28.11.07 21:52 Uhr
 89
 

TecDAX sehr stark - QSC gewinnt über 13 Prozent hinzu

An der Frankfurter Börse legte der TecDAX am Mittwoch um 3,75 Prozent zu und ging mit 939,34 Zählern aus dem Handel. Unterstützung kam hier aus den USA, die NASDAQ zeigte sich sehr stark.

Die besten Werte im TecIndex waren am heutigen Mittwoch QSC (plus 13,5 Prozent), Conergy (plus 12 Prozent), Versatel (plus 11,3 Prozent) und IDS Scheer mit plus 10,4 Prozent.

Weitere Gewinner waren der Titel von United Internet (plus 6 Prozent) und GPC Biotech (plus 5 Prozent).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2007 21:44 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch der TecDAX legt am Mittwoch stark zu, weil es auch an den US-Börsen steil aufwärts ging. Diese Entwicklung war ziemlich unerwartet. Möglicher weise sehen wir hier lediglich eine technische Erholung.....
Kommentar ansehen
29.11.2007 00:32 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
versatel: schon mindestens der dritte tag an dem versatel stark zulegte. und nur weil sich da einer, nicht mal strategisch, beteilgt hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?