28.11.07 12:12 Uhr
 201
 

Merkel und Steinmeier von Wochenzeitung "European Voice" geehrt

Zwei Deutsche sind in ihren jeweiligen Funktionen zu den 50 herausragenden Politikern des Jahres 2007 gewählt worden. Die britische Wochenzeitung "European Voice" zeichnete Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier aus.

Bundeskanzlerin Angela Merkel erhielt für ihr Wirken in der Zeit der Wahrnehmung der deutschen Ratspräsidentschaft die Ehrung, die Regierungschefin des Jahres gewesen zu sein. Walter Steinmeier, der deutsche Außenminister, wurde zum Diplomaten des Jahres 2007 gewählt.

Die Jury kürte unter anderen den Gesamtsieger aus Litauen, Präsident Valdas Adamkus, der für sein Eintreten für den EU-Reformvertrag im Juni dieses Jahres den Zwist mit Polen zu verhindern half. Arnold Schwarzenegger dagegen bekam den Titel "Campaigner of the Year".


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angela Merkel, Woche, Stein, Ehrung, Frank-Walter Steinmeier, Europe
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
Angela Merkel zu Jamaika-Aus: "Es ist ein Tag mindestens des tiefen Nachdenkens"
Forbes-Liste: Angela Merkel zum siebten Mal in Folge "mächtigste Frau"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2007 15:38 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ehrung: wofür?? was haben denn die beiden so alles geschafft?? nix, gar nix oder überhaupt gar nix
Kommentar ansehen
28.11.2007 16:29 Uhr von exekutive
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja: die kinderarmut hat sich z.b. verdoppelt
Kommentar ansehen
28.11.2007 16:52 Uhr von Lienna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
Angela Merkel zu Jamaika-Aus: "Es ist ein Tag mindestens des tiefen Nachdenkens"
Forbes-Liste: Angela Merkel zum siebten Mal in Folge "mächtigste Frau"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?