29.11.07 10:46 Uhr
 10.709
 

Venezuela bekommt eigene Zeitzone weil der Präsident die USA hasst

Sein Hass auf Amerika treibt Hugo Chávez, den Präsident von Venezuela, so weit, dass er sogar sprichwörtlich an der Uhr dreht: Sein Land bekommt eine eigene Zeitzone.

Am 9. Dezember ist es so weit, dann werden die Uhren in Venezuela eine halbe Stunde zurückgedreht. So durchbricht Chávez die Einteilung der Zeitzonen in volle Stunden.

Die USA hätten der Welt diese Zonen auferlegt, sagte Chávez, der so ein weiteres Zeichen gegen Amerika setzen will.


WebReporter: Mister_M
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Präsident, Venezuela, Zeitzone
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2007 10:57 Uhr von PruegelJoschka
 
+66 | -10
 
ANZEIGEN
Sehr schön ein echtes Zeichen. Kindergarten auf hohem Niveau! Wenigstens verlegt er nicht Sommer auf Winter ...
Kommentar ansehen
29.11.2007 11:17 Uhr von DonBot
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
Hahahahaha: ich finde das extrem lustig.

und bald will wer den Kontinent auch umbenennen in Chavezistan oder so weil der name auch Stark an die Ammis erinnert.
Kommentar ansehen
29.11.2007 11:27 Uhr von Lassielein
 
+16 | -16
 
ANZEIGEN
Jetzt sag mir noch einer, der Mensch ist nicht krank.
Kommentar ansehen
29.11.2007 11:41 Uhr von sluebbers
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
*LOL*: "wir befinden uns im anflug auf moskau, bitte stellen sie das rauchen ein, bringen sie ihre rückenlehne in aufrechte position und drehen sie ihre uhren 40 jahre zurück."

alter witz
Kommentar ansehen
29.11.2007 11:47 Uhr von DrBlockhead
 
+20 | -12
 
ANZEIGEN
Hintergrundinformationen zu Chavez: für alle die die Propoganda der westlichen Welt hinterfragen wollen:
http://www.validome.org/...
..alles hat zwei Seiten nur Schade das es häufig vergessen wird.

Zum Thema Zeitverschiebung: Als ob Chavez der erste ist der die Zeitzonen bissel anpasst ;)
Kommentar ansehen
29.11.2007 11:55 Uhr von billythewilly
 
+19 | -19
 
ANZEIGEN
Propaganda: Tut mir leid das hier soviele Leute der westlichen "Propaganda" unterliegen. Ne eigene Zeitzone ist zwar wirklich kinderkram. Aber dem Mann ist gut für sein Land. Auch die Verfassungsänderungen in Venezuela die momentan angestrebt werden sind gut. Dort sind die Menschenrechte teils besser geschützt als in unseren ach so herrlichen Demokratien. Ich sach nur Stichwort Notstandsverordnung. Und von Diktatur kann hier schonmal garnicht die rede sein
Kommentar ansehen
29.11.2007 12:00 Uhr von wine2
 
+13 | -21
 
ANZEIGEN
@billy: Ja so ne Notstandsverordnung gabs auch ma in Deutschland war echt klasse für die Menschenrechte....
Kommentar ansehen
29.11.2007 12:05 Uhr von Aeternidas
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Ahahahahaaha! Ich kann nicht mehr, mein Bauch schmerzt schon vor Lachen! Das ist auch mal ne Möglichkeit zu zeigen wie einem Amiland auf den Keks geht.
Kommentar ansehen
29.11.2007 12:15 Uhr von Borgir
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
langsam: übertreibt er es ein wenig,,,das ist doch kindergarten...
Kommentar ansehen
29.11.2007 12:43 Uhr von thesheep
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
:) die aktion ist zwar vielleicht wirklich marke: "trotzkind", aber prinzipiell ist der typ bewundernswert.

er ist z.b. der einzige der die 3ier hat, zu sagen, was sache ist (dass große companies die armen länder ausbeuten) und auch entsprechende aktionen startet.

leider halten die "großen" der welt natürlich gegen einen, der aus der reihe tanzt, zusammen, weshalb es mit seinen reformen etwas schleppend voran geht (was wiederum das volk zu spüren bekommt).
trotzdem, die idee und der weg sind in der neoliberalen, globalisierten welt die richtigen.
Kommentar ansehen
29.11.2007 12:46 Uhr von usambara
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
na und Südamerika hat alleine 3 Zeitzonen, zudem teilt Venezuela
m.w. nicht seine Zeitzone mit den USA sondern mit
Neufundland.
Ich wünschte wir hätten hierzulande auch immer
Sommerzeit, brrrrrrr...
Kommentar ansehen
29.11.2007 12:52 Uhr von usambara
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
bei 4 Zeitzonen in Südamerika noch eine?
In Brasilien gibt es alleine schon 3.
Kommentar ansehen
29.11.2007 13:08 Uhr von JCR
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Na klar, erstklassige Quelle. Was den Express zu der Annahme bewegt, dass die Zeitzonen etwas mit dem "Hass auf Amerika" zu tun hätten, bleibt im Dunkeln. Etnsprechende Zitate oder Regierungserklärungen liegen nicht vor, lediglich Effekthascherei seitens der Boulevardpresse.

Ganz abgesehen davon wird es die USA wohl in keiner Weise betreffen, welche Zeit gerade in Venezuela ist ;-)
Kommentar ansehen
29.11.2007 13:09 Uhr von billythewilly
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ wine2: Ich wollte mit dem Thema nur ausdrücken, das es überall auf der Welt "Notstandsverodnungen" gibt, In den USA (dort werden sie momentan auch reichlich angewendet) ebenso wie in Deutschland und Venezuela. Nur das In Venezuela die Unversertheit der Person, sowie das recht auf einen Fairen Prozess noch gewahrt bleiben. Was in den USA wo derzeit jeder Bürger als feindlicher Kämpfer eingestuft werden kann nicht gilt.
Ein hoch auf die hüter der Rechtsstaatlcihkeit
Kommentar ansehen
29.11.2007 13:16 Uhr von Stasipferdchen
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Amerika != USA: Ist der venezuelanische Präsident so selbstkritisch, dass er sich selbst mithasst (neben Kanada, den USA, Mexiko und den anderen südamerikanischen Staaten, die alle "Amerika" sind)?
Kommentar ansehen
29.11.2007 13:23 Uhr von Blacky Panther
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
Cool, ein Hoch auf Venezuela: Ich befürworte jedes Land das gegen die USA ist.

Die USA sind das abgefakteste was es gibt mit ihrem Präsidenten. Nicht die menschen aber die Politik und diese Wirtschadtsbosse...schlimm sowas...
Kommentar ansehen
29.11.2007 13:23 Uhr von cappucinoo
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@ zuckerhut: hab bis jetzt noch keinen hier gesehen der soviel bullshit schreibt , wenn man keine ahnung hat einfach mal die fresse halten und sich den comment sparen plz
Kommentar ansehen
29.11.2007 13:51 Uhr von floutsch
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Jaja, die USA :): LOL! "Die USA hätten der Welt diese Zeit auferlegt" - was für ein Käse. Es gibt auch andere Länder mit Versatz um halbe Stunden, mindestens eins sogar mit Versatz um eine Viertelstunde (Nepal): http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
29.11.2007 14:30 Uhr von Murgol
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Respekt dieser Mann zeigt der ganzen Welt genau, was mach machen kann um seiner Meinung ausdruck zu verleihen.

Viele mögen dies als "kindisch" ansehen, jedoch setzt er ein Zeichen und jedesmal wenn jemand von dieser Zeitumstellung betroffen ist, wird man sich dran erinnern warum dies so ist.

Dieses Verhalten würde ich mir von jedem Bundesbürger wünschen, dass jeder seine stimme erhebt ein Zeichen setzt und doch gewaltfrei bleibt.
Kommentar ansehen
29.11.2007 14:31 Uhr von Murgol
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sry mach machen = man machen
Kommentar ansehen
29.11.2007 14:34 Uhr von Zebraei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds gut Warum auch nicht? es ist doch nur die Zeit ;)
Warum nicht mal was eigenes machen?
Kommentar ansehen
29.11.2007 16:45 Uhr von CasparG
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Niemand, der: solchen Schwachsinn verzapft, ist gut für sein Land. Der Mann ist ein brutaler Ideologe. Wer ihn nicht unterstuetzt, wird von seinem Regime niedergemacht. Es gibt nur
pro oder contra (diesbezueglich imitiert er sein Haßvorbild ja geradezu...)

@Murgol
Die Spinner sollen ihre Zeichen sich in den A. schieben.
Reiner Größenwahn, wenn man meint die Zeit politisieren zu muessen, um "Zeichen" zu setzen.
Kommentar ansehen
29.11.2007 17:42 Uhr von Muta
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Hier sind ja lauter Genies: einen auf intellektuell machen wie blöd der venezolanische Präsident sei, aber nicht auf die Idee kommen dass solch ein "Bild"-ähnliches Schmierenblatt völligen Blödsinn schreibt.

Die Uhrzeitverschiebung hat ganz andere Gründe, siehe z.B. hier:
http://www.venezuelanalysis.com/...
"the rationale for the time change is that a meridian line passes directly through the middle of Venezuela, and the current time of +4.00GMT, which corresponds to the east of the country, is set as the time zone for the entire country, meaning that school children and workers in the west of the country are required to get up well before sunrise."

Selbst wer nur auf sn liest würde das wissen (gab vor nicht langer Zeit hier bereits ne news über die Uhrzeitverschiebung)
Kommentar ansehen
29.11.2007 18:38 Uhr von Jimyp
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Jeder der diese Chavez unterstützt, hat sie nicht mehr alle.
Dieser Mann bringt Venezuela auf den Weg in die Diktatur.
Regierungskritische Medien werden verboten, Studentendemos gewaltsam niedergeschlagen.
Kommentar ansehen
29.11.2007 21:36 Uhr von Beobachter07
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
schwach tja, Ihr lest eben nur das, was man euch serviert, da die wirklich signifikanten Dinge, die er fabriziert hat, man nur in den seltensten Fällen zu lesen bekommt. Er geht lediglich konsequent gegen die Imperialisten vor, und nicht wie hier dargestellt, mit Verschiebung der eigenen Zeitzonen, nein die radikaleren Dinge verschweigt man.
bsp: Auskopplung der Welthandelsorganisation (WTO [Internationale Hochfinanz]) und Gründung einer eigenen Bank, in der das Geld auch bei dem Eigentümer bleibt, den Venezuelanern (Anspielung an den Zins und Zinseszins). Argentinien, gehört auch zu dem Pakt.

Es ist einfach nur erbärmlich, wie viele darauf reinfallen, man stellt eben solche Leute, die der westlichen Welt nicht passen an den Pranger und schreibt folglich auch nur son bullshit ( gleiches gilt für den Herren Präsidenten des Irans)

Öffnet die Augen, erkennt die Wahrheit !

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?