der WM-Kampf vom ZDF.

Niemals zuvor hatte es bessere Quoten bei einem Kampf der 31-Jährigen gegeben. Die bisher beste Quote wurde 2005 erzielt. Damals sahen 6,56 Millionen TV-Zuschauer Halmich boxen.

Das ZDF hatte mit der Übertragung am Freitag einen Marktanteil von 38,3 % verzeichnet. 4,91 Millionen der Zuschauer waren männlich und mindestens 14 Jahre alt. Bei den Frauen lag der Wert bei den ab 14-Jährigen bei 3,82 Millionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Quote, Boxen, Übertragung
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern
Clown Pennywise macht "Es" zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2007 11:06 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kampf war für ein Frauen-Fight gar nicht mal so übel. Sah in der 9. Runde gar nicht gut aus für die Deutsche. Trotzdem verdient gewonnen.
Kommentar ansehen
02.12.2007 01:23 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
allergrößten: respekt vor der leistung dieser frau....kann man nur den hut ziehen...und wie ein boxerin sieht sie wahrlich nicht aus....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?