28.11.07 17:44 Uhr
 6.571
 

Eine Studie über das Lügen von Männern und Frauen

Männer sollen selber zugegeben haben, dass sie häufiger lügen als Frauen. Dies ergab eine Studie der Gfk-Marktforschung, die 1984 Personen befragte.

Danach halten sich 69,5 Prozent der Frauen an die Wahrheit. Die Männer sollen nur zu 60,8 Prozent die Wahrheit sagen. In gewissen Situationen übertreiben Männer auch gerne (30,6 Prozent) wobei diese Tendenz nur 21,1 Prozent Frauen zugeben.

Männer nehmen es auch leichter, bei einer Lüge erwischt zu werden. Jedem vierten Mann ist dies egal. Dagegen verkraften vier von fünf Frauen es nur schwer bei einer Unwahrheit ertappt worden zu sein.


WebReporter: roteGraefin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, Frau, Studie
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2007 16:51 Uhr von roteGraefin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es bleibt die Frage, warum eine so alte Studie neu aufgekocht wird?

Brachte doch aber diese News für mich das Aha- Erlebnis. Jetzt weiß ich wenigstens, warum mir kaum einer glaubt, wenn ich die Wahrheit sage.
Wenn 1/3 der Menschen lügen kommt ja immer nur zwei Drittel mit der Wahrheit heraus und wer ist es dann, der die Wahrheit sagt?
Soll ich abzählen: "ene mene Muh und raus bist Du?" oder wie gehen wir in Zukunft mit der Wahrheit um? Jeder glaubt an seine Wahrheit.
Kommentar ansehen
28.11.2007 17:53 Uhr von wossie
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wer nicht zugibt, zu lügen, sagt nicht automatisch die Wahrheit.
Kommentar ansehen
28.11.2007 18:04 Uhr von Thingol
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Quatsch: Wie will man denn bitteschön messen, wer wann wie oft lügt bzw die Wahrheit sagt??? Finde Studien aber immer ganz interessant, aber diese ist ja mal wirklich für die Tonne. Tsss
Kommentar ansehen
28.11.2007 19:16 Uhr von moloche
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: die Frauen lügen sogar bei der Frage wieviel sie Lügen.
Spricht die Umfrage jetzt für oder gegen die Frauen?
Kommentar ansehen
28.11.2007 19:43 Uhr von bopper
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Die Wahrheit tut weh Als Mann muss man in vielen Situationen lügen, um seine Partnerin/Ehefrau nicht zu verletzen.

Ich meine jetzt nicht irgendwelche Seitensprünge, sondern ganz banale Sache wie die neue Frisur oder Klamotten.

Wenn man da jedes "na, wie gefällt Dir mein neues Kleid/meinen neuen Schuhe/meine neue Frisur" etc. wahrheitsgemäß beantworten würde, wäre die Beziehung vermutlich schnell beendet.

Auch die typische Frage "Bin ich zu dick?" sollte man tunlichst nicht mit "ja" beantworten, auch wenn die Angebetete nur in der Molly-Boutique passende Klamotten findet.

Aber wem sage ich das... ;-)
Kommentar ansehen
28.11.2007 21:07 Uhr von schwarzematerie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm 1984: eine interessante Zahl. Mußte zuerst an Orwell denken.
Kommentar ansehen
28.11.2007 21:31 Uhr von Wotan1987
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
1984 Ich glaub ihr habt da was falsch verstanden ;-)
Vor allem dem Author hätte das auffallen müssen.....

Die Studie stammt nicht aus dem Jahr 1984, sondern es wurden 1984 Personen befragt (also 1984 ist die genaue Anzahl der Personen die befragt wurden)

Wäre wahrscheinlich besser gewesen, wenn es 2045 Personen oder so gewesen währen ;D
Kommentar ansehen
29.11.2007 02:47 Uhr von zw3rch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tolle befragung: Diese Befragung ist jawohl mal die nichtssagendste von allen. Ich sags mal so: Die Männer geben zu mehr zu lügen als die Frauen. Fragt sich nun, wer ehrlicher ist...
Kommentar ansehen
29.11.2007 08:49 Uhr von PruegelJoschka
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Blödsinn! Frauen sind Weltmeister im Selbstbelügen. Also können sie auch folglich nicht differenzieren, ob das sie Wahrheit sagen oder Lügen. Daher werden sie behaupten sie Sagen die Wahrheit, obwohl sie Lügen.

z.B.:
Die Aussage: "Ich liebe meinen Mann!".
Die Frau sagt das und behauptet es wäre die Wahrheit. Sie glaubt eben daran. Und alle anderen hören aber das wahrheitsgemäße: "Ich liebe das GELD, von diesem alten 89-Jährigen, schnaufenden, schnarchenden, ungepflegten, senilen, bettlägigen, totkrankem ... wie hieß er nochmal? ... der es mir hoffentlich vererben wird, wenn er bald abnippelt, weil er ja eh schon an der Sauerstofflasche hängt und sein verdammter Lungenkrebs viele Metastasen hat und ihm Langsam aus der Brusthöhle herauswächst." Auf die Frage, ob sie nicht hinter seinem Geld her ist, wiederhollt dann die braungebräunte und sexi gekleidete Dame: "Nein, ich liebe Ihn, weil er so gut zu mir ist!". Und sie sagt die Wahrheit ... irgendwie :-))
Kommentar ansehen
29.11.2007 09:42 Uhr von alomerov
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Von Frauen: für Frauen=)

heut zu tage lügt jeder so viel dass sich die balken biegen
Kommentar ansehen
29.11.2007 11:07 Uhr von H-Star
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der links neben mir ist ein lügner: sprach einer der 50 leute, die an einem runden tisch saßen von denen 25 immer lügen und 25 immer die wahrheit sagen. lügt er, oder sagt er die wahrheit?
Kommentar ansehen
29.11.2007 11:10 Uhr von H-Star
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachtrag: und alle stimmten ihm zu
Kommentar ansehen
29.11.2007 11:31 Uhr von Kandis2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Männer: lügen nicht, die Wahrheit hat unrecht :-))))))
Kommentar ansehen
29.11.2007 11:43 Uhr von bigtwin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr als jede dritte Aussage: eines Mannes ist also eine Lüge. Machen wir doch mal einen Test. Wenn ich zu meiner Freundin sage:
1. Deine Frisur gefällt mir aber heute gut.
2. Ich liebe Deine wunderschönen Augen.
3. Ich finde Deinen Hintern ganz toll.

Welches ist hier die Lüge? Naaa, schon rausgefunden?
Kommentar ansehen
29.11.2007 14:35 Uhr von Blacky Panther
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Häää ? ich kenne das aber anders...!!! Meiner Meinung nach lügen die Frauen massiv, nur sie würden es seltener zugeben.
Wie oft sagt eine Frau "Nein" und meint doch "Ja" und hat zig Geheimnisse...
Kommentar ansehen
29.11.2007 17:50 Uhr von marshaus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
sorry: aber ich halte nichts von dieser studie......vielleicht sollte man solche studien durchfuehren.....damit sie etwas bringen.....wenn die personen angeheitert sind.....kommt mehr ans tageslicht
Kommentar ansehen
29.11.2007 21:18 Uhr von Poncia
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrheit oder Lüge: Frauen lügen nicht mehr als Männer, sie haben die Lügen nur so verinnerlicht, das sie zur Wahrheit werden.
Von daher sagen Frauen meistens die Wahrheit. Und Männer lügen mehr.
Vielleicht sind Männer mit sich selbst einfach ehrlicher!

Grüße Poncia
PS: Und das sage ich als Frau, bin ich ehrlich oder lüge ich?
Mhm, wer weiß das schon!
Kommentar ansehen
29.11.2007 22:59 Uhr von roteGraefin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Danke für die Aufmerksamkeit: @ Wotan1987

ist ja echt lustig klar es waren 1984 Personen lol ! So was passiert mit häufig.

@ zw3rch

Das frage ich mich auch. Zumal ich von vielen Frauen weiß, dass sie sich mit ihren Männer identifizieren (leider) was Dann einer Lebenslüge gleich kommt, die aber nicht als Lüge erkannt wird.
Kommentar ansehen
30.11.2007 13:17 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
männer müssen lügen: sag mal einer frau die wahrheit.

dein kleid ist scheußlich.
du warst beim friseur? den friseur schon verklagt?
mein schatz du hast ein kilo zugelegt.

sexabstinenz für 14 tage ist die mindeste strafe die auf wahrheit steht.
Kommentar ansehen
30.11.2007 16:24 Uhr von roteGraefin
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
vst: Wie kommst Du denn auf die schmale Idee, dass solche absolut Aussagen auf Gegenliebe stoßen?

"Dein Kleid ist scheußlich" tztztz
warum sagst Du nicht einfach :"Mir gefällt Dein Kleid nicht."

"Du warst beim Friseur?" stelle nie nee Frage und wenn dann begründe sie. "den Friseur schon verklagt?" siehe oben.

"Mein Schatz du hast ein Kilo zugelegt" mein Gott was ist dass den für eine Zuckerpuppe? dazu fällt mir nix an Korrektur ein.

Du Aussagen sind belastend und wecken Schuldgefühle und wenn Dir an dem aussehen Deiner Frau etwas liegt, wer hindert Dich mit ihr zusammen einkaufen zu gehen und dem Friseur zu erklären welche Frisur Du bei Deinem Schatz gut findest?
Kommentar ansehen
30.11.2007 18:05 Uhr von DR_BlackDeath
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
den wahren lügner erkennt man daran das er es nicht zugibt....


wir wissen doch alle das frauen (nicht alle) meistens lügen
das sich die balken biegen. sogar sich selbst belügen sie... :)
Kommentar ansehen
30.11.2007 19:37 Uhr von roteGraefin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wenn die meisten lügen: wem kann man dann noch glauben?

Führt das nicht zu immer mehr Verrohung der Menschen?
Kommentar ansehen
01.12.2007 15:41 Uhr von Dragon Light
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant aber die Frage ist, was hier als Lüge postuliert wird. Spricht hier auch der Alltag oft als Lüge?
Oder spielen wirkliche Lügen eine Rolle?
Kommentar ansehen
02.12.2007 14:04 Uhr von roteGraefin
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Dragon Light: Die Wahrheit spielt eine Rolle und die Liebe zur Wahrheit.
Alles andere ist Illusion
Kommentar ansehen
03.12.2007 08:48 Uhr von vst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
rote gräfin: wo ist dein sinn für humor?

schon mal was von ironie gehört?

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?