29.11.07 09:19 Uhr
 5.955
 

Messerangriff auf Fler: Rapper unverletzt, Spekulationen über Auftraggeber

Der Berliner Rapper Fler entging am Dienstag nach einer Gastmoderation bei MTV offenbar einem Messerangriff.

Augenzeugen zufolge haben drei Männer versucht, Fler im Gebäude des Fernsehsenders mit Messern zu attackieren. Ein Leibwächter konnte den Angriff abwehren, die Unbekannten konnten entkommen.

Die "Bild"-Zeitung merkt an, dass sich Fler im verbalen Kampf mit den Rappern Bushido, D´Irie und Raptile befindet und hofft, dass es nicht zu einem "Rapper-Krieg" kommt.


WebReporter: DonDan
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Messe, Messer, Auftrag, Rapper, Spekulation
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.11.2007 00:13 Uhr von DonDan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gefundenes Fressen für das Blatt. Vor allem der Name Bushido, der kurz mal so eingestreut wird, soll ziehen. Mich würde es nicht wundern, wenn das nur ein PR-Stunt gewesen wäre.
Kommentar ansehen
29.11.2007 09:28 Uhr von oneWhiteStripe
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
pack die erwähnten personen brauchen wohl etwas PR?
über das nicht vorhandene niveau dieser unterschichts_wannabes ist bereits alles gesagt worden.

Fler macht einen auf "blut und ruhm", der rest auf "ich bin soo krass und böse" und als über 25jähriger steht man da und schüttelt den kopf über soviel geballte demenz.

rapper-krieg? solange alle beteiligten draufgehen..und keine unschuldigen...kann man da wohl nichts gegen sagen...

obgleich ein "2pac" oder ein "Biggie" mehr talent in ihrem kleinen zeh haben als subjekte wie fler und co zusammen.

ps: ich bin mir sicher das war einfach nur ne PR nummer. nur schade dass die "fans" das ernst nehmen und sich worst case auch an die goldketten-behängte "gurgel" gehen...

mal schauen wie lange es dauert bis die "Verbrecher-Kids" (aka "gangster") hier auflaufen und wieder mit ihren "opfer" texten rumprollen...

auf dass man von fler und den anderen spasten nichtsmehr hört!.... so long mates...
Kommentar ansehen
29.11.2007 09:33 Uhr von PruegelJoschka
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Unreifer als Tokyo Hotel Ich kann nur unendlich dankbar sein, daß meine Abizeit um die Jahrtausendwende war. Damals hatte man einen echt guten und eigenständigen HipHop in Deutschland. Mit den Berliner Affen kann ich echt nix anfangen. Die Flennen den ganzen Tag rum und erzählen was von Ghettos und wie sie die Mutti lieben. Wie scheisse ist das denn! Wenn Mutti anständige Frau wäre, dann könnte sie ihre Scheisskinder auch erziehen. Wenn nichtmal das begreift, ist eh schon zu blöd für die Medien. Und dann dieses Ghetto rumgelalle. Dabei gibt es in Deutschland keine Ghettos! Die Leute aus den angeblichen "Ghettos" schwatzen doch selbst ihren Siedlungen ein Ghetto-Image auf und weitere unterbelichtete Kiddies versuchen mit allen Mitteln alles dazu beizutragen, daß aus einer normalen Siedlung ein Ghetto wird. Und dann schimpfen sie sich auch noch Ausländer! Keine Fremdsprache können, nie im Ausland gewesen und so tun, als wäre man Ausländer. Die sind doch blos zu blöd richtig Deutsch zu reden! Und dann kommen sie enttäuscht aus der Türkei und flennen wieder, weil die Jugendlichen dort (die versuchen und kämpfen um was aus sich zu Machen in den Schulen, weil sie wissen, daß sie nicht wie ihre Deutschen Verwandten nur nutzlos rumflennen können bei dem Türkischen Sozialsystem) sie als "Deutsche" beschimpfen und auf ihr dummes und kindisches Rumgeprolle mit Ablehnung reagieren ... OOOOOhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!
Kommentar ansehen
29.11.2007 09:35 Uhr von Das allsehende Auge
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Das allsehende Auge, merkt an: Dass es sich um Elvis und zwei Beatles gehandelt hat, eventuell sogar um Buddy Holly, Kurt Cobain und 2Pac.

Alkohol und drogenfreies Politikerehrenwort
Kommentar ansehen
29.11.2007 09:53 Uhr von Das allsehende Auge
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
++ News Update +++ News Update +++ News Update ++: Halb Berlin steht schon in Flammen

Wollen wir hoffen, dass dadurch nicht der III. Rapperkrieg oder gar der III. Weltkrieg ausgelöst wird oder wurde (während des schreibens konnte ich ja keine aktuellen News zur Lage bekommen). :-(

Ganz aktuelles Update

George Busch und Angela Merkel haben bereits Krisensitzungen einberufen.

WIR WERDEN ALLE STERBEN.

So mach jetzt Schluss von der Front, muss mein Testament schreiben bevor es zu spät ist und eventuell noch schlimmeres passiert. :-(
Kommentar ansehen
29.11.2007 11:40 Uhr von oralke
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Fler ? Kenn ich nicht.
Kommentar ansehen
29.11.2007 11:59 Uhr von Hawkeye1976
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Räusper: Kann man allen Ernstes etwas dagegen haben, dass dieser debile Pöbel sich selber deszimiert? Nicht wirklich .....
Kommentar ansehen
29.11.2007 12:06 Uhr von MegaTefyt82
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich kenne diese meisten Wannabe-Ganster-Rapper auch nicht und wenn ich dann >zufällig< mal eins der Machwerke höre, denke ich immer nur "Was ein Dreck" und wundere mich, wer sowas ernsthaft hört. Mir will echt nicht in den Kopf, wie sich sowas in den Charts wiederfinden kann und dass diese Rapper damit noch massig Kohle scheffeln. Wenn ich deren "Musik" mit einem Wort beschreiben müsste, dann würde mir spontan einfach nur "primitiv" einfallen (gefolgt von "peinlich"). Es wird doch in den Texten immer nur geprollt und beleidigt, oder sehe ich da was falsch?

Okay, das geht nun zu weit, das Thema ist ja der Angriff auf einen dieser Rapper. Keine Ahnung, wundern tut es mich nicht, wer beleidigt und provoziert, der muss auch das Echo vertragen können. Wenn da Spannungen entstehen, ist es doch nur eine Frage der Zeit, bis das ganze eskaliert. Und wenn die tolle BILD jetzt hofft, dass es nicht zu einem Rapper-Krieg kommt, dann ist das doch mehr als geheuchelt. Die Redakteure sitzen doch schon da und reiben sich die Hände in Gedanken an die ganzen Stories, die sie bringen könnten, wenn es zu einem "Krieg" kommen sollte. Noch mehr Headlines, in denen sie ihre Lieblingsprefixe "Schock-" und "Skandal-" verwenden können.
Kommentar ansehen
29.11.2007 12:22 Uhr von Borgir
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ahhhhhhh: ein neuer gangsta-rapper der aufmerksamkeit für plattenverkäufe braucht.....hahahahahaha.....sollen sie sich doch gegenseitig die köppe einkloppen.....kognitiv suboptimiertes pack
Kommentar ansehen
29.11.2007 12:30 Uhr von Izo84
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Deutschland braucht kein 2Pac-Biggi Konflikt: Diese dummen Idioten sollen mal runterkommen, Deutschland ist nicht USA.

Naja mein vergleich ist schon bischen Beleidigend für 2pac und biggi, wer ist schon fler...
Kommentar ansehen
29.11.2007 12:40 Uhr von MasterS1985
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Same shit, diffrent Time: Ob das ganze nun PR war, Zufall oder wirklich ein geplanter Angriff das wird hier wohl niemand entscheiden können, aber das es sich, aus welcher siecht auch immer um den falschen weg handelt, dürfte wohl jedem klar sein.
Aber ich befürchte das es durch Berichterstattungen wie die von der geliebten BILD wieder einmal zu großen Diskussionen über das Thema Rap kommt. Ob dies dann wieder zu so einer Schlammschlacht führt wie vor einigen Jahren ist wohl zu befürchten. Und das dass wieder einmal einem ganzen Genre schaden könnte ist klar.
Natürlich sind diese ganzen "Harten" Rapper und ihre noch "härteren" Fans keine Gangster und sie werden auch nie welche sein, dass zeigt ja schon die Tatsache das Fler einen Bodyguard braucht anstatt sich selber zu wehren.
Aber das alles ändert trotzdem nichts daran das die Musik und auch die Künstler, egal wer, eine Existenz Berechtigung hat bzw. haben.
Und ob andere Musiker bessere Vorbilder sind ist auch fraglich, oder sollte man Liam Gallagher, Pete Doherty und Konsorten nacheifern?!

PS: hört lieber richtigen Rap. Rap der sinn hat und eine Meinung vertritt die nicht auch Grundwasser Niveau gründet.
Kommentar ansehen
29.11.2007 12:57 Uhr von Horge
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Solange: sich diese "Rapper" gegenseitig um die Ecke bringen habe ich da nix gegen. Wenn allerdings Unschuldige oder "Fans gegen Fans" antreten muss schluss sein.

Aber was erwarten den die harten Jungs. In ihren Texten gehts nur darum wer den längsten hat, wer schon mehr Leute verprügelt hat und sowas. Aber wenn es dann mal einer wagt wirklich mit einem Messer oder ähnlichem vor dem "Star" rumzufuchteln ist gleich die Hölle los und ne Schlagzeile wert.

Ich glaube ja auch das dieser "Rapper" mit deiner Entourage durch die MTV-Kantine gelatscht ist und 3 Leute gerade ihr Werkzeug zur Essensaufnahme besorgt haben - und da haben die Bodyguards vor den stumpfen Kantinenmesser Panik bekommen :-) Naja - kann ich auch schon ein wenig verstehen. Wer sich nicht vernüftig artikulieren kann, was wahrscheinlich auch nicht das man zum essen auch Messer und Gabel benutzen kann. Braucht man für Döner und Pommes ja auch nicht :-)

So denn - schönen Tag - und immer
Kommentar ansehen
29.11.2007 13:05 Uhr von MegaTefyt82
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
K.I.Z. Ein ganz tolles Beispiel für einen Text, bei dem mir die Galle hochkommt:

http://www.leoslyrics.com/...

(ich hoffe, dass Links erlaubt sind)

Wen wunderts, wenn die sich nach solchen Provokationen prügeln oder gegenseitig abstechen. Und das schlimmste für mich ist immernoch, dass die Erfolg mit so etwas haben ("Musik" mag ich es nicht nennen).
Kommentar ansehen
29.11.2007 13:09 Uhr von Ged
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ja nee is klar 3 Männer mit Messern und ein Leibwächter der Sie aufhält...

Wer es glaubt -.-
Kommentar ansehen
29.11.2007 13:26 Uhr von Derbe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja der: Leibwächter hat sie aufgehalten in dem er sein massiges Gewicht gegen die Tür stämmte das die Drei Hemden nich durch kamen.
Kommentar ansehen
29.11.2007 13:41 Uhr von Verdunster
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
da nenn ich doch mal: ne günstige Variante ein bisschen aufmerksamkeit zubekommen jetzt wo der ganze hype vorbei geht uhhhh. Wer diese News glaubt is selber schuld...Alles gestellte scheiße
Kommentar ansehen
29.11.2007 14:21 Uhr von Zu_Doll
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dendemann: Dendemann, der Rapper von Eins-Zwo, und nebnbei, meiner Meinung nach einer der besten Rapper Deutschlands (denn der kann wirklich mit worten umgehen) hat in nem MTV-Interview zum Thema Gangsta-Rap mal gesagt, dass sich diese ganze Sache durch den "Hip-Hop-Darwinismus" wieder erledigen wird.
1. Ich hoffe, er hat recht! (Denn mit Hip-Hop hat dieser ganzer Kram, der in letzter Zeit veröffentlicht wird, soviel zu tun wie Tiger Woods mit Eishockey)
2. Scheint Fler da ja gerade den Anfang zu machen ;-)
Kommentar ansehen
29.11.2007 14:41 Uhr von Luckygambler77
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Ged: Genau das hab ich mir auch gedacht ... sollte es sich hier wiedererwartend nicht um eine Ente handeln, sollte sich dieser Leibwächter-Held zum wohle der Algemeinheit um einen Jobwechsel bemühen ... dann kann er jemand beschützen der es auch wert ist.
Kommentar ansehen
29.11.2007 15:07 Uhr von Luckygambler77
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@MegaTefyt82: Hab mir grad mal den Müll durchgelesen ... unterste Schublade !

Das hat nix mit Rap oder HipHop zu tun ... das ist alles nur geistiger Dünnpfiff! Hauptsächlich Selbstbeweihräucherung und Diskriminierung aller anderer.

Reimkultur, korrektes Deutsch, eine Aussage oder irgendeinen Sinn sucht man vergebens, alles was man findet ist Gewalt und dumme Pöpelei!
Kommentar ansehen
29.11.2007 16:28 Uhr von _Midnight Man
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
RAPPERKRIEG ABGESAGT!!! grund: akteure konnten jeweils bei sich selbst kein verwertbares gehirn finden...
Kommentar ansehen
29.11.2007 16:29 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schei.. Rapper: Jaja, immer diese dummen ungebildeten Rapper.
Wenn man die Hintergründe kennt braucht man doch einfach nur einige Leute einen Besuch abzustatten. Denn es gibt Mittel und Wege wo jeder anfängt zu reden.
Kommentar ansehen
29.11.2007 17:19 Uhr von Metalian
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die drei können froh sein, dass sich der Leibwächter eingemischt hat!
Wenn Fler der alte oberkrasse,aus dem finstersten Ghetto stammende Gangster das selbst in die Hand genommen hätte,wären die Angreifer vielleicht schon tot!
So ein derber Gangster fackelt ja nicht lange! Der hätte wahscheilich direkt die Wumme gezogen,der Gangster der!! ;-)
Kommentar ansehen
29.11.2007 17:49 Uhr von Zu_Doll
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vorrdener: Tschuldigung, kann ich mir einfach nicht verkneifen:
Du als "Underclass Hero" kennst dich damit aus! ;-)
Bitte nich ernst nehmen, nur`n dummer Spruch
Kommentar ansehen
29.11.2007 17:54 Uhr von [email protected]
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hopper?!
Kommentar ansehen
29.11.2007 20:15 Uhr von krz1600
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fler Hää? Dachte erst, das ein kleiner Fußballspieler (6-7 Jahre) damit gemeint wäre ;-)).

Ist aber wohl nen böser-böser Gansterrapper, ich lach mich tot.

"Fler" wie spricht man das aus.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?