30.11.07 09:18 Uhr
 432
 

Howard Carpendale hat sein "Howie"-Image satt - Er ist nicht nett

Sänger Howard Carpendale ist sein Image als Sonnyboy "Howie" leid. Er will nicht mehr so genannt werden. Der Südafrikaner mag es sogar, wenn man ihn als "Mistkerl" bezeichnet.

Er sei aber nicht böse, wenn ihn jemand Howie nennt. Der mittlerweile 61 Jahre alte Schlagersänger feierte im November sein Comeback in einer Fernsehshow, nachdem er vier Jahre lang nicht mehr auf der Bühne gestanden hat.

Ebenfalls im November ist Carpendales Album "20 Uhr 10" auf den Markt gekommen. Nächstes Jahr wird der Schlagerstar eine Tour durch Deutschland beginnen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Image, Howard Carpendale
Quelle: www.vol.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.11.2007 10:41 Uhr von Kingbee
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Who gives: a fart ?
Kommentar ansehen
01.12.2007 12:24 Uhr von LitTLeBlUeMaN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder: ist selber für sein Image verantwortlich. Manche mehr, manche weniger. Wenn er es ändern will, soll er sich so, wie er seiner Meinung nach ist, auch in der Öffentlichkeit präsentieren. Einfach mal hinstelln und ein "Hey, ich aber garnet so, übrigens und jetzt hört aber mal auf ne Meinung über mich zu haben, die nicht von mir sanktioniert ist" in die Runde werfen hat noch nie was gebracht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?