30.11.07 10:28 Uhr
 166
 

Madrid: Argentinischer Dichter Juan Gelman bekommt den Cervantes-Preis

In den Teilen der Welt, wo Spanisch gesprochen wird, zählt der Cervantes-Literaturpreis zu den höchsten Auszeichnungen. Dies sagte der Kulturminister von Spanien, César Antonio Molina, am gestrigen Donnerstag in Madrid. Experten nennen ihn auch "Literatur-Nobelpreis des spanischen Sprachraumes".

Dieser Kulturpreis wird seit 1976 vergeben und ist mit einem Preisgeld von 90.000 Euro ausgestattet. Im letzten Jahr wurde dem Spanier Antonio Gamoneda diese Ehre zuteil. Auch setzte man die Tradition fort, abwechselnd den Preis in Spanien und dann in der Neuen Welt zu vergeben.

Der 77-jährige Preisträger Joan Gelman war auch Journalist und in Menschenrechtsangelegenheiten gegen rechte Militärregimes aktiv.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Madrid, Dichter
Quelle: baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2007 10:15 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Preisträger Gelman ist jüdischer Abstammung und ging wegen seiner Aktivitäten während des Staatsterrors der Militärdiktatur nach Mexiko ins Exil und kehrte nach der Einführung der Demokratie nach Argentinien zurück.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?