29.11.07 10:05 Uhr
 904
 

Mehmet Scholl hat letzten Monat heimlich geheiratet

Der deutsche Ex-Fußballer Mehmet Scholl ist letzten Monat kurz nach seinem 37. Geburtstag heimlich seine zweite Ehe eingegangen.

Die Feier fand nur im engen Bekannten- und Verwandtenkreis statt.

Mit seiner neuen Frau, die im Moment das zweite gemeinsame Kind austrägt, verbrachte er die Flitterwochen auf den Seychellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueNight79
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Monat, Mehmet Scholl
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD: Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl im Gespräch
Fußball: Mehmet Scholl nicht länger TV-Experte in der ARD
Fußball-ARD-Experte Mehmet Scholl äußert sich zu seinem Boykott beim Confed Cup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2007 12:02 Uhr von ledeni
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Genauso: soll man es auch machen.
Kein blöder Presserummel nix, einfach nur die Freunde und Verwandte.
Er ist halt nicht abgehoben wie der Rest (der Promis/Sportler) wo zu jedem schize ne Kamera braucht.
Am "liebsten" sind mir diese "B" Promis wo auch jetzt wieder zu Weihnachten in einer Sozialen Einrichtung Suppe verteilen aber mit mindesten 3 Fernsehteams - oh ich bin ja so gut zu den Mitmenschen bla bla.
P.S Mehmet alles gute
und viele gruße aus Karlsruhe
Kommentar ansehen
29.11.2007 12:17 Uhr von Borgir
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
recht: hat er, so geht er diesem ganzen rummel und fotografen-pack aus dem weg...
Kommentar ansehen
29.11.2007 16:27 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heimlich geheiratet: Jaja, hat heimlich geheiratet.
Mit Sicherheit hat er das aber nicht. Denn er war da, seine Frau war da, die Freunde und Bekannten waren da und beide Familien waren auch da.
Heimlich sieht ganz anders aus.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD: Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl im Gespräch
Fußball: Mehmet Scholl nicht länger TV-Experte in der ARD
Fußball-ARD-Experte Mehmet Scholl äußert sich zu seinem Boykott beim Confed Cup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?