28.11.07 17:13 Uhr
 5.496
 

Mehr Busen, längere Beine - Keira Knightley will eine Figur wie Monica Bellucci

Die angeblich magersüchtige Schauspielerin Keira Knightley will mehr Brust und längere Beine. Eine Figur wie Monica Bellucci würde ihr gefallen.

Zu den Gerüchten um ihre angeblich bestehende Magersucht sagte sie, sie esse ganz normal. Sie empfände ihre Statur eher als schlank.

Die Unterstellungen sie sei krank hasst sie. Jedoch würden ihr die Diskussionen um ihre Figur klar machen, dass man seinen Körper so akzeptieren sollte, wie er eben ist.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Busen, Bein, Figur, Keira Knightley
Quelle: www.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keira Knightley litt unter Haarausfall: "Ich habe Perücken getragen"
Keira Knightleys Name ist ein Versehen: "Ich bin ein Buchstabierfehler"
Keira Knightley lässt sich oben ohne als Protest gegen Photoshop fotografieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2007 17:37 Uhr von Doc1899
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
News teilweise falsch: Wenn man etwas zustätzlich in die News schreibt, das nicht in der Quelle ist, sollte man sich sicher sein das es richtig ist. Keira Knightley kommt nicht aus den USA sondern aus England!
Kommentar ansehen
28.11.2007 17:39 Uhr von BlackShade
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
fehler im titel: Monica Bellucci, mit zwei c
Zum Thema: Da kann ich Keira verstehen, Bellucci hat wikrlich ne Traumfigur und dabei ist sie ja auch nicht mehr die Jüngste.
Kommentar ansehen
28.11.2007 17:56 Uhr von Lucky Strike
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
hmm aber für mehr busen braucht man: vor allem eins
mehr fett. der großteil des busens ist einfach nur fett und ich glaube ehrlich gesagt nicht daran, dass keira knightley ein normales essverhalten hat. selbst mit der besten verbrennung kann man nicht so eine figur haben.

mir persönlich gefällt die schauspielerin nicht. ich mag lieber frauen, die auch was zum lieb haben an sich haben.
Kommentar ansehen
28.11.2007 18:05 Uhr von coelian
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
dann: soll sie entweder mal was essen oder nach dem Essen nicht den Finger in den Hals stecken. Bulimie ist ja nicht unbedingt Magersucht, also wirds wohl darauf rauslaufen.
Kommentar ansehen
28.11.2007 18:06 Uhr von FranknFurther
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ich finde: diese Gerüchte doof isie ist nicht knochig sondern schlank auch schon seit dem ersten Film.
Nur weil man von Natur aus schlank is(ja sowas gibs auch und ich gehöre dazu) gleich als magersüchtig bezeichnet zu werden,muss man den magersüchtig sein um ne gute Figur zu haben?
vote for:normale Menschen mit normalen Körpern(X)
Kommentar ansehen
28.11.2007 18:09 Uhr von Metalian
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Länge ihrer Beine finde ich eigentlich schon ganz ok.
Aber mit dem Busen hat sie schon recht.
Obenrum könnte sie echt etwas mehr vertragen!
Kommentar ansehen
28.11.2007 18:10 Uhr von MadDogX
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
US Schauspielerin? Seit wann ist Keira Knightley denn US Amerikanerin?
Kommentar ansehen
28.11.2007 22:00 Uhr von Zylon
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Nunja, ich finde, sie ist auch so eine der bestaussehendsten Schauspielerinnen die es gibt. Sie sollte sich nicht verändern, um anderen zu gefallen. Hübsches Gesicht / Lächeln > (besser) große Brüste und Riesenarsch, denke ich.
Kommentar ansehen
28.11.2007 22:32 Uhr von Ostomy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: ich muss sagen so wie sie ist gefällt sie mir unheimlich gut, wenn sie sich jetzt irgendwas vergrößern lässt bezweifle ich dass sie danach wirklich besser aussieht.
Kommentar ansehen
29.11.2007 01:53 Uhr von amexxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schlimm: ich finde es wirklich schrecklich das menschen nur weil sie anders sind immer gleich eine störung unterstellt wird

meiner meinung nach hat sie eine super figur
aber das ist ja geschmackssache
Kommentar ansehen
29.11.2007 09:05 Uhr von Alh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gehts noch? Nicht zu fassen, was für Probleme diese Leute haben!

Mittlerweile sehen doch die meisten Schauspieler bereits wie Zombies aus, da werden die Lippen aufgespritzt, dort wird Fett abgesaugt, da wird die Haut angespannt um die Falten wegzukriegen. Widerlich.
Wo bleibt denn der Individualismus wenn alle gleich aussehen und nur weil sie meinen, einem bestimmten Schönheitsideal entsprechen zu müssen? Wo sieht man noch Menschen mit Charakter und Lebenserfahrung, wenn alle dem Jugendwahn verfallen sind?
Das ist eine ganz schlechte Entwicklung, die auf Kosten der wahren Werte geht.
Menschen sind doch keine Autos die man eben mal kurz tunt.
Ich finde es negativ, dass viele Menschen solche "Prominente" als Vorbild nehmen.
Kommentar ansehen
29.11.2007 17:20 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solche und solche: Es gibt Frauen wie Monica Bellucci die sind von der Natur gesegnet. Und dann gibt es Frauen die sind eben schlanker.
Aber Keira K. eine Magersucht anzuhängen ist wiedermal typisch kranker Medienjournalismus.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keira Knightley litt unter Haarausfall: "Ich habe Perücken getragen"
Keira Knightleys Name ist ein Versehen: "Ich bin ein Buchstabierfehler"
Keira Knightley lässt sich oben ohne als Protest gegen Photoshop fotografieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?