01.12.07 13:11 Uhr
 2.802
 

Während der Staffel: "Brothers & Sisters" fliegt aus dem Programm

Schon Mitte Dezember läuft das US-Format "Brothers & Sisters" zum letzten Mal bei Privatsender ProSieben. Der Sender reagierte wohl auf die schwachen Quoten, die die Serie zuletzt erzielte.

Diese erreichte lediglich sechs Prozent und kam so bei weitem nicht an den Durchschnitt von ProSieben heran. Stattdessen wird der Sendeplatz nun mit einer weiteren Folge von "Grey's Anatomie" belegt.

ProSieben selbst teilte allerdings mit, man wolle mit der Maßnahme lediglich "Privat Practise", einen Ableger von "Grey's Anatomie" etablieren. Dieser soll im Januar anlaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Programm, Staffel
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2007 14:00 Uhr von stanlay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
genau deswegen würde ich mir auch nie eine serie auf pro7oder woanders anschaun,weil ich immer damit rechnen muss das die serie eh abgesetzt wird...
Kommentar ansehen
01.12.2007 14:33 Uhr von UN.Psycho
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Rechtschreibung: Grey´s Anatomy
und
Private Practice
Kommentar ansehen
01.12.2007 16:04 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal wieder: Wen wunderts noch, kaum läuft mal ne Serie schlecht, schon wird sie abgesetzt... Hätte Vox das mit CSI gemacht damals...
Kommentar ansehen
01.12.2007 16:34 Uhr von D-Fence
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nie was auf Pro7 schauen: Genau deswegen darf man keine Serien auf Pro7 schauen....ich gugge mir meistens die Pilotfilme an, und besorge mir dann die guten Serien aus Amerika, Pro7 ist einfach nur noch geldgeil, die Zuschauer bleiben total auf der Strecke....
Kommentar ansehen
01.12.2007 20:07 Uhr von *Simon*
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
all diese amerkanischen shows laufen doch alle nach dem gleichen, langweiligen schema.
lost, prison break, greys anatomy, privat practice, desperate housewives, brothers & sisters, nip/tuck, house, monk, es ist unterhaltung auf dem niedrigsten niveau und so viele leute gucken es dass es nichts ausmacht wenn eine show gecancelt werden muss
Kommentar ansehen
01.12.2007 22:21 Uhr von szl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
´die Zuschauer bleiben total auf der Strecke....´: Der Einzelne vielleicht, die Masse eher nicht.
Denn es richtet sich ja nach der Anzahl der Zuschauer...
Kommentar ansehen
02.12.2007 00:08 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Simon: Wieviel der Serien hast Du denn selbst gesehen?
Und welches Schema meinst Du, dass sich überall wiederholt?

@Topic:
Die Masche von Pro7 stinkt mir auch gewaltig. Das wievielte Mal ist das jetzt schon passiert, dass eine Serie einfach so aus dem Programm genommen wurde?
Würde ja auch gerne den Sender boykottieren, aber in der ganzen Fernsehlandschaft gefällt mir das Programm immer noch am Besten.
Um Brothers&Sisters ist es aber m. M. nach nicht so schade. Habe ein paar Mal reingeschaut, aber die Serie hatte ne Wirkung wie ein Espresso zu später Stunde. Kreischige Stimmen, viel und schnelles Gerede, neurotische Charaktere. Letzens konnte ich das nicht mal nebenbei laufen lassen als ich am PC saß... hat mich total irre gemacht. ;-)
Auf Private Pratice freu ich mich.... bin ja auch Grey´s Anatomy - Gucker. :-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?