29.11.07 14:30 Uhr
 3.377
 

Chile: Prostituierte arbeitet 27 Stunden für guten Zweck

In Chile hat jetzt eine Prostituierte 27 Stunden ihrer Arbeitszeit versteigert. Der Verdienst aus dieser Zeit geht an eine TV-Wohltätigkeits-Sendung. Die Gebote liegen bereits bei 4.000 Dollar. "Einer meiner Kunden hat schon gezahlt, es schien für ihn eine gute Tat zu sein", so die Frau.

Die Einnahmen der Show kommen armen und behinderten Kindern zu Gute.

Die Initiatoren der Aktion haben bereits erklärt, dass sie unmoralische Dinge nicht unterstützen würden, die Spende der Prostituierten jedoch annehmen werden. Sie selbst meinte: "Es gibt Leute, die spenden Geld, das sehr viel fragwürdiger ist als meins".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stunde, Prostituierte, Chile, Zweck
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2007 15:20 Uhr von profsnake
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
geld stinkt nicht: dass sieht man hier mal wieder ab trotzdem gute aktion und so find ich
Kommentar ansehen
29.11.2007 16:08 Uhr von Helm mit I
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wenn sie: mit ihrem job zufrieden ist, wieso soll sie ihn dann nicht ausüben? solche muss es ja auch geben:D

und wenn sie damit hilft, was soll daran verkehrt sein?
Kommentar ansehen
29.11.2007 18:31 Uhr von Metalian
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz genau!! Stimme meinen beiden Vorrednern komplett zu!
Ist doch ne super Sache!
Vögeln für den guten Zweck!
Erinnert mich an Krombacher oder Warsteiner! Weiß jetzt nicht mehr genau welche Brauerei es war!
Jedenfalls konnte man saufen für den Regenwald! ;-)
Kommentar ansehen
30.11.2007 12:31 Uhr von ollolo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prostituierte arbeitet 27 Stunden für guten Zweck und kriegt jetzt die Beine nicht mehr zusammen........
Kommentar ansehen
30.11.2007 12:34 Uhr von Mario Dolzer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dann nochmal es bleibt trotzdem eine Nutte........
wird das jetzt auch wieder gelöscht ?
Kommentar ansehen
30.11.2007 13:23 Uhr von vst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
genau mario: nutte bleibt nutte.

und du kannst schreiben was du willst, du bleibst immer mario.

ob das besser ist?
Kommentar ansehen
30.11.2007 16:13 Uhr von Mario Dolzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst...Wadde hadde dudde da? Der Sinn Deiner eigenen Worte wird sich auch
irgendwann Dir erschließen !
Kommentar ansehen
30.11.2007 23:51 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha die Aktion f*cken für Deutschland kenne ich ja schon, aber das hat auch was.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?