28.11.07 09:21 Uhr
 274
 

Fußball/CL: Tim Wiese wird nicht gegen Real Madrid spielen

Der SV Werder Bremen muss im Champions-League-Gruppenspiel gegen Real Madrid ohne Torwart Tim Wiese auskommen. Der Torhüter hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen.

Christian Vander wird Tim Wiese ersetzen. Vander stand bei der 1:3-Niederlage gegen Olympiakos Piräus schon für Wiese im Tor.

Diego wird nicht gegen die Spanier spielen, da er gesperrt ist. Es fallen u.a. auch Hugo Almeida und Torsten Frings gegen Real aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Madrid, Real, Wiese
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2007 22:01 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Diego, Hugo Almeida, Torsten Frings und nun auch noch Tim Wiese. Das wird für die Hanseaten nun erst recht ein harter Brocken.
Kommentar ansehen
28.11.2007 09:24 Uhr von Shorty83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann: hoffen wir mal das Werden trotzdem ein gutes Spiel abliefern wird.
Ich bin zwar kein Werder Fan, aber dennoch hoffe ich, dass die den deutschen Fussball gut und erfolgreich vertreten werden.
Kommentar ansehen
28.11.2007 09:43 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohje: Es fallen seitens Bremen leider viele gute Spieler aus, da wird es schwer die Quali zu überstehen. Ich jedenfalls werde 5€ für Real setzen, mein Herz ist natürlich bei Bremen ;)
Kommentar ansehen
28.11.2007 10:28 Uhr von Hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja grundsätzlich ist zwar noch nichts verloren, aber die Chancen der Bremer auf den Verbleib in der CL sind schon recht gering...
Zumal ja wieder diese Fluse im Tor steht, die gegen Piräus so kolossal schlecht gehalten hat...
Dass mit Wiese, Frings und Almeida drei Leistungsträger verletzt ausfallen ist ägerlich, gehört aber dazu. Schlimmer ist die selbst verschuldete Gelb-rot-Sperre von Diego. Die war unnötig und hochgradig dumm.
Kommentar ansehen
28.11.2007 10:45 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würden "nur": die Feldspieler fehlen, könnte Werder diesen Verlust wohl kompensieren, da der Herr Ersatztorhüter allerdings noch schlechter als T. Piplica ist un quasi völlig talentfri ist, see ich schwarz für die Bremer.
Schade für Deutschland.
Kommentar ansehen
28.11.2007 12:00 Uhr von Lil Checker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich seh (!!!) schwarz für die Rechtschreibung ;-)

Spaß.

Ne ich bin zwar kein Fan von Werder, aber ich glaub wenn es Internatinonal geht, sollte man immer für die Deutschen Teams sein, egal wer es ist. Leider fehlen den Bremern Leistungsträger. Aber es soll auch Wunder gegeben haben und auch Real ist nicht unschlagbar
Kommentar ansehen
28.11.2007 14:09 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
checker, wie du: siehst, fehlen an mehreren stellen buchstaben, also nix rechtschreibung, sondern leere Batterien und alte Tastatur;)

Aber recht haste mit dem Rest, bis auf die Stelle mit dem Wunder. ;)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?