01.12.07 12:52 Uhr
 457
 

Julia Roberts dreht den Spieß um und verfolgt Paparazzi mit dem Auto

US-Schauspielerin Julia Roberts hat in Los Angeles ein Auto verfolgt, dessen Insassen Paparazzi waren. Ein Video dazu wurde in der Sendung "Inside Edition" gezeigt.

Zuvor hatten die Fotografen versucht, die Schauspielerin nahe einer Schule zu fotografieren. Sie verfolgte die Paparazzi und forderte sie auf, rechts ran zu fahren.

Als sie am Straßenrand standen, stellte sie die Paparazzi zur Rede. Julia war wütend darüber, dass ihr die Fotografen auflauerten.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auto, Paparazzo, Julia Roberts
Quelle: www.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"People"-Magazin kürt Julia Roberts zur schönsten Frau der Welt
Julia Roberts demnächst als Hauptfigur in neuer Fernsehserie zu sehen
Julia Roberts: Mit 48 Jahren noch einmal schwanger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2007 03:01 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so. Ich finde das gut. Was denken sich diese sogenannten Fotografen eigentlich, einem Menschen aufzulauern und ungefragt und ohne Einverständnis und Rücksicht Fotos zu schießen um diese dann für viel Geld an Zeitschriften zu verkaufen. Ich möchte das nicht mitmachen müssen.
Kommentar ansehen
01.12.2007 15:50 Uhr von kopfnigger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja man kann damit viel geld verdienen. aber ich find es gut, dass sie sich gewehrt hat.
Kommentar ansehen
01.12.2007 16:44 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
merkwürdig: Die wird auch immer merkwürdiger.

"stellte sie die Paparazzi zur Rede."
Ich hab ja was gegen Paparazzi. Aber stände ich daneben würde ich mich vor Lachen nicht mehr einkriegen. Denn sowas kann doch nur einer Frau einfallen.
´Jemanden zur Rede stellen´ Ja nee, is klar.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"People"-Magazin kürt Julia Roberts zur schönsten Frau der Welt
Julia Roberts demnächst als Hauptfigur in neuer Fernsehserie zu sehen
Julia Roberts: Mit 48 Jahren noch einmal schwanger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?